1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

dispositorenketten und nebenherrscher

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von blackandblue, 3. August 2006.

  1. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    Hallo!

    hm.. die aussagen, die ich darüber gelesen habe sind nicht ganz einheitlich..
    bei widder sei mars der herrscher.. und pluto der nebenherrscher.. bei skorpion andersherum.. skorpion und widder sind andere naturen..

    aber was genau bedeutet die diese nebenherrscherei?

    es gibt ja das system:

    -wassermann: uranus/saturn -steinbock: saturn/(uranus)
    -fische: neptun/jupiter -schütze: jupiter/neptun
    -widder: mars/pluto -skorpion: pluto/mars
    -stier: venus -waage: venus
    -zwillinge: merkur -jungfrau: merkur
    -krebs: mond -löwe: sonne

    Bsp:
    neptun ist bei mir in schütze; ist er damit
    -selbstbeherrscht?
    -jupiterbeherrscht?
    -oder teils teils?
    mars ist bei mir in schütze; ist er dann auch:
    -neptunbeherrscht?


    was ist der unterschied zwischen herrschaft.. und co-herrschaft in solchen fällen?

    häuserthemen unterstehen auch den entsprechenden herrschern.. und so kann man über häuser auch nochmal herrscher definieren..

    so wäre was im 7 haus venus-beherrscht.. und im 8 haus pluto/mars-behrrscht

    so wäre mein pluto in waage 8 zB über die waage venusbeherrscht.. über das 8 haus aber: selbst- und marsbeherrscht.. mars aber jupiter- und neptunbeherrscht über den schützen und saturn/(uranus)-beherrscht über das 10 haus; saturn wiederrum von venus beherrscht.. uranus aber pluto/mars-zeichenbeherrscht.. und jupiter/neptun-hausbeherrscht.. und und und:mad2: :mad2:

    welche erfahrungen habt ihr mit diesem herrschersystem? was meint ihr dazu?

    bisher hab ich einfach mars zum widder gestellt.. juppi zum schützen.. neptun zu den fischen.. pluto zum skorpi.. und gut war.. hm.. aber mit was ist mit dem nebenherrscherzeug... wichtig? es würde doch einiges ändern in der interpreation meines hosroskops..
     
  2. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Also ich find das sowas von verwirrend :mad2: [​IMG]

    Ich weiss zwar die Zuordnungen der Zeichen zu den Planeten, also Stier/Waage --> Venus usw... aber was wovon beherrscht wird, ist mir immer noch ein Rätsel, ich komm da immer so schnell durcheinander... :clown: :confused:
    ZB steht bei mir die Spitze von 9 in Schütze, und Herrscher Jupiter in 10. Was wird da nun direkt beherrscht von wem? [​IMG] das 10. Haus von Jupiter? Oder das 9.?
    Und wenn Jupiter das 9te beherrscht, ist das dann genauso zu werten wie Jupi in 9 in der Deutung?

    :doof: :clown:
     
  3. blackandblue

    blackandblue Guest

    Hi Annie! :D

    ja.. verwirrend ist das :D ;)

    hm.. hab das buch nicht zur hand gerade.. ich weiss nicht mehr genau wie die autorin es genannt hat..

    Bsp:
    -schütze und 9 haus werden von jupiter/neptun regiert (also themenmässig "verwaltet")
    -planeten in schütze von jupiter/neptun beherrscht (über das zeichen)
    -planeten im 9 haus von jupiter/neptun beherrscht (über das haus) (phantasieüberlegung)
    -häuserspitzen in schütze werden von jupiter/neptun beherrscht

    so können entstehen:
    mit: saturn in waage, venus in schütze, jupiter in widder, mars in fische und neptun in fische:
    neptun herrscht als oberster über mars;mars über jupiter;jupiter über venus;venus über saturn

    der herrscher färbt den beherrschten gibt ihm direktiven..zielsetzung..focus.... so entsteht eine hierarchie

    was wir da gemacht haben:
    -kette von planeten über ihre zeichenstellung => planetenhierarchie I
    auch möglich:
    -kette von planeten über ihre häuserstellung => planetenhierarchie II
    -kette von häusern über ihre zeichenstellung => häuserhierarchie

    bsp: 2 haus in widder.. mars in 10.. saturn in 7 venus in 7 => 2 beherrscht von 10; 10 beherrscht von 7; 7 an der spitze => 7 allein über 10 ; 10 über 2 => 7->10->2
     
  4. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Und ich reg mich immer auf, wenn einer mich mit zuviel Theorie zuballert, mit der Praxis komm ich ja genauso wenig klar :D :lachen:

    Ja, also das mit den Dispositorenketten kenn ich auch... allerdings weiss ich immer nie mit welchem Planet man da am besten anfängt? :confused:

    Ich nehm mal dein Bsp.: Saturn in Skorpion --> so und nun? Mars oder Pluto? Welcher Planet herrscht über Sk.?
     
  5. blackandblue

    blackandblue Guest

    ach ja.. und der dispositor ist der herrscher..

    manchmal beherrschen sich zwei gegenseitig(mars in waage..venus in widder zB).. oder es entstehen kleine oder grosse kreise (A beherrst B behherscht C beherrscht D beherrscht A ..).. ein paar einzelgänger (A, B , C beherrschen sich selbst und niemanden sonst).. oder eine monarchie(A steht am ande der kette und regiert als eiziger sich selbst)..
     
  6. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Das hab ich, das nennt man Rezeption... ich habs zwischen Mond und Venus, Mond in der Waage und Venus im Krebs :clown:

    Hab ich auch, Mars im Skorpion :D
    Und Mars als AC-Herrscher, ich find generell, das ist ne interessante Stellung, Widder AC mit Herrscher Mars in 7... :rolleyes:
     
  7. blackandblue

    blackandblue Guest

    bei dir:

    #uranus*/neptun* -> jupiter -> saturn
    #saturn*/mars* -> pluto -> venus <-> mond
    #sonne/merkur -> mond <-> venus

    d.h. bei dir behherschen sich mond und venus gegeseitig... und herrschen &#252;ber den rest.. (&#252;ber die zeichen..) ;)

    *falls neptun sich nicht selbst beherrscht in sch&#252;tze
    *neptun k&#246;nnte &#252;ber uranus mitherrschen.. w&#228;hrend neptun nicht dem mond-venus unterstellt w&#228;re
    *jupiter k&#246;nnte auch von uranus evtl mitbeherrst werden.. und somit &#252;ber umwege auch von neptun..von neptun und mond-venus.. wobei neptun und mond-venus nicht direktes miteinander zu tun h&#228;tten hierarchisch..
    *ja und wie du erw&#228;hnt hast mars in skorpi..
    eben je nach angewandtem system..

    manche sagen mars:widder... pluto:skorpion..
     
  8. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    ja siehe oben, rezeption :D
    aber trotzdem :danke: für deine auflistung...
    also kommt am ende eh alles auf mond/venus raus oder?

    wie siehts denn bei dir aus?
    auch waagevenus als endherrscher gelle?
     
  9. blackandblue

    blackandblue Guest

    ja sorry.. warst vor mir fertig ;)

    ja bei mir.. je nach system: venus (waage, 7) als enddispositor genau ;)

    aber ja nach system.. haben der neptun(im "eigenen? zeichen).. und der pluto(im eigenen haus..) schon einiges mitzureden..
    also starker einfluss von venus,neptun,pluto..
     
  10. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Daher auch deine intensiven(Pluto) Liebes(Venus)phantasien (Neptun) :D :escape:
    Naja, ich kenn sowas auch gut :clown:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Basti
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.782

Diese Seite empfehlen