1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Blair Witch ??

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von GodsAngel, 13. September 2005.

  1. GodsAngel

    GodsAngel Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    hi!
    habt ihr den film blair witch gesehen?

    mich würde eure meinung interessieren zu der Frage ob der Film wirklich auf wahren begebenheiten aufgebaut ist??

    bin gespannt auf antworten...

    alles liebe, yvonne :daisy:
     
  2. Europe

    Europe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenn Du Dir den Abspann genau ansiehst, wohl nicht.

    Ich habe gehört, wurde von zwei Männern ins Leben gerufen. An diesem Projekt haben die beiden lange vorher gearbeitet...und die Geschichte der Hexe einfach erfunden.
    Es soll sogar eine Internetseite mit diesen Geschichten existiert haben, um die Geschichte unter die Menschheit zu bringen.

    Liebe Grüße
    Nicki :kiss3:
     
  3. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.853
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Hallo,
    ich finde den Film wirklich super.
    Das witzige an der Sache ist, dass man nie etwas gruseliges sieht, es spielt sich alles im Kopf ab. Die eigene Fantasie ist schuld an der Gänshaut.:D
    Es wird mal ein Taschentuch geöffnet, aber da sieht man so gut wie nichts.

    Ich würde sagen, dass es einfach genial ausgeklügelt wurde.
     
  4. brinisan

    brinisan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    388
    Ort:
    hamburg
    der film ist supergut gemacht!!!
    der zweite teil leider so gar nicht....

    als der 1. damals rauskam, haben wir im freundeskreis tagelang darüber spekuliert. wir wußten SCHON, dass es keine reale story ist.
    aber es war einfach zuuuu schön, darüber zu spekulieren...
    sind tolle gespräche draus entstanden!!!
    :grouphug: :schaukel: :geist: :confused:


    liebste grüße,
    brinisan
     
  5. zhark

    zhark Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    60
    Empfand Blair Witch Project (zumindest Kameratechnisch) als Abklatsch
    zu Cannibal Holocaust
     
  6. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.853
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    @Zhark: ich habe Hannibal Holocaust nicht gesehen, aber meiner Meinung nach unterliegt die Kameratechnik der Mode.
    Abgesehen davon soll uns durch die Handführung der Kamera der Eindrück eines laienhaften Videos vermittelt werden.
    Es gibt Filme in denen mir diese zittrige wackelnde Art richtig auf den Geist gehen. Wird aber zum Glück wieder out.
    Oder liegt es daran, dass ich kaum noch ins Kino komme? :rolleyes:
     
  7. zhark

    zhark Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    60
    @east of the sun

    Cannibal Holocaust ist von 1979

    Der Vergleich zu den beiden Filmen liegt bei mir pers. so nahe da die ganze Atmosphäre bei beiden darauf aufgebaut ist , bzw beide komplett so abgewackelt wurden

    in neueren Mainstream Filmen [​IMG]
    wird das rumgewackel meistens nur als ach so toller Effekt für zwischendurch benutzt
    Da bin ich voll Deiner Meinung
     
  8. rinoa

    rinoa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    naja ich hab auch beide filme gesehn und mit gefällt der erste auch besser als der zweite, er wirkt meiner meinung um vieles "realistischer", während der zweite teil etwas kinotypischer ist!
    ich und meine freunde dachten auch tagelang der film habe eine wahre begebenheit aber als ich mir dann ein special auf der dvd von den regisseuren angesehn habe, wusste ich dass es nicht so ganz echt war! ;)
    allerdings gab es angeblich schon so eine art "blair hexe"!
    ein mann soll ja auch von ihr besessen gewesen sein und so etliche kinder in seinem haus umgebracht haben, auf ihren wunsch hin!
    aber ob das wirklich war ist weiß ich nicht!
    kann ja andererseits auch irgendein psychopath gewesen sein!

    lg eure rinoa :zauberer1
     
  9. ~Cornelia~

    ~Cornelia~ Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    430
    Ort:
    grüne Insel
    ich finde den film einfach nur blöd,...acuh wenn er angeblich echt gewesen soll(bzw die begebenheiten) ich denk nich das es so war,...und wenn wurde sicher sehr viel abgewandelt!
     
  10. akutenshi

    akutenshi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    2.209
    Werbung:
    ich fand beide filme nicht gut.. beim ersten hab ich sogar mal eine viertel stunde geschlafen, weil ich ihn nur langweilig fand. es gibt weitaus bessere filme aus dem gere.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen