Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schwarze Magie - weiße Magie - graue?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Gaiama, 7. Juli 2015.

  1. Elias-Magier

    Elias-Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    522
    Ort:
    das Ländle
    Werbung:
    Guten Abend elfenzauber111

    Sicher war das Weisse Magie was da Gaiama tut. Ihre Freundin wollte Klarheit in ihrem Inneren, damit hilft sie zum Höchsten wohle ihrer Freundin. Die Geistige Welt stellt da jede Energie bereit, die die Seele von ihrer Freundin braucht. Die Seele selbst in Verbindung zu ihrem Ursprung bittet um die Energie die sie da am nötigsten braucht.
    Es geht nicht dass ich sage " Dusch mich aber mach mich nicht nass dabei. "
    Die Partnerscchaft hatte ja dann wohl nur noch Bestand, weil sich die Freundin verbiegen lies um die Partnerschaft am Leben zu erhalten. Es geht doch darum wenn ein Mensch um Klärung und Heilung Bittet dass er dann auch Heilung aus der Geistigen Welt erhält, in diesem Fall ging es darum dass die Freundin sich nicht selbst gelebt hat zum Wohle ihrer Partnerschaft. Was ihren Ehemann betrifft der ist doch wie jeder andere Mensch auf Mutter Erde selbst dafür zuständig dass es ihm gut geht. An diesem Beispiel von Gaiama wird deutlich dass der Ehemann auf Kosten seiner Frau gelebt hat, sie war zuständig dafür dass es ihm gut geht. Nein jeder Mensch ist selbst dafür zuständig nicht sein Partner.
    Wir Menschen dürfen selbst nicht abwägen ob dies jetzt gut oder schlecht ist wenn wir Wirken sondern es Jesus Christus überlassen ob er Seine Energie fliessen lässt oder nicht. Alles andere wäre aus dem Ego gehandelt und somit willkürlich denn als Mensch hat man immer bestimmte Kriterien nach denen man entscheidet, die Geistige Welt hat diese Kriterien nicht.

    LG Elias
     
  2. Palo

    Palo Guest

    Der Erde ist das sowas von einerlei, was auf ihr kreucht und fleucht oder eben auch nicht. Der Mensch ist auch nix eingegangen, der ist nur einfach die derzeit dominierende Spezies. Aber auch das ist nur eine Frage von Zeit.
     
    Lucia, Tandava und Hedonnisma gefällt das.
  3. Palo

    Palo Guest

    Was hat der Angenagelte hier zu suchen?
     
    Luckysun, Lucia und Villimey gefällt das.
  4. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Stell bitte keinen Fragen auf Dinge die ich nicht wissen will.:D
    Sonst sehe ich mich gezwungen den Hohen Rat darüber zu informieren.
     
    Palo, .#Gescholog# und Tandava gefällt das.
  5. Tandava

    Tandava Guest

    Nu hör aber mal auf mit dieser ständigen Negativität.
    Das würde ja bedeuten können, dass ich möglicherweise nix großartig Auserwähltes bin, vielleicht nicht mal sonderlich wichtig, eventuell sogar irgendwie endlich.
    NEIN, NEIN und nochmals NEIN, das darf, und kann somit, einfach nicht sein.
    (Was durch Großschrift und dreifache Wiederholung dann ja wohl auch eindeutig bewiesen wäre.)
    Und wenn du das nicht einsiehst, bist du definitiv unwissend, natürlich noch länger als lange nicht so weit, oder aber und am allerschlimmsten, belegt von finster-sinistren, allerallerbösesten schwarzen Kräften und Mächten.
    Du ahnst ja nicht einmal, wie weh das der Erde und dem gesamten Kosmos tut.
    Da aber ich zweifelsohne auf dem Pfad des (merkwürdigerweise oftmals sehr zerbrechlichen, deswegen muss man ja auch so gut drauf aufpassen) göttlichen Lichtes wandele, sende ich dir trotzdem ganz viel weiße Liebe und helle Heilung hinüber.
    Und das, obwohl du meine Magie ja eigentlich nicht verdienst...aber ach...meine Gnade geht vor Recht.....seufz....(wann versteht ihr endlich)........weil.............kosmische Sendezentrale......(nochmal weil)...........grundsätzlich dreimal zurück...........und ach ja (abschließendes doppel-seufz).
    Aber das Göttliche wird´s mir schon gelten, denn das ist schließlich der Mühsal Lohn.

    Halle!
    Lou!
    Jah!



    So sieh`s doch endlich ein, oh Ungläubige.......[​IMG]
     
  6. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.773
    Ort:
    Thüringen
    Werbung:
    Gut, daß ich die dann ohnehin nicht verwende...
     
  7. Palo

    Palo Guest

    :D

     
    Lucia und SYS41952 gefällt das.
  8. Elias-Magier

    Elias-Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    522
    Ort:
    das Ländle
    Guten Morgen Grey

    Das ist deine Entscheidung mit welcher Energie du wirken möchtest, solange du deinem Klienten klar dokumentierst
    dass du andere Energien nutzt und nicht die aus der Geistigen Welt ist alles in Ordnung.
    Man sollte so EHRLICH sein und dazu stehen mit welchen Kräften man wirkt. Nicht wirken einfach für den eigenen Geldbeutel und seinen Klienten im unklaren lassen. Jeder Mensch hat die freie Wahl wie oder mit welchen Dingen er versucht seine Unwegsamkeiten im leben zu lösen.

    LG Elias
     
  9. Palo

    Palo Guest

    :cautious: :D

     
  10. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden