1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bedeutung "Doppelquadrat" im Horoskop???

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Galadriel, 1. Januar 2007.

  1. Galadriel

    Galadriel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Ein gutes neues Jahr an Alle,

    ich bin ein "Frischling" im Forum und hätte eine Frage.

    Weiß jemand wie der Aspekt "Doppelquadrat" gedeutet wird (zwei zusammenhängende Quadrate bzw. 90 Grad Winkel).
    Ich habe in meinem Horoskop zwei zusammenhängende Quadrate:
    Merkur/Mars Konjunktion im Stier im 6. Haus zu Jupiter/Mond Konjunktion im 9.Haus in Löwe. Die Jupiter/Mond Konjunktion im 9. Haus in Löwe hat ein Quadrat zu Neptun im 12. Haus im Skorpion. Neptun hat wieder eine Konjunktion zu meinem Schütze Aszendenten.

    Zu allem Überfluss ist in diesem Jahr im August ein Transit über die "Mitte" der Quadrate die Mond/Jupiter Konjunktion zu erwarten. Und in den nächsten Jahren eine Neptun-Opposition im Wassermann zu der Mond/Jupiter Konjunktion.
    Ich kenne mich eigentlich schon mit dem Häusersystem und den Planeten aus, habe aber nirgendwo etwas zu dem Aspekt des doppelten Quadrats finden können. Sind die Lebensbereiche des 6., 9. und 12. Hauses betroffen, in denen die Planeten im Quadrat stehen oder muss man die Häuser über die die beteiligten Planeten herrschen berücksichtigen? Und in welchen Bereichen des Häusersystems würden sich die Transite von Saturn und Neptun auswirken?

    Für alle die dies nachvollziehen wollen, meine Daten:
    06.05.1968 um 21.15 MEZ 50.07 nördliche Breite, 8.26 östliche Länge.

    Für Antworten wäre ich dankbar.
     
  2. Asteroid

    Asteroid Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Wien
    Hallo Galadriel,

    ich kann Dir jetzt auch nicht wirklich weiterhelfen ... ich habe aber auch eine Merkur/Mars-Konj. (in Krebs, 10 Haus) im exakten Quadrat zu einer Mond/Jupiter-Konj. (in Waage, 1 Haus). Eine Astrologin hat mir einmal gesagt daß man diesen Aspekt nicht als ganzes deuten kann. Zb soll Merkur Quadrat Mond ein schlechtes Erinnerungsvermögen an die Kindheit bedeuten ...
    :dontknow:


    Vielleicht kann wer Kompetenter hier im Forum mal seinen Senf dazugeben ...


    lg
    Asteroid
     
  3. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Galadriel,

    Ich habe mir dein Radix angesehen, dein Leistungsdreieck ergibt zusammen mit Uranus und Neptun folgende Aspektfigur:

    Der Animat.

    In diesem Namen steckt die klassische Bezeichnung für eine Frau, die das Animalische oder Triebhafte erregt: Die Animierdame. Doch auch im Beruf des Animators steckt diese Bezeichnung. Er zeichnet in Trickfilmen alle Bewegungen einer Figur präzise als Einzelbilder; das braucht Vorstellungskraft, Geduld und enormen Fleiß. Die allgemeine Definition für den Animator ist, dass er etwas Ruhendes in Bewegung bringt. Dies kann sowohl psychisch, wie auch geistig verstanden werden. Verdrängte Gefühle werden reaktiviert und bewusst gemacht, Gedanken und Erinnerungen werden wachgerufen.

    Grafische Analyse.

    [​IMG]





    Dieses Viereck gehört auch zur Gruppe der „Halbvierecke“. Die Oppositionspunkte zeigen eine starke Entweder- Oder- Haltung, dass heißt, ein Mensch mit solch einer Figur kann schnell von Zustimmung auf Ablehnung umschalten. Er ist leistungsorientiert und legt mehr Wert auf Substanzaneignen und Formenschaffen, als auf Kommunikation. Auf der einen Seite dieser Figur ist eine ( innen blau ) gekonnt geführte „Bohrspitze“ ( außen nur rot ) und auf der anderen kleineren Seite ( blau – grün ) ein harmonisches Zuhören. Diese Kombination wird den Mitmenschen wohl einen gewissen Respekt abringen, wodurch man leicht dominieren kann.

    Die Motivationen sind Tatendrang und Nutzdenken mit Energie und Können, oder auch „Ohne Fleiß kein Preis“. Man ist konstruktiv auf Bearbeiten und Verändern von Vorhandenem ausgerichtet und will die Materie beherrschen. Abgesehen von der roten Spitze wirkt diese Figur stabil, ausgeglichen und erscheint wie ein domartiges Gewölbe, in dem sich die Menschen geborgen fühlen können.

    Der blau-grün bestrahlte Planet bildet den Gegenpol zum roten Dreieck. Er ist sehr empfindlich auf Situationen, die Spannungen und Widersprüche enthalten. Aus dem Pendeln zwischen Leistung und Genuss, zwischen Geben und Nehmen, zwischen Beruf und Privatleben wird ständig dazugelernt, um das, was möglich ist, sofort in die Praxis umzusetzen.

    Vielleicht hilft dir dies ein wenig weiter.

    Alles liebe!

    Arnold
     
  4. Galadriel

    Galadriel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Danke Arnold.

    auf den Animat wäre von selbst sicher nicht gekommen. Das hat mir jetzt schon mal weiter geholfen! Das mit der Entweder-Oder Haltung bei den Planeten in Opposition stimmt genau :).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen