1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Treue

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von morgenröte, 8. April 2011.

  1. morgenröte

    morgenröte Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    1.881
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Da in einem anderen Thread das immer wieder vorgekommen ist möchte ich einen extra Thread zum Thema Treue aufmachen
    Am Anfang würde ich aber gerne so Eure Definitionen von Treue lesen, da ich oft merke wie unterschiedlich die einezelnen Treue definieren.
    Also was versteht ihr unter Treue oder wie lebt ihr in eurem leben Treue?
     
  2. eidechsenkönig

    eidechsenkönig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    1.282
    Ort:
    hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
    Treue ist nicht die Natur des Menschen,es mag zwar einige Tierarten geben die monogam leben aber der Mensch gehört nicht dazu!
     
  3. Sepia

    Sepia Guest

    ich verstehe darunter "sich selber treu sein"....
     
  4. Faydit

    Faydit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    12.206
    Ort:
    zu südlich, zu östlich von dort wo mein Herz ist
    Bleib dir selbst treu indem du andere betrügst?

    Durchaus übliche Version.
     
  5. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.268
    Ort:
    wasserkante
    treue ist illusion.....
     
  6. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Werbung:
    "Das Vertrauen und die Treue sind die Kinder der Liebe."

    (K. Heimberg)
     
  7. Sepia

    Sepia Guest

    nein, wer sich treu ist hintergeht auch keine anderen, deshalb fängt es bei einem selbst an, so mmeinte ich das...:)
    aber bin nicht verwundert, das Du nur den Negativen Teil siehst, bist einfach zu viel im Forum, meiner Meinung nach...
     
  8. Faydit

    Faydit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    12.206
    Ort:
    zu südlich, zu östlich von dort wo mein Herz ist
    Hab' ja nur nachgehakt.

    Klar war's provokant, weil das eben in der Art, die du nicht meintest, gerne als Selbsttäuschung so hingebogen wird.

    Das mag ja so durchaus stimmen. Nur, wie stabil ist das, könnte das sein, wenn es beispielsweise doch eher einseitig bleibt?

    Andere eben anders "spielen"? Bleibt man sich dann dennoch selbst treu?
    Und zieht mitunter sozusagen freiwillig die Arschkarte, aus Treue zu sich selbst?
     
  9. Ciris

    Ciris Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    1.919
    Was ist denn das für eine Treue, wenn sie dazu führt, dass es dir schlecht(er) geht(/gehen muss) (als Anderen)?
     
  10. Faydit

    Faydit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    12.206
    Ort:
    zu südlich, zu östlich von dort wo mein Herz ist
    Werbung:
    Das frage ich mich mitunter eben auch.
    Geht ja weniger um's Müssen, will ja keiner, aber dennoch möglich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen