1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Deutsche "Hützpe" ?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 9. Juli 2016.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Was ist deutsche Hützpe?

    Wenn die Lokalteitung in Witzenhausen nach der verlorene Europameisterschaft schreibt : "Aber Weltmeister sind wir!" Mir gefällt es - Euch auch?

    Shimon:ROFLMAO:
     
    PaulaM und LynnCarme gefällt das.
  2. 0bst

    0bst Guest

    Na komm... hier hast'n Igno :brav:
     
  3. LynnCarme

    LynnCarme Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2014
    Beiträge:
    4.322
    Ort:
    deutschsprachig
    Mir ist das alles so egal, es sei denn, ich setze Geld darauf beim Lotto. ;)

    "Hützpe" ist das auch in Deutschland gebräuchlich? Ist doch sicher vom Hebräischen, nicht?
     
  4. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    2.360
    In Deutschland sagt man 'Unverschämtheit ':D
    (aber nüchtern betrachtet, ists ja richtig:cool:)
     
  5. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Chuzpe kommt aus dem Jiddischen und ist damit natürlich auch im deutschen vertreten..leider wird das immer weniger....
     
    Siriuskind, PaulaM und magdalena gefällt das.
  6. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Werbung:
    Ich liebe das Wort, kenne es in der Schreibart Chuzpe... Im Wienerischen sind noch so manche alte jiddische Begriffe vorhanden. Mögen sie erhalten bleiben.
     
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    "hützpe" ist meines wissens jidisch - müsste nachschauen woher es abstammt.

    shimon
     
    LynnCarme gefällt das.
  8. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.131
    ich mag besonders schalom - der allein versöhnende und stärkende friede.
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    shalom ist widerum hebräisch und nich jidisch...

    shimon
     
    LynnCarme gefällt das.
  10. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.276
    Ort:
    Achtern Diek
    Werbung:
    Mein Liebslingswort aus dem Jiddischen ist "Mischpoke". Ich liebe dieses Wort geradezu.:)
    "Schmock" find auch super. "Du Schmock" klingt gleich weniger aggro, als z.B. "Dummbatz.

    Und ja, die "Mannschaft" ist noch amtierender Weltmeister.:love:

    Lg
    Urajup
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen