1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki für Tiere

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von coalabear, 20. Oktober 2003.

  1. coalabear

    coalabear Guest

    Werbung:
    Hallo!
    Welche Erfahrung habt Ihr mit Reiki bei Tieren gemacht?
    Ich habe ein spezielles Problem.
    Meine Katzen sind nun 11 Jahre alt. Wie meinen Katzen ungefähr ein Jahr alt waren sind wir umgezogen. Seit diesem Zeitpunkt machen sie mir an verschiedene Stellen in der "neuen" Wohnung.
    Glaubt Ihr oder wisst Ihr ob man dieses Problem mit Reiki lösen kann.

    Bitte keine Vorschläge wie, warum hast Du die Katzen nicht weggegeben. Kann ich nicht hab sie viel zu gerne und überhaupt seit dem ich im Tierheim war, kann ich mir das auf keinen Fall vorstellen sie wegzugeben.
     
  2. Luquonda

    Luquonda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Twistenbostel / Zeven
    Hallo Coalabaer

    hast du deine Katzen schon mal gefragt, warum sie es tun?

    Also dich einfach mal intensiv mit ihnen unterhalten und versucht einzuspüren, was sie dir mitteilen möchten?

    alles liebe
    luquonda
     
  3. Janeway

    Janeway Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Hi,
    Reiki hilft da glaube ich nicht, aber mach doch mal das:
    Katzen "hören" gut wenn man ihnen mental Bilder sendet. Also: du stellst dir vor, wie die Katze ihr Geschäft in die Katzentoilette macht und wie du sie dann lobst.
    Meinem Kater habe ich so "abgewöhnt" vor das Katzenklo zu kacken! :)

    Ansonsten kannst du noch mit dem Geist aller Katzen reden und ihn um Hilfe bitten, das die Katze immer das Klo benutzt.
    Die Seele der Katzen ist nicht so individualisiert wie bei uns, also ist die Überseele der Katzen ein besserer Ansprechpartner für sowas.

    Also ich hoffe du kannst mit dieser spirituellen Antwort etwas anfangen.

    gruß
    Janie:daisy:
     
  4. coalabear

    coalabear Guest

    Hallo Luquonda und Janeway!

    Irgendwie hab ich leider bis jetzt nicht an Mimik und Verhalten feststellen können woran es liegt.

    Werde mir aber eure Vorschläge zu Herzen nehmen.

    Danke.

    lg coalabear
     
  5. aroma113

    aroma113 Guest

    @ coalabear,

    hi,
    sag mal, hat sich in deiner lebenssituation was geändert?
    Ist wer neuer eingezogen oder ausgezogen?
    Nimmst ein anderes Streu oder ein anderes Putzmittel fürs Katzenklo?

    Meistens passt ihnen was an der Situation nicht und sie protestieren auf diesem Weg.
    (Hatte mal einen Kater, der sich aus Protest über anderes Futter ins Waschbecken zum Sterben hinlegte und durch nichts mehr dort raus zu bewegen war, bis wir dahinterkamen, dass ihm das neue Futter nicht taugt.)

    Reiki bei Katzen hab ich noch nicht ausprobiert, aber meine Hunde mögens (die kleinere genießt es sehr, der grosse hält nicht so viel davon).

    Viel Licht und Liebe auch an deine Pelztiere

    aroma113
     
  6. coalabear

    coalabear Guest

    Werbung:
    hi aroma!
    eigentlich hat das ganze begonnen wie unsere katzen so ca. ein jahr alt waren, da sind wir in eine andere wohnung gezogen.
    aber jetzt wohnen wir dort mittlerweile schon 9 jahre und sie haben sich anscheinend noch immer nicht daran gewöhnt!?

    lg coalabear
     
  7. aroma113

    aroma113 Guest

    ein praktischer, komplett unesoterischer tip von mir:

    hi, übrigens mal!

    Stell mal die Katzenklos dorthin, wo sie hinmachen, falls möglich.
    und es gibt einen spray, den man auf dinge sprüht, die nicht klofunktion übernehmen sollten.
    macht auch keine flecken das zeug und stinkt auch nicht.
    eine freundin von mir verwendets und ist zufrieden.
    den namen weiss ich allerdings nicht, aber sie hats vom tierarzt bekommen.

    viel nervenstärke,

    aroma113
     
  8. coalabear

    coalabear Guest

    hi aroma!
    danke für deinen vorschlag, nur die katzenklos hinstellen wo sie hinmachen ist kompliziert denn mittlerweile haben sie schon fast überall hingemacht außer der küchenbereich.

    könntest du eventuell deine freundin fragen wie der spray heißt.


    lg coalabear
     
  9. amorph

    amorph Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    51
    Jetzt pinkeln Deine Katzen schon seit 10 Jahren!!! an verschiedene Stellen und DU hast Dich immer noch nicht daran gewöhnt??
     
  10. coalabear

    coalabear Guest

    Werbung:
    hi amorph!

    natürlich habe ich mich schon daran gewöhnt, nur sucht man halt immer wieder eine antwort warum und vielleicht eine möglichkeit dass es nicht mehr passiert.

    ich liebe meine katzen über alles und würde sie auch nicht hergeben, aber wenns eine möglichkeit gibt das pinkeln abzustellen wäre es nicht schlecht oder???

    lg coalabear
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen