1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Extreme Eifersucht

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Daniela1507, 8. Juni 2009.

  1. Daniela1507

    Daniela1507 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Leute,

    hat wer einen Tipp für mich wie man mit extremer Eifersucht klar kommt?

    Klingt zwar krank, aber ich bin auf die 6 jährige Tochter meines Freundes so eifersüchtig, das es mich Tag und Nachbeschäftigt und fertig macht. Er hat sie zwar nur alle zwei Wochen... nur das ist die Hölle für mich.....
    Wie kann man das wohl schaffen ....
     
  2. poschlb

    poschlb Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    Straubing
    aber auf was bist du nun eifersüchtig ?es ist doch eine andere liebe .dieses kind hat diese liebe verdient .
     
  3. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Nicht böse nehmen aber sowas ist mir UNBEGREIFLICH
    und nebenbei würde ich mich hüten, so etwas öffentlich zu machen an deiner Stelle.....
     
  4. daljana

    daljana Guest



    so ich finds mutig von dir,das hier zu schreiben:)
    wann kommts gefühl hoch?wie sehr herrscht harmonie zwischen dir und deinem partner?wie ist die kleine zu dir?was fehlt dir,oder fühlst dich erfüllt mit ihm?
    beantworte dir die fragen mal in aller ruhe und ehrlichkeit...
    :)
     
  5. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.496
    Ort:
    Wien

    @ Silesia
    NaNaNa - immer halb lang und nachdenken, bevor du schreibst. Wenn ich da mal nachdenke, was du hier schon alles öffentlich gemacht hast ....


    @Daniela
    Wie man sich vor Eifersucht befreit weiss ich aber leider auch nicht - ich kenne das Gefühl von Eifersucht nicht wirklich.
    Aber ich weiss, wie es ist mit einem eifersüchten Partner zusammen sein zu MÜSSEN - ich hab es nicht lange ausgehalten, ich bin gegangen.

    Deshalb solltest du schauen liebe Daniela, dass du das irgendwie in den Griff kriegst, sonst bist du deinen Freund evtl. wirklich sehr schnell wieder los.
    Ich weiss ja nicht, wie er damit umgeht - ich konnte gar nicht damit umgehen.

    Sprich mit ihm über dein Problem - das ist das einzige was mir momentan dazu einfällt ...

    :)
    Mandy
     
  6. eidechsenkönig

    eidechsenkönig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    1.282
    Ort:
    hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
    Werbung:
    Eifersucht hat doch auch immer was mit dem eigenen Selbstwertgefühl zu tun.Vielleicht solltest du daran arbeiten!
     
  7. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.305
    Eifersucht hat immer mit dem Gefühl zu tun herabgesetzt zu werden. Das kleine Mädchen ist für Dich zwar keine Gefahr in der Hinsicht, als das sie Dich ersetzen könnte, da die Liebe ihres Daddys zu ihr natürlich eine andere ist als zu Dir, aber es gibt auch Frauen die sich durch das Auto des Partners herabgesetzt fühlen, oder den Vergleich wieviel Aufmerksamkeit er seinem Computer schenkt und wieviel ihnen... umgekehrt soll es nicht so selten sein, das junge Väter die Krise bekommen, weil sich die Frau nur noch um das Baby kümmert usw. Das hat alles mit Vergleichen zu tun, aus denen falsche Schlüsse gezogen werden im Sinne von "so wichtig kann ich ihm/ihr ja nicht sein" und der Angst davor, was das bedeuten könnte... also letztlich vielleicht doch ersetzbar zu sein, und damit Angst vor Trennung.

    Diese Darstellung ist nur sehr allgemein... Wie es konkret aussieht, also mit welchen (Angst-) Gedanken Du reagierst, solltest Du selbst herausfinden. Wenn Du sagst, das es Dich Tag und Nacht beschäftigt, dann finde einen roten Faden in Deinen Gedanken, bzw. wovon sie ausgehen. Sie deuten erstens immer Gefühle und die werden irgendetwas mit Herabsetzung zu tun haben, zum zweiten sind Deine Gedanken dann auf "Lösungs-Suche", aber in der Form ist das höchst ineffektiv. Effektiv ist: Sie kennenzulernen, zu erkennen wovor Du Angst hast, und Dich nicht mehr beeindrucken zu lassen, indem Du Dir klar machst das es letztlich Quatsch ist und es nichts zu fürchten gibt.

    VG,
    C.
     
  8. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.783
    Bist du als du noch ein Kind warst in Sachen Aufmerksamkeit der Eltern zu kurz gekommen und sehnst dich im Grunde auch jetzt, als Erwachsene noch nach so einer Form der Zuwendung?

    Und siehst das nun bei dem Kind des Freundes und platzt vor Neid und hättest GENAU DIESE Aufmerksamkeit selbst gerne?
     
  9. Daniela1507

    Daniela1507 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Wien
    Nein ganz im gegenteil, hab sehr viel Aufmerksamkeit bekommen, war ein Einzelkind.
    Bin es, denke ich, nicht gewohnt, einen Menschen den ich liebe zu teilen :-(
     
  10. hman

    hman Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    33
    Werbung:
    Was hat die kleine nur an sich, was DU nicht hast? Sonst würde sie deinen Freund doch nicht so in seinen Bann ziehen, oder?
    Man hört auch öfters, dass es Vätern schwer fällt, sich von ihrer "Prinzessin" zu lösen, wenn diese allmählich ihr eigenes Leben anfängt, z.B. 1. Freund etc.

    Ich denke, es nicht ungewöhnlich, wenn der Vater sehr stark auf seine Tochter fixiert ist. Bei nem Bekannten von mir wars ähnlich, der hat seine kleine auf Händen getragen und hat sie verwöhnt ohne Ende.:rolleyes:

    hman
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen