1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage: Hitze und Sonnenzeichen bzw. Aszendent

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von WUSEL, 18. Juli 2015.

  1. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.680
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hi,
    Kann es sein, dass manche Zeichen die Hitze mehr vertragen als andere?
    Ich meine gibt es da Tendenzen unter Feuerzeichen - Wasserzeichen usw?

    Glg W.
     
  2. wirbelwind

    wirbelwind Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    130
    Meiner Meinung nach gibts das definitiv, dass manche die Hitze besser vertragen als andere..
    Das astrologisch zu betrachten, daran hab ich noch nicht gedacht.
    Ich beispielsweis vertrag sie kaum, bin eher luftig-erdig.
    Meine Mutter is zwar Widder, hat aber eine starke Wasserbetonung und erträgt die Hitze auch net.

    Mein Vater, der eigentlich so wie ich doch luftig-erdig ist, hat den Löwe-Pluto nah dem Aszendenten, und der liebt die Hitze über alles. Vielleicht spielt da sowas rein. :)

    Wie is es bei dir ?
     
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Hitze ertragen: Ich sehe da keinerlei Veerbindung zwischen Sonnenzeichen und wie man die Hitze verträgt. Und das aus Sonnenzeichen ableiten zu wollen - ist ein Mißbrauch der Astrologie...

    Ich bin "Zwilling" und vertrug die Hitze bis vor einigen Jahren ziemlich gut, sogar auch in Südeuropa und Indien. Inzwischen bin ich älter geworden und vertrage die Hitze ziemlich schlecht. Noch schlechter wenn es feucht-warm ist. Trockene Hitze geht noch einigermassen.

    Shimon
     
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.969
    Ort:
    Kirchseeon/München
    In unseren Breitengraden läuft der Widder rasch über den Aszendenten, im Mittelwert etwa 45 Minuten. Die Waage dagegen läuft beinahe drei Stunden über den Aszendenten. Auf der südlichen Halbkugel dagegen ist es umgekehrt, da läuft der Widder bis zu drei Stunden über den AC. Man sieht hier schon das Temperamentvolle mehr in südlichen Gefilden! Ich denke, dass die komplette Horoskopschau notwendig ist, um etwas über die Hitzeverträglichkeit sagen zu können. Meine Frau hat vier Planeten im Widder und dazu noch den aufsteigenden Mondknoten, dynamisch gesehen alles im fünften Feuerhaus des Löwen. Ich habe vier Planeten im Widder, und beide sind wir eher auf warme Temperaturen ausgerichtet, auf Sonnentage und auch ein wenig Tropenfeeling.

    Aber so einfach ist es nicht! Der Mars herrscht im Widder und er steht für Feuer. Wobei er im Skorpion auch herrscht und oft dort als "Väterchen Frost" bezeichnet wird. Er herrscht also in zwei Zeichen, in Feuer und Wasser, und dabei erzeugt er die Aggregatzustände des Wassers mit Dampf, Regen, Eis, Schnee. Das zischt, als wenn man eiskaltes Wasser über glühende Kohlen schüttet! Ptolemäus setzte ebenso bereits die Begrifffe wie "kalt - trocken oder feucht - warm" und so kann man über die eigene Besetzung der Temperamente, also Feuer, Erde, Luft und Wasser seinen eigenen Aggregatszustand im Horoskop erkennen.

    Klar, im Alter wird man auch empfindsamer. Aber ebenso stichelt die Sonne heutzutage ganz anders, als dies noch vor 50 Jahren der Fall war! Selbst ist man ja irgendwie immer um Ausgleich bemüht. Zum Beispiel stehen die Polaritäten von Feuer und Luft sich immer gegenüber, sowie Wasser und Erde. Das Feuer darf die Luft nicht ersticken und der Wind der Luft darf das Feuer nicht auslöschen. Wasser befruchtet die Erde, aber zu viel Wasser schwemmt sie weg und zuwenig lässt sie austrocknen....

    Alles liebe!

    Arnold
     
    Onca und venus-pluto gefällt das.
  5. brian

    brian Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    57
    Ich dachte immer, bei uns läuft nur der Fisch am kürzesten über den AC.
    Widder haben so viele.

    LG brian
     
  6. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.969
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Werbung:
    Jahreszeitlich bedingt waren die Fische und der Stier jeweils knapp 6o Minuten über den AC gelaufen. Beim Stier sinds bereits 85 Minuten diese Nacht...

    Alles liebe!

    Arnold
     
    brian gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen