1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Luzifer im magischen Kontext

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von .:K9:., 11. Mai 2019.

  1. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.219
    Werbung:
    hi, wolfie! das verbindet sich grad nicht so gut, vielleicht mal ein sprachliches problem. der luzifer "sorgt für den film", gott ist "spiel luzifers" und aber ist luzifer ein "aufklärer".
    ich fänds in dem kontext passender, zu sagen, entweder, dass luzifer verwirrt, also spielt und erzeugt und ist in dem sinne eine barriere, oder er klärt auf und derjenige der (mit sich selbst) spielt, bekommt eine möglichkeit, zu sehen. im sinne vom "guru" (wobei guru nicht unbedingt etwas persönliches ist).
     
  2. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    9.129
    Hi mein Lieber:umarmen:
    Bei den Germanen ist diese Art Wesen ja auch ambivalent/zwiespältig.

    Er ist ein Aufklärer und doch ist die Aufklärung (als solche!) Brainfuck . Der Witz ist doch, das jede Form letztlich Maya ist. Es verbleibt nichts, was einer Aufklärung bedarf. Wer von der Form beeindruckt ist, den verwirrt er, wer vom Spiel begeistert ist, dem zeigt er seine Kunst.

    Schau doch, wie viel die Menschen heute wissen.... und wie verwirrt sie sind.
     
    downsize gefällt das.
  3. downsize

    downsize Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2017
    Beiträge:
    546
    was ist seine Kunst?
     
  4. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    9.129
    Er ist der Zauberer schlechthin.
     
    starman und downsize gefällt das.
  5. Assil1

    Assil1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2019
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Deutschland
    Da es um Luzifer geht wird folgendes gesagt:

    Vergiss was die Kirche über mich schreibt, vergiss was Religionen über mich schreiben, vergiss wie Autoren mich bezeichnen, Maler mich portraitieren.
    Ich bin.
    Ich bin und bleibe Luzifer.
    Ich bin weder 3 Dimensional oder bildlich darstellbar.
    Bin weder gefallen noch verstoßen.
    Kirche und wir sind nicht Eins.
    Wer "magisch" mit mir arbeiten will, kann mich über mein Siegel erreichen. Doch solltest Du wissen wer ich bin, für was ich stehe.

    Rufst Du Satan, Belzebub oder die anderen Namen der Fantasie, so versichere ich Dir, dass ich es nicht bin, der Dir antwortet.

    Liebe Grüße Assil
     
  6. downsize

    downsize Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2017
    Beiträge:
    546
    Werbung:
    also läuft es darauf hinaus, dass Luzifer in Wirklichkeit ein vollendeter Magier ist?
     
  7. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    9.129
    Das wird bei Wikipedia so nicht stehen, aber so seh ich das und vor allem, so erlebe ich ihn in der NAW und der AW
     
    starman und downsize gefällt das.
  8. downsize

    downsize Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2017
    Beiträge:
    546
    dazu muss ich einfach das Bild des transzendenten Magiers posten, denn das fällt mir nun direkt ein. Das ist wahrscheinlich auch allen bekannt aus dem Tarot:
    [​IMG]
    darf ich noch fragen, was NAW und AW bedeutet?
     
  9. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    9.129
    Das Crowley-Tarot ist am schönsten.
    Das ist eigentlich eine Bezeichnung aus dem Schamanismus, NichtalltäglicheWirklichkeit, AlltäglicheWirklichkeit.
     
  10. downsize

    downsize Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2017
    Beiträge:
    546
    Werbung:
    vielen Dank!
    Ach das ist interessant, mit Schamanismus habe ich mich noch gar nicht beschäftigt. Ich glaube, das sollte ich mal nachholen.:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden