1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gravitation IST Masse IST Gravitation

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Loge33, 20. August 2009.

  1. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Ist Gravitation von Masse zu trennen?

    Oder sind sie sich gegenseitig Bedingung?

    Also gibt es Masse nur in Gravitation und Gravitation nur weil Masse?




    Ich füge den Vorspann für diesen Thread an.
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071

    Konsequenterweise SIND dann weder Gedanken noch Dinge, nur dingendes Denken oder sowas. Insofern bin ich kein Schwein, kein Salat, denn ich esse das Essen nicht als Schwein, als Salat, sondern schmeckend.

    Gravitation IST Masse IST Gravitation. Aber wem schreib ich das. :)


    Ist Gravitation denn 'nur' Eigenschaft von Massen (gleichsam Verdichtungen?), also nimmt man somit Masse als einen Hauptfaktor an oder bedingen sich letzlich doch BEIDE gegenseitig - was dann konsequenterweise nicht mehr als 'etwas beides' bezeichnet werden kann?

    Letzteres dachte ich eigentlich...



    ...here we go!
     
  3. Drake

    Drake Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    1.176
    Vieleicht denkt ihr mal einen Schritt weiter.

    Was ist Masse? Masse an was?
     
  4. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Wieso 'an'? Wie meinst du das?
     
  5. PT 1976

    PT 1976 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Wien
    oh ich habe schon vergessen zu schreiben, dass dazu noch einsteins feldgleichung kommt, die den zusammenhang zwischen energie und materie und auch den krümmungsverhältnissen des raumes liefert .. abgesehen von gravitationswellen und abgesehn von impulserhaltungssatz, also nicht im bereich der mikrophysik, wo die gravitation vernachlässigbar klein ist ..

    quasi von newton zu einsteins gravitationstheorie (im grunde allgemeine relativitätstheorie), indem einstein berechnen konnte, wie sich die struktur eines raumes bei der gravitationswirkung verändert .. darum prägten physiker dafür das schlagwort materie ist raumkrümmung ..

    im grune hat die gravitationskraft durch das gesetz von newton (F = -Gm1m2er/r*r) vollständig beschrieben .. es bleibt jedoch die frage offen, auf welche weise die kraft von der masse m1 auf die masse m2 übertragen wird .. newton konnte darüber keine aussage machen ..

    also nehmen wir an, dass jeder weiss was die begriffe "gewicht", "gegenkraftlosigkeit", die gleichheit von "schwerer masse" und "träger masse", "kraftfeld" und "potential" bedeuten .. daher kann man gravitation von masse nicht trennen .. denn sie sind sich gegenseitig bedingung! .. aber es gibt masse nicht nur in gravitation und gravitation nicht nur weil masse! ..

    lg
    PT
     
  6. PT 1976

    PT 1976 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    was ist schwere masse?! .. was ist träge masse?! .. denn die gravitationskraft ist nicht trägheitskraft .. siehe äquivalenzprinzip ..

    lg
    PT
     
  7. Drake

    Drake Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    1.176
    Gebunden an... An was ist Masse Gebunden....was ist die Vorraussetzung für Masse?
     
  8. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Anziehungskraft sprich Verdichtungsfaktor sprich Gravitation sprich Masse(n).

    Maybe.
     
  9. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    So meinte ich das. Nur wir trennen trotzdem...
     
  10. Drake

    Drake Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    1.176
    Werbung:
    Verdichtungsfaktor von WAS?

    Sag jetzt bitte nicht Masse-!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen