1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelen Name

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Seraphiel Abendstern, 6. Oktober 2010.

  1. Seraphiel Abendstern

    Seraphiel Abendstern Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    760
    Ort:
    Bremerhaven
    Werbung:
    Ich habe eine Frage es soll ja eine Methode geben um den Seelen Name zu erfahren was würdet ihr mir da empfehlen? Und Wozu braucht man eigentlich den Seelen Namen. Ich habe gelesen das man Seine Wahre kraft bekommt stimmt das?

    Danke Euch

    Liebe Grüße
    Sariel
     
  2. Apfelbaum12

    Apfelbaum12 Guest

    Interessantes Thema.

    Ich kann dir leider nicht wirklich weiterhelfen, aber wenn jeder einen 'Seelennamen' hat, wüsste ich meinen auch gern.

    Über Google hab ich eben gelesen, dass man das so herausfinden kann, wenn es stimmt:

    Für Menschen, die ihren Seelennamen selbst herausfinden möchten gibt es 2 probate Wege: die Kabbala und eine Seelenbefragung durch einen darin geübten Schamanen. Wenn man im Meditieren geübt ist, kann man auch zielgerichtet meditieren, am besten haben es natürlich die Menschen, die einen Zugang zur Akashachronik haben, die können dann ganz einfach danach fragen. Quelle

    Oder: "Seelennamen auspendeln" - esoterikforum.at
     
  3. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    ? das ist wahrlich die Frage, den ob Seelen alles so benennen wie wir Menschlein bezweifle ich.
     
  4. guybrush

    guybrush Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Melee Island...;-)
    Berechtigte Frage.. wobei ich gerne den Unterschied zwischen Seele u. Mensch kennen möchte :rolleyes:
     
  5. Ayatala

    Ayatala Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    586
    Hi,

    das ist ganz einfach, du fragst in dich hinein ob du bitte deinen seelenname erfahren könntest.
    Dann die Augen zumachen bzw sinne ein wenig deaktivieren und in sich hineinhorchen ob da irgendwas an buchstaben " erscheint ".

    Buchstaben haben eine bestimmte bedeutung, ähnlich wie die zahlen. Über die zahlen kommt man auf die esoterische bedeutung von buchstaben, man " lernt " kombinationen " sehen ", mischt man im geiste alles schön hin und her.

    Durch die ständige mischung bleiben die zahlen und buchstaben transzendent, die transzendenz liegt in der grösstmöglichen reduktion von den bedeutungen, das taro, welches gleichzeitig erscheint, ist nicht von bedeutung. Zahlen dürfen nicht mit symbolen gedeutet werden ( Freimaurer, scientologen machen das ) Die grösstmögliche reduktion bewirkt ein immer neues " nachdenken " oder erfinden.

    Grüsse
     
  6. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Werbung:
    ich würde sagen Seele ist das was unser Wesen bestimmt, unsere Wünsche und Träume die uns im innersten wirklich wichtig... aber frei und unabhängig von unserer Umgebung, dem Umgang und Erfahrungen die danach unseren Verstand bildeten..was eben den Mensch darstellt wie ihn andere sehen, so aber meist nur die äussere Prägung der Schale kennen.
     
  7. Caramella

    Caramella Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Hier
    Hallo Sariel,

    ich würde sagen, er läuft dir über den Weg wenn es für dich an der Zeit ist, ihn zu erfahren. Schamanen, Meditationen sind bestimmt auch ein Weg, wenn der Erkenntnisprozess jedoch von alleine zu dir kommt, hat es was Zwangloses. Wenn du ihn erfährst, z.B., indem du ihn irgendwo liest, und es ist deiner, dann fühlst du es instinktiv.

    Ich setze mit Seelenname den eigentlichen Namen der Wesenheit gleich, die ich in meiner Gesamtheit bin.

    Liebe Grüße
    Caramella
     
  8. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Coburg
    Es gibt keinen Seelennamen.

    Außer in der Humbugbücherei.
     
  9. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Woher weisst Du das so genau?
     
  10. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    Das spielt keine Rolle!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen