1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Luzifer im magischen Kontext

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von .:K9:., 11. Mai 2019.

  1. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    9.126
    Werbung:
    Die wirklich großen Kräfte in der Magie lassen sich nicht in menschliche Konstrukte gießen, sondern der Mensch wirkt als Konstrukt begrenzend.
    Der Magier hat Interesse, diese Begrenzungen zu reduzieren und ist gezwungen, sich als Konstrukt immer wieder zu zerbrechen um Raum zu schaffen.
    Spannend ist in dem Zusammenhang Luzifer, denn als Konstrukt ist er seit dem Mittelalter in einen Zusammenhang gesetzt worden, mit dem er tatsächlich nichts zu schaffen hat. So hat er gar nichts mit der Bibel am Hut, geschweige denn mit einem Jahwe. Was die Menschen heute meinen zu sehen ist genau dieses entworfene Bild.

    Die Ironie ist, das der Schöpfer von Bildern und dessen Zerstörung Luzifer ist und die Welt, wie wir sie sehen, nichts anderes als ein Bild ist.
    Luzifer trägt das Licht im Bild und sorgt für den Film. Er verursacht Schmerz und Lust in der Annahme des Menschen, er wäre tatsächlich ein Mensch.
    Eine Verehrung wäre ihm zuwider, denn wenn einer weiß, das es nichts zu verehren gibt, dann er.
    Er weiß, da ist kein Gott als Bild, denn als solches ist er nur ein Spiel Luzifers..

    Der Magier spielt das Spiel der Bilder und Luzifer ist für ihn der radikale Aufklärer ( die Magier des rechten Pfades sind letztlich nur Gläubige) während er für die Gläubigen der Bilder ein Täuscher ist und somit gefährlich für sie und einen Gott, der irgendetwas ist und etwas anderes nicht.
     
    hyazinth, downsize, SYS41952 und 2 anderen gefällt das.
  2. Assil1

    Assil1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2019
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Deutschland
    Oh weia. Aber gut. Jedem seine Meinung. (n)
     
    **Mina** und Werdender gefällt das.
  3. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    9.126
    Woher kommt Deine?
     
  4. Assil1

    Assil1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2019
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Deutschland
    Die Erkenntnisse zu Luzifer aus Astralreisen, Gesprächen mit Engeln des Sephiroth und Luzifer. Ach ja, und nicht zu vergessen zuerst das Buch, welches mein Weltbild auf den Kopf stellte
     
    FuncaHannover gefällt das.
  5. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    3.644
    dann kläre uns doch mal auf.
     
    .:K9:. gefällt das.
  6. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    9.126
    Werbung:
    Schon mal super, das Du hier und da ein Schwätzchen mit den Engeln der jeweiligen Sephira hälst. Und was sagen sie nun und Luzifer selbst?
     
  7. Andúril

    Andúril Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    1.099
    Geheim !!!
     
  8. downsize

    downsize Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2017
    Beiträge:
    542
    ja, so würde ich das auch sehen. Aber du gehst noch einen Schritt weiter, als ich das bisher überlegt hatte, das ist sehr spannend.

    Meine Erkenntnisse über Luzifer waren bisher folgende:
    Luzifer bringt namentlich das Licht, also Erkenntnis. Er befreit die anderen aus dem illusionären Bild (oder der Welt), welches sie gefangen hält. Aus diesem Grund ist er einst "gefallen", da er das etablierte System, in welchem alle drin stecken, durchschaute und anderen diese Erkenntnis vermitteln kann. Somit würde die Illusion komplett dem Licht weichen.

    Frage: warum wird das verhindert? bzw. was geschieht, wenn Erkenntnis passiert?

    kannst du die beiden Zitate noch näher erklären, wie du das meinst?
    In welchem Kontext sind Bild und Film zu verstehen?
     
    SPIRIT1964 gefällt das.
  9. Wanadis

    Wanadis Guest

    Alle Konstrukte gehören zerschlagen, damit das Licht leuchten kann.
     
  10. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    2.088
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Entweder man arbeitet mit den Engeln/Geistern/Dämonen des Lichtbringers zusammen oder lässt es bleiben.
    Aber darüber in einem Forum reden - No Go.:D
     
    Dvasia und Oberon LeFae gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden