1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gibt es Menschen ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Abraxas365Mithras, 7. Mai 2010.

  1. Werbung:
    Ist der "Mensch" längst ausgestorben und hat
    einer anderen Gattung Platz gemacht,
    oder ist der "Mensch" noch gar nicht evolutioniert ?

    Denn das, was angeblich einen "Menschen"
    auszeichnet, kann ja nicht das sein, was
    heute existiert....
     
  2. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.581
    Konrad Lorenz hat mal gesagt die technische Entwicklung schreitet rasant voran und die geistig-humane Entwicklung der Menschen ist noch in der Steinzeit.
     
  3. Sabbah

    Sabbah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    5.327
    Ort:
    Wien
    und wie würdest du uns dann heute bezeichnen?
     
  4. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.581
    es gibt noch immer Mord ,Totschlag und Kriege.
     
  5. Solange diese Existenz vorhanden, solange kein Mensch ist existent ?
     
  6. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:
    Wir leben noch immer mit unserer ANGST.
    So lange wird es auch Krieg geben.
     
  7. Deshalb auch die Frage: Gibt es Menschen?

    Oder wird es erst Menschen geben, wenn es keine Tötung mehr untereinander gibt ?
     
  8. Sadivila

    Sadivila Guest


    ich denke die Evolution ist noch nicht abgeschlossen und der Mensch kommt erst.
    Unser Bewusstsein ist noch im Keller.

    was denkst du?
     
  9. Auch das steckt in der Frage....

    Ich hab den Menschen ja schon seit langem verworfen,
    und musste mir immer sagen: Als wenn das Menschen sind bin ich keiner,
    oder wenn ich Mensch bin, dann sind das keine - (Wie die Abartigkeit der Tiertötungsbehandlungen).......

    Und dann ging ich ja noch weiter......Erwachsene Contra Menschen
     
  10. Nightingale

    Nightingale Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2007
    Beiträge:
    957
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo Abraxas365Mithras,

    wenn man "Mensch" als "Humanoide Lebensform, angstfrei" definiert, gibt es welche.
    Wenn du selber dazugehören willst, gibts da was von Ratiopharm. Kannste Dir vom Arzt verschreiben lassen.
    :schnl:

    LG Nightingale
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen