1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wahre Werte

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von DadaSupportTeam, 7. Mai 2011.

  1. DadaSupportTeam

    DadaSupportTeam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.795
    Werbung:
    Was sind für euch wahre Werte?
    Woher kommen wahre Werte?
    Wie setzen wir diese im Alltag und auf dieser Erde um?
    Was für Folgen habe wahre Werte auf unser Leben?

    Würde mich über Beteiligung freuen.
    Ich möchte dazu einen Track machen.
    Warum aber immer nur meine Ansicht einarbeiten?
    Jeder sieht das anders? Wie seht Ihr das?
    Ich beleuchte es aus vielen Perspektiven.
     
  2. morgenröte

    morgenröte Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    1.881
    Ort:
    Wien
    Wahre Werte, oftmals gebrauchte Worte doch wenn ich so überlege was sie wirklich für mich sind ist das eine schwer zu beantwortende Frage.
    Ich würde sagen es sind Eigenschaften wie Ehrlichkeit, Authenzität, Willensstärke. Auf jeden Fall keine materiellen Dinge.
    Ich denke jeder hat seine eigenen wahren Werte, das macht es auch sicher so schwer diese zu definieren. Sie sind äußerst wichtig da sie uns mit der Welt verbinden.
     
  3. kaaba

    kaaba Guest

    erfahrungen sind wahre werte, denn die kann uns keiner nehmen
     
  4. kosima

    kosima Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Deutschland
    Hallo

    Ich durfte die wahren Werte erst erkennen als die Überlagerungen des Materiellen komlett weg waren.

    Was dann bleibt sind die wahren Werte

    Und dafür bin ich sehr dankbar.

    Und dies kann mir niemand nehmen .

    Namaste Kosima
     
  5. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    8.025
    Ort:
    Oberösterreich
    Thema nach allgemeine diskussionen verschoben
     
  6. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    Werbung:
    ich find dich scheisse
     
  7. kosima

    kosima Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Deutschland




    Ich empfinde dein Zitat als sehr heftig.Weshalb schreibst du sowas?

    Namaste Kosima
     
  8. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    es gibt nur einen wahren wert und diesen kann man nicht unterscheiden.
     
  9. Azura

    Azura Guest

    Sich erst Zeit lassen und sich dann ein Urtel bilden ist auch eine Tugend, die nicht jeder sein eigen nennen kann.
     
  10. soul back

    soul back Guest

    Werbung:
    Es gibt Warenwerte und die wahren Werte.Werte,Bewerten ist ein Hilfsmittel zur Orientierung.Das Menschsein ist ja nichts anderes als daß der ausserweltliche Energieteil in die Materie einschmilzt zwecks Erfahrungen verschiedenster Wahrnehmungsmuster.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen