1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Enttäuschender Brief von Mariama Joof!

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Chamred, 11. August 2004.

  1. Chamred

    Chamred Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    74
    Werbung:
    Ich hab ihr vor 2 Wochen einen Brief geschrieben. Sie hat zwar relativ schnell geantwortet, aber es war eher enttäuschend. Ich hab einen 3 seitigen Brief geschrieben und hab ihr gesagt, dass ich sehr viel von ihr halte. Zurück kam ein nicht mal richtig geschriebener Brief. Es war eine Kopie, nur mit meinem Namen in Handschrift und sogar den hat sie falsch geschrieben. Anstatts Daniel hat sie Daniela geschrieben! Außerdem kamen keine Antworten auf meine Fragen, sondern nur ein Prospekt mit Preisen einer Berratung. Ich dachte sie würde in ihren Briefen etwas persönlicher werden. Naja, nichts wars!
     
  2. mina73

    mina73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    961
    Ort:
    schweiz
    du solltest besser dein thema abändern: abzocke bei mariama joof...

    es gibt sicher was besseres für dich. sammle deine gute kraft und gib sie demnächst etwas dosierter ab.

    liebe grüsse
    mina :kiss3:
     
  3. moin cheri

    moin cheri Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2004
    Beiträge:
    77
    liebe charmred,


    ABZOCKE UND NOCH MAL ABZOCKE!!!

    diese frau kommt schon auf dem sender mega negativ an finde ich persönlich!

    sie fragt die leute am telefon schon aus und gibt dann ihren senf dazu!

    soll das seriös sein ?

    man merkt und spürt wie dort die leute mit ihren nöten nur finanziel ausgenutzt werden.

    schau dich nach was seriösem um! :daisy:

    wünsche dir viel glück

    liebe grüße
     
  4. Chamred

    Chamred Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    74
    Aber kann man sie dafür überhaup beschuldigen? Ich mein, ich würd mich gerne von ihr beraten lassen, wenn ich das Geöld dafür hätte. Wer einen anspricht, muss ja jeder für sich selber ausmachen. Und machen das denn nicht alle Kartenleger? Ich mein jeder wirbt doch für sich...und jeder der professionell Karten legt, verlangt doch dafür Geld. Ich weiß ich wiedersprech mich jetzt mit meinem ersten Beitrag. Aber halt nur weil ich enttäuscht war, dass ein kopierter Brief versendet wurde, den sie wahrscheinlich an jeden versendet!
     
  5. Dagmar

    Dagmar Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    1.032
    wer ist das denn ?

    ?-))
     
  6. Fireflower

    Fireflower Guest

    Werbung:
    Diese Sendungen vermitteln meiner Meinung nach ein völig falsches Bild davon, was Tarot kann und was nicht. Für mich persönlich bedeutet Tarot nicht, dass man einfach ein paar Karten hinlegt und daraus sehen kann, ob mein Mann morgen die Scheidung einreicht oder nicht ... da steckt viel mehr drin ....
    Viele Menschen, die dort anrufen, haben wahrscheinlich noch nie zuvor was mit Tarot zu tun gehabt und die werden meiner Meinung nach getäuscht.

    Der Sender, der das ausstrahlt hat nur eine einzige Absicht: Die Kasse soll klingeln. Dabei wissen wir nichts über die Motivation und Hintergründe der KartenlegerInnen dort.
     
  7. shajla

    shajla Guest

    Ich war auch so blöd und habe sehr viel Geld vertelefoniert, weil ich unbedingt von Stephan Schulz die Karten gelegt bekommen wollte. Ich war mordsglücklich als ich durch kam. Ich bin schon ein paar Jahre Single und hab nach einem neuen Partner gefragt. Er meinte auf einer Kurzreise würde ich ihn kennenlernen. Pfeifendeckel - Hatte schon 2 Kurzreisen und wirklich die Augen aufgehalten - weit und breit niemand. Hab also ganz schön Lehrgeld bezahlt in doppelter Hinsicht. Nie wieder!!
    Shajla
     
  8. Rowena

    Rowena Guest

    an shalia,
    er hat aber nicht gesagt bei der nächsten oder übernächsten kurzreise, oder?
    die aussage auf einer kurzreise hat ja noch nichts zu sagen.
    ich mag zwar auch nicht diese art von kartenlegerei. aber oft liegt es auch an den fragenden selbst, warum es zu keinen klaren antworten kommt.
    und bei diesen fastfoodmethoden wird man auch nie zu welchen kommen. abgesehen davon frag ich mich, wie man auf die idee kommen kann, das jemand in ein paar minuten ein kartenbild deuten kann. schließlich geht es da ja auch um die feinheiten und die find ich nicht nach 2 minuten.
     
  9. shajla

    shajla Guest

    Hallo Rowena, da ich sonst keine Kurzreisen mache, war es schon etwas besonderes, dass er dies gesehen hat. Auch vermittelte er den Eindruck ein "Hellseher" zu sein, da kann man doch erwarten dass es vielleicht stimmt was er sagt. Auch sagte ich, ich habe mein Lehrgeld bezahlt, auch wenn ich wieder so verzweifelt bin - lasse ich mich auf sowas nicht mehr ein.
    Gruss Shajla :daisy:
     
  10. Alice_In.

    Alice_In. Guest

    Werbung:
    hallo!

    ich denke, sie ist völlig übervordert mit der Menge der Briefe, die sie beantworten soll. Kann ich verstehen...

    würde mich wirklich interessieren, was eine Beratung bei ihr kostet????

    in übrigen, ich denke, es kann nicht funktionieren, so auf entfernung... die Sendung an sich ist sehr unpersönlich... ich glaube nicht dran.

    Gruß,

    eure Alice :maus:
     

Diese Seite empfehlen