1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frau/Mann

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Walter, 27. Oktober 2002.

  1. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.210
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Ich dachte irren ist männlich? :teufel:
     
  2. Mara

    Mara Guest


    Hi Walter,

    Du weißt doch:

    Als GOTT die Männer erschuf,
    hat SIE nur geübt!!!


    mara:stickout2
     
  3. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.210
    Ort:
    Oberösterreich
    Dass Gott weiblich wäre würde auch einige der chaotischen Zustände hier auf Erden erklären...
     
  4. Mara

    Mara Guest

    Lieber Walter,

    die chaotischen Zustände auf Erden beruhen alleine auf der männlichen Vorherrschaft, die wir hier seit Jahrhunderten, achwas seit Jahrmillionen haben. Erst seit die ersten Frauen in der Politik mitmischen, erst seit es weibliche Firmenchefs gibt, ändert sich was zum Guten...

    Los, gib es zu:D

    ...und noch eine Antwort auf Dein "Rund-Mail":

    Wenn´s mir hier nicht sehr gefallen würde, wäre ich nicht hier...

    Danke dafür, dass Du dieses Forum geschaffen hast. Das beweist doch wieder, dass Männer auch mal konstruktiv (und kreativ) sein können, anstatt die Erde aufzureissen, Bäume zu fällen, alles zu zubetonieren, Gefühle runterzudrücken usw. usw. :D :D :D

    mara
     
  5. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.210
    Ort:
    Oberösterreich
    Welche Vorherrschaft? Die Männer werden doch eh gnadenlos unterdrückt, die angestaute Agression richtet dann all das Unheil an! :D Aber lassen wir die Scherze...
    Freut mich wenn es Dir gefällt!
    Ja, ich weiss, ich bin der Retter der Menschheit :) Wo ist bloss die Nummer meines Spendenkontos?
     
  6. Mara

    Mara Guest

    Werbung:
    Da kann ich einfach nicht widerstehen...

    Das ist nun wieder "typisch" Mann - um Ausreden nie verlegen!!!

    Wir sind doch hier in einem "Esoterik"-Forum. Ich sende Dir einfach auf spirituellem Wege jede Menge Streicheleinheiten.

    mara
     
  7. Mara

    Mara Guest

    ...angekommen ?

    :p mara
     
  8. Frauen sind tatsächlich wesentlich chaotischer als Männer. Wer schon ein einziges Mal den Vergleich hatte:

    weiblicher Verhandlungspartner - männlicher Verhandlungspartner,

    der wird ausschließlich nur mehr mit Männern Geschäfte machen, soweit möglich. (Ausnahme scheint die Heide Schmidt zu sein. Ex-Politikerin.)

    Du kannst mit Frauen in der Regel an keinen konstruktiven Punkt kommen. Zusätzlich ist es schwer, mit ihnen Spaß zu haben.

    Basta. ;)
     
  9. Luna

    Luna Guest

    Da bin ich anderer Meinung
    Manner beginnen organisiert und enden chaotisch
    Frauen beginnen chaotisch und enden....
    Walter sorg mal fuer Ordnung hier!:)
    Thema!
     
  10. Caitlinn

    Caitlinn Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallooooo,
    dann muß ICH meine männliche Seite ja wohl perfekt leben und meine weibliche irgendwo abgelegt haben, denn Chaos ist bei mir nicht und Spaß haben kann man mit mir jede Menge (sagen zumindest meine Bekannten) und wo Verläßlichkeit draufsteht ist Caitlinn drinn......................

    Ciao
    Caitlinn
     

Diese Seite empfehlen