1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lesben soll künstliche Befruchtung ermöglicht werden

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von flori776, 17. Januar 2014.

  1. flori776

    flori776 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    948
    Ort:
    salzburg
    Werbung:
    eine glatte fehlentscheidung!

    ein kind hat das recht seinen vater zu kennen.(ist e so schon oft genug nicht der fall)

    ich bin überhaupt gegen diese künstliche befruchtung bei allen frauen.

    mfg
     
  2. Sabbah

    Sabbah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    5.327
    Ort:
    Wien
    ...soll sie sich halt Socken ins Höschen stopfen, wenn das so wichtig ist
     
  3. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Manchmal wäre Sterilisation angebracht, wenn man im Vorfeld wüsste wer da so alles rauskriecht und bestimmten Frauen nur adoptierte Kinder zugestehen möchte.
     
  4. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    ja, ich eigentlich auch, besonders wenn der Vater nicht bekannt wird.
    Ich denke, jeder sollte es auf die normale gewöhnliche Art versuchen schwanger zu werden. Ohne diesen Mut dazu, sollte man halt auf Kinder verzichten.
    Was Lesben angeht, ich weis nicht recht weshalb die Kinder wollen, da ihr Lebensstil das Kinder kriegen klar ausgrenzt.....aber Heutzutage will jeder halt alles, egal wie es den Kindern dabei geht.
     
  5. JohannB

    JohannB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    1.059
    Das hört sich an wie im Dritten Reich... wohhh... Das ist nicht mal im Scherz lustig.

    Aber ist in seinem Wesen nicht viel unterschied zu "lesben soll künstliche befruchtung ermöglicht werden".

    Die Extreme des Sein oder Nicht-Sein. Gier und Haß.
     
  6. Sabbah

    Sabbah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    5.327
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Was gehen euch eigentlich Lesbenmuschis an?
     
  7. flori776

    flori776 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    948
    Ort:
    salzburg
    eine die ihrem kind den vater vorenthält ist eine egoistische lügnerin. denn sie wird ohne lügen nicht auskommen.

    adoption ist bei weitem die ehrlichere methode. da siehst du wenigsten was du bekommst, und die verhältnisse sind klar - die (leiblichen) eltern sind andere, konnten nicht für´s überleben sorgen.

    was glaubst du was da für typen samenspenden gehen ? (kalt abschüttle)
    mfg
     
  8. JohannB

    JohannB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    1.059
    Mir scheint hier halten sich mehrere Potenzielle auf... Hat man ihnen Zuhause so sprechen und denken gelernt?
     
  9. Greenorange

    Greenorange Guest

    Bevor ich mir den Kopf darüber zerbrechen soll, ob und überhaupt, frage mich mal grundsätzlich:

    wieweit ist der unbedingte absolute Wunsch, um jeden Preis schwanger zu werden nicht mit einem hohen Grad an exzentrischem Egozentrismus verbunden. Elternlose Kinder warten auf der ganzen Welt auf ein liebevolles Zuhause.

    (wir haben zwei Waisen adoptiert)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Januar 2014
  10. Sabbah

    Sabbah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    5.327
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    wie sprech und denk ich denn?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen