1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Männer contra Frauen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Frog Princess, 7. August 2008.

  1. Frog Princess

    Frog Princess Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    209
    Werbung:
    Hallo Foris,

    ich habe mich letztens mit einem Bekannten über die Unterschiede zwischen Männern und Frauen bzgl. einer Beziehung unterhalten und wir sind (bzw. vielmehr er) zu folgender (natürlich rein hypothetischer) Erkenntnis gekommen:

    Männer warten i. d. R. nicht auf "die einzig Richtige", sondern wenn sie bei der einen keinen Erfolg haben, wird eben die nächste angebaggert :D Dabei kann es auch vorkommen, dass "die Bessere" (aus Sicht d. Mannes) kein Interesse am Mann hat und dieser dann eben die nächste Willige nimmt, welche mit ihm eine Beziehung eingehen würde (o. auch Affäre).
    Frauen hingegen warten oftmals auf "den Traumprinz" und sind diejenigen, welche aussortieren dürfen. Kommt einer, der ihren Vorstellungen entspricht, sind sie oftmals diejenigen, die sich für die Beziehung entscheiden. Im Umkehrschluss würde das bedeuten, Frauen seien der entscheidende Faktor, ob es zu einer richtigen Beziehung kommt oder nicht.

    Was haltet ihr von der Ansicht? Ist es tatsächlich so? Würde das nicht auch bedeuten, dass es keine irrationale Liebe gebe, sondern jeder nur auf der Suche ist (der Mann um die bestmöglichste Frau zu finden, die sich für ihn entscheidet und die Frau, um sich für den Mann zu entscheiden, der am ehesten ihren Vorstellungen entspricht)?

    Bin gespannt auf eure Sicht der Dinge!

    LG

    Frog Princess
     
  2. Lilith

    Lilith Guest

    Ich seh das eher unkompliziert: man versteht sich gut und beschließt, zusammen zu bleiben :), denn wenn's zu kompliziert wird, wird's eh nix. :)
     
  3. Nightbird

    Nightbird Guest

    :D
    Klare Sache.
     
  4. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.288
    Ort:
    Achtern Diek
    Oooooch, nicht schon wieder ein Mann/Frau-Thread! Gibt es hier zur Zeit nur noch dieses Thema?:confused:


    LG
    Juppi
     
  5. Groovy1974

    Groovy1974 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    5.037
    Ort:
    Planet Erde
    ich glaube nicht, daß man das so pauschal aussagen kann.
    Ich hatte z.B. eine Ex-Freundin, die brauchte spätestens nach einer Woche Solo schon den nächsten Freund und glaubt mir, ihre Freunde wurden immer schlimmer, da sie ja immer unter Zeitdruck war....:rolleyes:
    Ausserdem wenn ich jetzt von mir als Mann ausgehe:
    Wenn ich gerade aus einer Beziehung rauskomme, dann will ich erstmal GAR NIX! Naja, es kommt natürlich auch darauf an in welcher Altersklasse man hier die Männer und Frauen sehen will. Bei Jugendlichen z.B. ist es inzwischen so, daß die Mädels wollen und die Jungs die Opferrolle übernehmen müssen.
    Hier gibts genug Mädels die inzwischen Strichlisten führen.
    Also kann ich hiermit diese These von Frog Princess nicht bestätigen....:D
    LG
    Groovy
     
  6. marai

    marai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2.376
    Ort:
    in der nähe von heidelberg
    Werbung:
    nööööö... juppi juppp juppp..

    wir hätten da auch noch

    den zickencontest
    den pups-thread
    und last but not least

    den dualseelen-thread

    :zauberer1:D:tomate::lachen:
     
  7. Groovy1974

    Groovy1974 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    5.037
    Ort:
    Planet Erde
    Sind das alles Mann-Frau Threads? :confused:
    LG
    Groovy
     
  8. marai

    marai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2.376
    Ort:
    in der nähe von heidelberg
    immer schlimmer??? inwieweit wurden die denn immer schlimmer als du? das kann ich jetzt so irgendwie nicht nachvollziehen..

    aber
    männers können nicht lange allein bleiben.. frauen haben das irgendwie besser drauf. ob das wohl auch aus der evolution herkommt??? so von wegen die männers im krieg und die frauen daheim?? was meint ihr?

    in meiner umgebung kenn ich keinen mann, der länger als 1 - 2 jahre allein war und dies ganz bewusst getan hat..

    marai
     
  9. marai

    marai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2.376
    Ort:
    in der nähe von heidelberg

    nee. dann hab ich mich wohl verkehrt ausgedrückt. ich meinte eigentlich,d ass es da noch - neben mann/Frau/themen - noch eben diese andren themen gibt.

    obwohl
    sind eh nicht alle threads - mann/frau-dingens????
     
  10. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.288
    Ort:
    Achtern Diek
    Werbung:
    Liebe Marai.....:)

    Alsooooo: Der Zickencontest ist mir vom Thema her zu frauenbeladen....;)


    Der Pups-Thread beinhaltet ein typisches Männerthema...:D

    Bleibt der Dualseelen-Thread: Da könnte ich ja mal reinschauen, versuchsweise....ich kann aber nicht versprechen, ob ich bleibe, zumal ich gar nicht weiß, was eine Dualseele überhaupt ist.....:D


    LG
    Juppi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen