1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wenn Juden Jesus Christus als den Messias erkennen

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von gottkennen, 27. Juni 2015.

  1. gottkennen

    gottkennen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    2.400
    Werbung:
    Gestern sahen wir uns den Film www.erf.de/fernsehen/mediathek/mensch-gott/ich-bin-jude-und-glaube-an-jesus-2-2/67-443 an, der uns sehr berührt hat zu sehen was Juden erleiden müssen wenn sie Jesus Christus als den Messias annehmen.
     
  2. gottkennen

    gottkennen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    2.400
    Zev Porat hätte 1,5 Mill. Dollar und eine Synagoge erben können, wenn er nur eine Erklärung unterschieben hätte, dass er nicht mehr an den Yeshua Hamashiach glaubt. Die Familie wollte ihn zurückkaufen.
    Er wurde gekündigt, weil der Chef nicht wollte, dass die Juden über Jeshua erfahren. Vom reichen Menger mit 37 Beschäftigten unter sich, wurde er zum Telewäscher.
    Dennoch bekennt er sich als Jude, der nach seiner Überzeugung kein Christ werden kann (Ölbaum - Röm11) da er ein "vollendeter Jude der an Hamashiach glaubt", ein messianischer Jude ist und bleibt.
     
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Na wunderbar...und???

    Shimon.
     
  4. hnoss

    hnoss Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    5.962
    Ort:
    Berlin
    und...
    Die Sache würde sich ganz fix aufklären können, wenn
    man wirklich weiß, was König meint
    und zudem
    wer oder was Schechina wirklich ist.

    Gruß
     
  5. ping

    ping Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    5.586
    Ort:
    Rheinland
    Vor allem, wenn man weiß, was "Jude" bedeutet. Es bedeutet soviel wie: Gott loben, Freude im Herzen haben.
     
    Fee777, Shimon1938 und hnoss gefällt das.
  6. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.243
    Werbung:
    ja, die Filme berühren alle, die sind extra so gemacht, ist halt die Manipulation vom feinsten, so fängt man Mäuse.....
     
    Fee777 gefällt das.
  7. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.243
    was ist gemeint mit dem König...?
     
  8. hnoss

    hnoss Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    5.962
    Ort:
    Berlin
    aber lass uns doch mal gemeinsam überlegen
    was könnte das denn sein?
    Brainstorming:
    was könnte mit König gemeint sein?
     
  9. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.243
    sach mal, gib Antwort oder sag nix...!....ich wollte nur wissen was DU damit meinst, was ich meine, das weis ich ja :D
     
  10. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Das möchte ich gerne wissen...aber was soll das ganze???

    Shimon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen