Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Sai Baba

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Emanuel Tunai, 28. März 2007.

  1. Serenade

    Serenade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    740
    Werbung:
    Hallo Mara, altes Haus! :weihna1

    Das wäre doch einen neuen Thread wert, oder?

    "Was ist möglich?"

    Aber egal, machen wir derweil hier weiter...

    Also ich meine ja: Erst wenn wir wirklich ALLES für möglich halten können, können wir die Wahrheit sehen oder besser: Das was IST ...


    Das, was sich NICHT in unserem Bewusstsein befindet, können wir nicht für möglich halten, weil wir ja nichts darüber wissen und nicht einmal daran glauben können.

    Woher könnten wir wissen, oder wenigstens ahnen, was alles (möglich) IST?

    Denk mal drüber nach.

    Bussie!
     
  2. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Was habt ihr denn alle gegen Sai Baba!?
    ich hab mich noch nicht mit ihm beschäftigt drum will ich ihn auch nicht unbedingt verteidigen aber was bringt euch dazu ihn als Scharlatan abzustempeln!?
    Neid!? Ungläubigkeit!? oder habt ihr Beweise/Fakten!? :confused:

    das is eine komplett ernst gemeinte Frage drum behandelt sie auch bitte so!

    danke schomal für de antworten
     
  3. Maraiah

    Maraiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    7.663
    Ort:
    Siebengebirge
    Hm. *grübel* ...
    Sagen wir mal so: Es gibt nix was sich nicht in unserem Bewußtsein befindet - nur wir filtern das eben durch. Somit reicht die Bereitschaft aus und dann serviert uns das Bewußtsein scheibchenweise, was wir noch nicht wahrnehmen können/wollen - immer wieder, bis wir das erkennen/annehmen können - dann geht es wieder einen Schritt weiter und so dann immer weiter und weiter und weiter ...

    Und wenn man dann nicht irgendwann gestorben ist - hat man wohl auch die letzte Wahrheit gefunden *gröhl* ...

    Und sag noch mal altes Haus zu mir :nudelwalk :nudelwalk :nudelwalk

    ?
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.985
    hm... mal etwas back to Topic

    ist eigentlich Say Baba verwannt mit DJ Bobo? :escape:
     
  5. Maraiah

    Maraiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    7.663
    Ort:
    Siebengebirge
    Ja. Eindeutig. Genauso wie mit dir oder mit mir, das ist ja der Punkt, gell :)


    Und wir sind kein bisschen offtopic, Du Oberpappnase :clown:
     
  6. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Werbung:
    DJ Baba :lachen:
    der aum-mix fetzt schon ordenlich in den indischen Diskotheken!
     
  7. Herr Mikrowelle

    Herr Mikrowelle Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    213
    Ich hab' mal eine Reportage über Anhänger von irgendeinem indischen Guru gesehen, das war der, den die Beatles so toll fanden, die haben gesagt sie können fliegen, sie haben geglaubt sie können fliegen und ihr Guru hat es ihnen beigebracht.

    Das Fernsehteam wurde dann in eine große Halle gebracht, dort saßen viele Menschen im Schneidersitz und dann sollte es losgehen, alle waren bereit, der Befehl zum Flug wurde gegeben.

    Und auf einmal fangen alle an aus dem Schneidersitz zu hüpfen und wild mit den Armen zu wackeln um höher zu kommen, natürlich kommen die meisten nicht sehr hoch, besonders Begabte schafften mehrere Zentimeter Flughöhe.

    Darf man darüber lachen? Sicher, das sah vollkommen bescheuert aus und zeigt wie weit religiöse Fanatiker den gesunden Menschenverstand ausschalten können.

    In dem Fall toleriere ich, dass sie diesen Glauben haben, jeder hat das Recht auf seinen Glauben. Mag er auch noch so bescheuert sein. Aber ich akzeptiere ihn nicht als meine Realität und behalte mir das Recht vor, zu lachen, wenn etwas komisch ist, Taschenspielertricks auf zu decken und vor Scharlatanen zu warnen. Sai Baba blendet halt viel, das ist im Laufe des Threads gut dokumentiert. Das sagt wahrscheinlich auch viel über seine Lehren aus, aber die interessieren mich ehrlich gesagt nicht.
     
  8. Galahad

    Galahad Guest

    Was ich gegen Sai Baba habe?
    Messer, Pistolen, Handganaten und atomare Erstschlagwaffen:weihna1 .

    Ne, ok. Spass beiseite.
    Ich habe nix gegen diesen pädophilen Möchtegerngaukler Der mit seinen lächerlichen Taschenspielertriks nicht mal auf nem Dorfrummel existieren könnte.
    Im Endefeckt ist mir der Typ sch...egal. Es nervt halt nur wenn immer wieder versucht wird ihn aufgrund seiner schlecht gemachten Zaubertricks als Avatar und Superguru darzustellen.

    Wenn Du nicht gerade an einem akutem Anfall von Langeweile leidest, solltest Du dir das auch nicht wirklich antun.
    Wenn Du doch an Langeweile leidest und unbedingt mehr über seine "magischen Fähigkeiten" erfahren möchtest, kannst Du ja mal im Forum nach den diversen Threads über ihn suchen.
    Dort finden sich dann auch unmengen an Fakten und Beweise für sein Nixkönnen.
    Und wenn Du ein wenig googelst, findest Du auch reichlich Berichte zu seinem homopädophilem Verhalten.

    Also Fakten ohne Ende.

    LG
    Galahad
     
  9. Serenade

    Serenade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    740
    Okay, Mara - Haus ist sicher kein schönes Wort für einen Menschen...
    Hm, du schreibst das so, als wäre im Bewusstsein schon alles vorgegeben und wir müssen nur mehr danach suchen - wie auch immer.
    Ich hingegen glaube, wir sind es, die Bewusstsein "schaffen", - was ja Evolution schlechthin ist. Evolution betrifft nicht nur die Materie, sondern m.E. sehr viel mehr den Geist.

    dracomaleo, ich hab auch nichts gegen Sai Baba. Wie auch? Ich kenn ihn ja gar nicht, nur das, was er schreibt (aber auch nicht viel davon) und was sonst noch so über ihn zu lesen ist.
     
  10. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    14.053
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Urps, was hab ich dir nicht beantwortet? Sicher meinst du die Frage ob er mir auch was materialisiert hat.
    Wenn es das ist, was du wissen möchtest: Nein, hat er nicht. Ich hab auch in der Zeit, in der ich dort war nichts derartiges erlebt.

    Du darfst dir seinen Tempel nicht wie eine hiesige Kirche vorstellen, da sitzen bis zu 20.000 Leuten, es ist unbeschreiblich. Anfangs habe ich immer versucht möglichst weit nach vorne zu kommen, d. h. dass vielleicht nur 100 Reihen vor mir waren, aber zum Ende hin war mir das alles zu wuselig und hektisch. Sie schubsen und drängeln, es ist ganz eigenartig.
    Also selbst wenn etwas derartiges passiert wäre, hätte ich das von meiner Reihe 400 oder 600 eh nicht mitbekommen.

    Ich hoffe das war jetzt die Frage *schlechtesgewissenhab*

    LG
    Ruhepol
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden