Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Sai Baba

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Emanuel Tunai, 28. März 2007.

  1. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    19.317
    Werbung:
    Klar. Im Prinzip dürfte auch keiner, der nie in Deutschland war, davon reden, daß dieses Land wirklich existiert, denn er hat es ja nie mit eigenen Augen gesehen. Und ich dürfte nicht von Australien reden, solange ich nicht in eine Flieger gestiegen bin und es mir reingezogen habe. Brillanter Gedanke.

    :weihna1


    Hoppla. Was redest du da von einem Aleister Crowley? Bist du ihm schon einmal begegnet? Nicht? Wie kannst du dann so tun, als wenns einen Crowley jemals gegeben hätte? Bloßes *Vermutungswissen* und, ich zitiere dich jetzt mal: "es mag so oder so sein, für uns im JETZT nicht gerade relevant."


    Und wahrlich, wahrlich, ich sage dir, der Kerl ist ein Lügner und Betrüger. Denn er behauptet, daß er seine angebliche göttliche Asche aus dem Nichts materialisiert; die Slowmotion des Videos aber (ich gab den Link) zeigt, daß es weiße Aschekügelchen sind, die er zwischen seinen Fingern hält und zerbröselt. Zusammensetzung und Herkunft dieser Aschekügelchen sind inzwischen wohlbekannt; Sai Baba kauft sie bei einem speziellen Lieferanten in Massen ein.

    http://www.rfjvds.dds.nl/exbaba-de/index_bestanden/artikel/Die%20Findings.htm#_Vibhuti

    Ebenfalls. Wünsche wohl zu ruhen.

    :)
     
  2. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.419
    :confused:

    Schade anstatt in Dich selber zu schauen, Du hier offenbar gar nicht
    erst versuchst ein i Tüpfelchen zu verstehen. Denn wer sich nur
    rechtfertigen will, ist zwar Reich im Geiste ... denn er hat des Vaters
    Wort nicht kapiert. Ich schreibe meit immer aus das was im hier
    und JETZt ist aus reinem Geist, und darinne liegt viel Wirklichkeit.
    Klaro vermag ich alles nur in kurzer Sicht zu kürzen, denn wer möcht
    schon einen Beitrag lesen, bei dem er wohlmöglich 1,5 Kilometer
    den Bilschirm scrollen müßt.

    Oder anders aussgedrückt ... könnt Ihr nicht einmal etwas stehen lassen ?
    Warum nehmt Ihr Euch das Recht auf den Threadersteller herumzuhacken ?
    Oder wozu gibt es ein wunderschönes Grundrecht das ein jeder frei seine
    Meinung an jedem Ort sagen darf, ohne das er gleich von einer besserwisserischen
    Gerichtskulturbarkeit seine Meinung niedergemacht und zerfetzt wider findet.

    Oder denkst Du bist etwas besseres Menschen als Emanuel Tunai ?

    Mitnichten ist ein Mensch besser als ein anderer, reich im Geiste
    bedeutet nämlich nicht nur zufällig in Wirklichkeit gar nichts zu wissen,
    sondern nur zu glauben. < bei reich im Geiste geht es um das Wissen
    von der Welt und zu Glauben etwas zu Wissen... erst wer kapiert hat
    das er in Wirklichkeit gar nichts weis wird das Himmelreich erblicken.

    Kein Mensch in Deiner Welt kann besser als Du selbst sein, er ist ein
    Spiegel Deiner selbst, es sei denn Du triffst zufällig zumindest auf einen
    Teil erleuchteten wirklichen Propheten. Der ist zwar auch nicht im geringsten
    besser, jedoch erhält nicht nur zufällig wirkliches Wissen aus Gott.

    AUM
     
  3. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.419
    :liebe1:

    Nur noch so als Anmerkung, freilich lässt sich mit so einem Film
    auch keine Materialisierung eines Ringes nachweisen, einerseits
    ist davon schwerlich was zu erkennen, andererseits kann ein Film
    freilich auch getürkt sein. Doch einfach einfach ohne jeglichen
    wirklichen defacto Beweise Lüge zu unterstellen geht zu weit.

    Denn alles, auch jeglich Wunder ist eindeutig möglich, und somit
    liegt auch eine Materialisierung im Rahmen des möglichen.
    Und das ist alles möglich weil es defacto in Wirklichkeit nur
    ein Hier und Jetzt in einem Punkt im Geiste gibt.

    Und somit liegt auch die Materialisierung eines Ringes eindeutig
    im möglichen. Es bedarf wirklich nur Geisteskraft < göttlichen Geistes
    um derartige Wunder < welche in Wirklichkeit keine Wunder sind
    sondern defakto Realität im wirklichen Sein der Dinge.

    Nur ein normales unausgereiftes Erdenwesen, genauer Seele
    welche Wirklichkeit schwerlich zu erfassen vermag, wird vollautamtisch
    immer nur alles mmit seinen dogmatischen Mapßstäben von seinem
    Gleauben wie die Dinge der Welt entsprechend seinem Ego sein sollen
    messen .. anstand auch nur die Möglickeit einzuräumen, daß es ausser
    seiner Welt auch noch ganz andere auf Erdden wandeln sieht.

    Wer z. B. ein wirklicher Crist sein will, käme nie auf die Idee deratiges
    wie im zitierten auch nur zur Schau zu stellen, er entlarft sich selbst
    falscher Prophetie.


    Gruß Luzifer

    :liebe1:
     
  4. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    19.317

    Es hat hier keiner "gehackt" oder fühlt sich als was Besseres. Auf dem Prinzip von Rede und Gegenrede ("Diskussion") beruht der Forumsbetrieb; ließe man das Threaderöffnungsposting "einfach stehen", wie du vorschlägst, wären die Threads leer und das Forum könnte innerhalb weniger Wochen dicht machen.

    Jetzzt aber wirklich gute Nacht. AUM. Träum was Schönes.

    :schnl:
     
  5. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    19.317

    Also schön, ich war noch nicht bei ihm und hab mir auch nicht seinen Personalausweis zeigen lassen.

    Gut, du hast gewonnen, Sai Baba existiert also nicht.

    Allerdings: Ich war auch noch nicht bei dir und habe mir deinen Personalausweis zeigen lassen. Insofern steht arg auf der Kippe, ob du überhaupt existierst, ergo betrachte ich deine Einwände als gegenstandslos. Denn wie kann jemand, bei dem ich nicht persönlich war und der mir nicht seinen Personalausweis gezeigt hat, also vermutlich gar nicht existiert, überhaupt Einwände machen?

    :confused:
     
  6. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.419
    Werbung:
    :confused:

    Ergo ... na was ... na viel Späßle noch bei Deinem niedlichen Ringen
    wie verzweifelt Du etwas zu rechtfertigen ohne jeglichen Beweis versuchst.

    :schnl:
     
  7. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    19.317
    Irgendwie beginnt mir diese Nonsens-Unterhaltung allmählich Spaß zu machen :D allerdings bringts nichts den Ordner weiter zuzuspamen.

    Vielleicht sollten wir unsere schwierigen erkenntnistheoretischen Probleme ("Wie kann ich wissen, ob und wie etwas existiert?") in ein angemesseneres Ambiente verlegen, z.B. ins Quantum Cafe.
     
  8. Maraiah

    Maraiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    7.663
    Ort:
    Siebengebirge

    Das war meine Überlegung, als ich ihn im Rollstuhl sitzen sah und diesen verschwindenden Körper ...
    Ich frag mich nur die ganze Zeit nach dem Sinn. Sie sehen es doch nicht - wozu also passiert das ?

    *weitergrübel*
     
  9. Maraiah

    Maraiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    7.663
    Ort:
    Siebengebirge
    Ja - finde ich auch. Denn das ist auch mein Denken. Ich hüte mich heutzutage zb. irgendwelche Dinge anzunehmen - wie zb. in irgendwas zu spenden, von dem ich noch nie gehört hab - weil ich weiß, dass ich damit die Realität erst schaffe.

    Luzi sagt es schon: Jeder Mensch ist Gott ... der einzige Unterschied ist: die einen sind sich dessen bewußt, die anderen weniger ;) ...

    So kommt es eben auch darauf an, wer vor Sai Baba steht und ihn sieht, mit ihm spricht - jeder wird das sehen, was er selbst sehen kann, sehen will. Wir schaffen die Realität und Sai Baba wird sich nicht dagegenstellen ... das ist Dienst am Menschen ...

    Mir tut das in der Seele weh :(

    Weißt du, Tommy. Du kannst das ja sehen wie du willst - nur du glaubst gar nicht, wie sehr du dich in deiner Sichtweise dadurch selbst beschränkst und dir die Möglichkeit nimmst die Welt mit wachen Augen zu sehen ...

    :)
     
  10. Maraiah

    Maraiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    7.663
    Ort:
    Siebengebirge
    Werbung:
    Gut möglich, dass Luzi erst genau in dem Moment anfängt zu existieren, wo du hinfährst und dir seinen Personalausweis zeigen läßt ...

    Und nun ?

    Einen Ring zu materialisieren oder Asche oder Menschen - das ist eine der leichtesten Übungen - wir tun das täglich, stündlich - immerzu ;) ...

    Schönes Thema - *loool* ...

    Die nächste Frage ist: Bist du dir sicher, dass DU überhaupt existierst ? Ja ? Woher weißt du das ??

    Kennst du das Buch "Sophies Welt" ? Was wenn dich jemand nur denkt und du in Wirklichkeit Teil einer Geschichte bist, die gerade erfunden wird ?
    .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden