1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kommunikation - wichtig oder überbewertet?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von meerjungfrau8, 4. September 2011.

  1. meerjungfrau8

    meerjungfrau8 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Konkret geht´s mir um Kommunikation in einer Beziehung.
    Wie wichtig ist es, über alles zu reden?
    Wär´s nicht leichter, über etwas zu reden, was eine(n) beschäftigt und dadurch evtl. Missverständnisse zu vermeiden, oder wird "miteinander reden" überbewertet?
    Was tun, wenn die Kommunikation in einer Beziehung nicht richtig funktioniert, wenn sich ein Partner meist in Schweigen hüllt, der andere nicht weiss woran er ist?
    Hat diese Beziehung Zukunft?

    Mich würde brennend eure Meinung dazu interessieren :)

    Alles Liebe euch,
    Meerjungfrau
     
  2. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    nein!
     
  3. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    sehr wichtig sogar, weil der grossteil am unausgesprochenen wächst oder entsteht.
    aber natürlich ist da jeder verschieden darum lange nicht verloren, versuch einfach mit klugkeit behutsam an ihn ranzukommen...du musst nur wege finden die er auch gehen kann und nicht merkt was du machst...bist ja frau:)
     
  4. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Warum die Mühe? Das kann man mal machen, situationsbedingt aber wenn es zur Charakterstruktur des Menschen gehört ist das auf Dauer pure Energieverschwendung. Wer hat schon Lust dem Partner ständig alles aus der Nase ziehen zu müssen?
     
  5. meerjungfrau8

    meerjungfrau8 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Wien
    Danke erstmal für eure Antworten!

    Seh das ziemlich genau so wie ihr - also nicht gerade positiv :(
    Nach fast 1 Jahr bin ich´s auch irgendwo leid, immer taktisch zu agieren,
    Rätsel zu raten, Vermutungen in div. Richtungen anzustellen und trotzdem
    das Gefühl zu haben, was falsch zu machen :(

    lg meerjungfrau
     
  6. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    Werbung:
    männer kommunizieren ,also die ich kenne bestimmt nicht.da werden eher die schotten dicht gemacht nach dem motto,lass mich in ruhe und laber mich nicht voll.und dann kommt das schmollen........:)
     
  7. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    nun die mühe war eben der liebe und dem menschen angedacht, jetzt wo ich aber lese...über 1 jahr gehts das schon so...pfffff...na dann wirds schwer weil sich da wohl zwei völlig verschiedene fanden.
    da geb ich euch beiden dann recht, ich finde das dieser aspekt eine grosse rolle für eine beziehung ist...weil damit ja auch viele grundeigenschaften verbunden sind wie jemand generell ist.
     
  8. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    kommt weilst mich nicht kennst :D...geb dir aber recht, sehr viele sind so.
     
  9. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    stimmt,so typen wie du sind mir im real life unbekannt.aber dafür kenn ich dich ja ein wenig und weiss ganz genau warum solche typen nicht im real life.....:)
     
  10. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    Die Frau ist ja meist diplomatischer, also je nach Problem einfach nochmals nachhaken mit der Bitte einer klaren Ansage....event. tut sich dann was.

    Hüllt sich der Mann allerdings weiter in schweigen, könnte auch ein Hinweis für die Frau...die ja auch denken kann, weiter zu diskutieren hat dann in der Regel wenig Sinn.....viele Männer denken rational.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen