Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gib dem Leben einen Sinn

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Teigabid, 8. Mai 2021.

  1. Xonolil

    Xonolil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    3.273
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Es existieren viele Wege und Dimensionen und Identitäten, in die man schlüpfen kann. Aber ich denke, nur um zu existieren braucht man nur beobachten, wahrnehmen können.
     
  2. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    5.994
    Das wäre zu wenig Xonolil. Das wäre wie eine Pflanze sein.
     
    Xonolil gefällt das.
  3. Xonolil

    Xonolil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    3.273
    Ort:
    Wien
    Du unterschätzt die unsichtbaren Handlungsmöglichkeiten von Wesen - Pflanzen (mittels Pilzen im Boden und Duftstoffen) - Gargoyles - Geistern - Personen, die nicht existieren...


    Gerade das macht unsere Welt aus. Dass alles unsichtbar ist.
    Der Gegensatz dazu die Unterwelt über den Styx von Cthulhu. Dort ist alles übersinnliche sichtbar.

    Ich bevorzuge unsere Welt . auch weil ich manche unsichtbaren Sachen schon wahrnehmen kann.
     
    Abraxas gefällt das.
  4. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    5.994
    Ich weiß ja nicht wie gesund du bist.
    Das größere Andere ist genauso existent wie alles was du siehst. Und es kann dir bei jeglicher Art von Heilung hilfreich sein. Norm ist nur ein Konsens damit irgendwas funktioniert. Wer weiß schon was kommt? Um das geht es nicht. Es geht um die Möglichkeiten und die Abwechslung der man wie einem Blatt auf einen Fluss treibend ausgesetzt ist.
     
  5. Xonolil

    Xonolil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    3.273
    Ort:
    Wien
    Huh schwieriger Text. Muss ich erst nachdenken. Geistig bin ich normal, würde ich sagen.
     
  6. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    5.994
    Werbung:
    Ich muss ins Bett. Schlaf gut Xonolil.
     
    Xonolil gefällt das.
  7. Xonolil

    Xonolil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    3.273
    Ort:
    Wien
    Was meinst du mit "das größere Andere".
    Das mit der Norm unterstreiche und unterschreibe ich. Wissenschaft funktioniert (nur) auf der Erde.

    Wenn man auf einem Blatt im Fluss alle Wellen persönlich kennt, dann kann man sich schon was für die nächste Wiedergeburt wünschen, denke ich.
     
  8. Xonolil

    Xonolil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    3.273
    Ort:
    Wien
    Gute Nacht. Hat mich gefreut, dass du mich mal ernst genommen hast!
     
  9. SchattenElf

    SchattenElf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    7.882
    Ort:
    Jenseits von Gut&Böse
    Ja, @Alfa-Alfa das kann man so interpretieren.
    Man kann das von @Teigabid aufgeworfene "geschlossene System" aber auch so interpretieren, dass wir Menschen innerhalb des geschlossenen System ein Teil davon sind.
    Dennoch sage ich dass das Wort / der Begriff GOTT nichts anderes ist, als ein anderes Wort / ein anderer Begriff für Konzept.

    Um Konzepte sprachlich zu versinnbildlichen bedarf es in der Sprache nunmal Metaphern.
    Das gleiche gilt übrigens thematisch auch für den Threadtitel: "Gib dem Leben einen Sinn"
    Es ist ein Konzept, was dem Leben einen Sinn zu geben vermag.
     
    Teigabid und Alfa-Alfa gefällt das.
  10. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.628
    Ort:
    Sommerzeit
    Werbung:
    Es funktioniert sowieso nur ernsthafte Esoterik!
     
    Alfa-Alfa gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden