1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann Liebe schwanken?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Mondblumen, 26. März 2011.

  1. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Werbung:
    Einen Abend so, am nächsten Tag dann wieder so.

    Wenn also ja, was können die Hintergründe sein, warum es schwankt?

    Wenn es schwankt, ist es dann überhaupt Liebe? Oder mehr sowas wie Einbildung?
     
  2. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.875
    Ort:
    An der Nordsee
    Dass Liebe "schwanken" kann, glaube ich kaum, aber der/die Liebende ist vielleicht unsicher in seiner Persönlichkeit, hat Ängste oder irgendwelche anderen Probleme und verhält sich somit je nach Tagesform.

    R.
     
  3. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.780
    Ort:
    im Herzen von Angeln
    ... schließe mich da Ruhepol an - es ist nicht die Liebe, die da schwankt, sondern ich denke es sind einfach ganz normale Stimmungsschwankungen, denen wir alle unterliegen .... Liebe ist, oder wenn, dann stirbt sie langsam ....
     
  4. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Das klingt logisch, nachvollziehbar, ja.

    Danke euch beiden erst mal soweit. :)
     
  5. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Ich dachte immer eher, Liebe könne nicht sterben. Aber heute bin ich mir beinahe sicher, dass sie es kann. Evtl. war ich da vorher auch einfach sehr naiv. Vermutlich.
     
  6. Esogothiker

    Esogothiker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    653
    Ort:
    Deutschland / Essen
    Werbung:
    Es kommt auch drauf an was die einzelnen unter Liebe verstehen?

    Ist es eine Beziehung? oder soll eine Beziehung werden? oder ist es nur die Anziehung das man eine Person gerne mag?

    Solche Faktoren spielen auch eine Rolle.
     
  7. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.605
    Ort:
    Hessen
    oder man glaubt nur das man liebt. d.h....es gibt situationen und eigenschaften mit und an dem partner wo man sich im 7. himmel befindet und dann reagiert er beispielsweise in situationen gegen unsere eigenen werte wo man immer wieder feststellt das es nicht paßt oder das es einem weh tut oder wo man abneigung empfindet.

    und da stellt sich dann vielleicht die frage...liebe ich ihn so wie es sein sollte für eine partnerschaft oder kann ich ihn einfach nur nicht so sein lassen wie er ist in seinem verhalten oder mag ich ihn einfach nur als mensch, aber für mehr reicht es nicht.

    aber ansonsten schließe ich mich den anderen beiden an. z.b. liebt man ja sein kind generell auch wenn man nicht mit allem handeln oder verhalten immer einverstanden ist (z.b. wenn es bockmist verzapft). oder die eigenen eltern...egal was sie taten, vom grundkern liebt man sie ja doch auch wenn andere gefühle es mal überlagert.
    lg jessey
     
  8. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Ja, stimmt.

    Was daraus werden soll oder kann finde ich hier jetzt erst mal nicht so wichtig.
     
  9. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Den zweiten Absatz finde ich bezogen auf den ersten auch sehr wichtig. Diese Aussage überhaupt.

    Manchmal glaubt man vielleicht auch nur, dass man liebt, aber es ist keine Liebe, ja. Weshalb es dann auch zu diesen Schwankungen kommen könnte.
     
  10. Faydit

    Faydit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    12.206
    Ort:
    zu südlich, zu östlich von dort wo mein Herz ist
    Werbung:
    Ebbe und Flut?

    Ist doch alles zyklisch nicht linear.

    Liebe kann sogar fallen oder zerbrechen.

    Und ist auch nur ein Prozess, nichts Statisches. Wenn einer stehenbleibt, etwas Bewegliches festhalten, einfrieren will oder in eine andere Richtung geht...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen