1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Linken haben

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Xchen, 3. März 2010.

  1. Xchen

    Xchen Guest

    Werbung:
    höheren IQ, sind aber unzufriedener mit ihrem Leben und verdienen weniger als Konservative. Schwarz auf weiss :

    http://www.heute.at/news/welt/Studie-Die-Linken-haben-hoeheren-IQ;art414,241481
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom,

    wie sagte schon paula marx? "es könnte schlimmer sein...



    shimon
     
  3. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Gibt es tatsächlich noch Menschen, die sich in solche Schubladen packen lassen?
     
  4. stAngel

    stAngel Guest

    Wie wäre es mit ehrenamtlicher Arbeit?, wie zu den alten sozialistischen Zeiten?

    :D
     
  5. hallo

    hallo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    2.321
    Ort:
    Ö
    ... scheint folgerichtig zu sein.

    aber: mich würde es interessieren, wie es um die emotionale intelligenz der testpersonen steht, denn der iq ist ja bildungsabhängig (und bildung ist nicht für jeden auf gleiche art zugänglich, - sagt m.e. nicht so viel über einen menschen aus).
     
  6. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Werbung:
    Linkshänder essen lieber Schokoladenpudding, während Rechtshänder eindeutig Himberpudding bevorzugen, ohne freilich zu wissen warum.
    Die statistischen Erhebungen laufen noch.
     
  7. Xchen

    Xchen Guest

    Mit emotionaler Intelligenz könnte sich 50 zu 50 verhalten. Obwohl ich den Sinn solcher Studien bezweifle. Das sind doch im Grunde vage Annahmen, von der Anzahl, Wahl der Befragenden abhängig, von ihrer Bereitschaft, subjektiv-objektive Aussagen zu machen, usw.
    ich kenne z.B. mehr Linken, die mit ihrem Leben zufrieden sind, als umgekehrt. Ich nehme an, deshalb, weil es Menschen sind, die beruflich ihren Vorlieben nachgehen, nachgehen können.

    Eigentlich wollte den Link unter Heute stellen, ist mir irgendwie rausgerutscht in Neuen Thread.
     
  8. hallo

    hallo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    2.321
    Ort:
    Ö
    auch wenn diese hochbrisante studie noch nicht abgeschlossen ist,
    so steht's (jetzt) geschrieben:
    schwarz auf weiß. :D

    gilt die für ganz europa oder nur für die alpenländer?
     
  9. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Dann bin ich eindeutig links(händig). Politisch will ich mich nicht festlegen, in manchen Punkten bin ich z.B. sehr konservativ - ich mag nämlich weder Genmais noch sonstig verpanschtes Essen. In anderen Punkten bin ich dann doch eher sehr unkonservativ....Ich mag solches Schubladendenken einfach nicht.
     
  10. Xchen

    Xchen Guest

    Werbung:
    mit dickem Honorar oder rein idealistisch?

    Ach ja, meine Antwort liefere Dir gleich gratis:
    Frau, 50+, selbstständig, verheiratet, bekindet, höhere Bildung, Österreicherin (brauchst noch etwas?) ---> Schokoladepudding, aber dafür Heisse Liebe bei Eisdessert Vorlieben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen