1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Glaubt ihr an Engel und Dämonen?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Sadness, 14. Oktober 2006.

  1. Sadness

    Sadness Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Glaubt ihr an Engel und Dämonen?
     
  2. salsamaus83

    salsamaus83 Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    67
    Ort:
    zwischen Frankfurt und Mannheim
    An Engel ja, na klar. Jeder hat seine Schutzengel und noch viele mehr.
    "Engel sind der Herzschlag Gottes auf Erden" hab ich neulich mal gelesen, klingt schön finde ich :)

    Dämonen weiss ich nicht so genau...Geister generell halt. Aber ob sie uns was böses wollen...? Ich denke eher es sind umhergeisternde verstorbene Seelen...
     
  3. okidoki

    okidoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    Wesel
    Klares Nein....
    Geister denke schon.....
    verirrte Seelen könnte ich mir auch vorstellen...
    Aber Dämonen die uns böses wollen....nein!
    Widerspricht den Naturgesetzen...
    Nur Liebe wächst ,dehnt sich aus ,teilt und heilt....
    Das Böse existiert in uns und gründet aus der Angst das ein Mangel
    existiert.
    Das ist aber nur Illusion.
    LG Oki
     
  4. Der_Narr

    Der_Narr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Bergisches-Land
    Nein!

    Grüsse vom Narren
     
  5. Bavarian

    Bavarian Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    München
    Ich glaube an Engel - und wenn man der Theorie der Polarität folgt, dann muss es auch ein Gegenstück zu Engeln geben... Ob man sie nun Dämonen oder "gefallene" Engel nennt dürfte dabei keine Rolle spielen! ;)

    Liebe Grüße
    Michael
     
  6. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    jaein,

    ich glaube an meine inneren dämonen und auch engeln, die mich beschützen, aber an dämonen in form einer menschengestalt in dieser wirklichkeit, nein daran glaube ich nicht.
     
  7. Gitta

    Gitta Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    263
    Ich glaube an Engel und weiß auch,

    dass es kranke Menschen mit "dämonischen Besetzungen" gibt!



    Gruß Gitta :escape:
     
  8. Sitanka

    Sitanka Guest

    klar von den eigenen dämonen ;)
     
  9. Gitta

    Gitta Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    263
    @Sitanka

    Ich habe in der Altenpflege folgendes erlebt:


    Wir hatten eine zuvor immer sehr freundliche Frau, die sehr krank wurde! Sie war von kleiner Gestalt und körperlich sehr schwach!

    Sie bekam nach ein paar Jahren im Heim ganz plötzlich "schizoide Anfälle"!
    Das sah dann in der Praxis so aus, dass sie um sich schlug, Kräfte für "3" hatte; sie hat die Augen verdreht, ihre Stimme war sehr verändert, es war unheimlich! Vom Arzt bekam sie starke Psychopharmaka! Während einem Anfall hatte 3 Pflegekräfte alle Mühe, sie zu "bändigen"!

    Gruß Gitta :escape:
     
  10. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    ich kenne das auch alles und ich glaube dir das auch, aber trotzdem denke ich,dass das eher die eigenen dämonen sind die aufgrund von ängsten vielleicht aufkommen. angst vor dem tod, angst als alter mensch nicht mehr gebraucht zu werden, angst bettlärig zu werden usw...... da kommt man sich selbst und seinem inneren schon sehr nahe, viele menschen halten das nicht aus und fangen an mit sich selbst zu ringen, shizophren oder paranoid zu werden und das sind meiner meinung nach auch dämonen, aber nicht in gestalt eines anderen menschen oder wesen, sondern das was sich tief in unserem innersten spiegelt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen