1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Umgefallene BILDER

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von ALMA, 4. September 2010.

  1. ALMA

    ALMA Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2010
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    HALLO,

    Wir haben mal die Frage ob uns da jemand weiterhelfen kann?

    ---Und zwar befanden wir 2 uns in unteren Teil der Wohnung als in oberen Teil der Wohnung ein lauter Schlag zu hören war ( als ob ein Schrank umgefallen wäre ) und fast gleichzeitig knallte unten die Glühbirne durch.---

    ---Als wir oben nachschauten sind 2 von 3 Bildern die auf der Kommode standen umgefallen.---

    ---Die 3 Bilder hatten eine Größe von ca. 20x25 cm.---

    ---Es sind DAS LINKE und DAS RECHTE BILD UMGEFALLEN.---
    -------DAS BILD IN DER MITTE IST STEHENGEBLIEBEN. ----

    ODER:
    Unsere VHS-camera befand sich in ausgeschalteten Zustand mehre Tage unbenutzt auf ein Regal.
    Um Ein-oder auszuschalten muß man den Schalter umlegen und dann hört man den Motor Summen.
    ----Plötzlich fängt VHS-Camera von selbst an sich Ein-oder Auszuschalten.---
    Wir haben halt bloß MotorSummen gehört.--Camera war aber aus als wir nachschauten.----


    ODER:
    Wir haben ein Vogel-Mobile in der Küche hängen.
    Kein Fenster offen, Kein Windstoß, niemand läuft vorbei, etc.,----

    -----PLötzlich fangen alle 3 Vögel an sich wie Wild zu drehen.-----


    Wer hat Erklärungen oder Vermutungen oder Meinungen darüber ?
     
  2. omnitak

    omnitak Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    394
    Wenn du eine halbwegs sinnvolle Antwort hier erhalten möchtest, sind deine Angaben zu wenig.
    Was noch u.a. wichtig ist, wie fühlt ihr euch in diesem Haus/Wohnung? Wie ist euer emotionales Klima untereinander? Gibt es viele negative Emotionen oder jemanden der ein Suchtverhalten zeigt? Ist jemand kürzlich verstorben aus eurem Bekannten- oder Verwandtenkreis? Welche Geschichte hat euer Haus/Wohnung? Was ist an diesem Platz passiert oder gewesen bevor das Gebäude gebaut wurde, oder in der Umgebung? War ein Erdbeben als die Bilder umfielen und ihr habt es nicht bemerkt? Beschäftigt sich irgendwer mit Okkultismus oder spirituellen Dingen? Tischchen-, Gläserrücken, Quija-Brett usw.?
    Erst wenn diese groben Fragen geklärt sind, wobei es noch viele weitere Fragen geben würde, ist eine ungefähre Möglichkeit in Betracht zu ziehen, und die muss nicht stimmen.
    Es gibt noch die Möglichkeit, dass du einfach austesten möchtest wie die User hier reagieren und du dann deinen Spaß hast.
    Vieles ist möglich, aber nur mit genauen Angaben.

    Schöne Grüße :)
    omnitak
     
  3. ALMA

    ALMA Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2010
    Beiträge:
    3
    Hallo omnitak,

    wir wollten eigentlich kein Roman schreiben, aber du hast Recht.

    Mein Mann ist in Sommer 2006 in der Wohnung verstorben. Aber da waren keine außergewöhnlichen Dinge oder so. Im Herbst 2007 lernte ich einen Mann kennen der sehr viel bei mir in der Wohnung war. Und auch da war nix außergewöhnliches. Wir trennten uns dann noch 2007.

    In Januar 2008 lernte ich dann meinen jetzigen Mann kennen.
    Und im Februar 2008 passierte eben das mit den Bildern.---

    ---Die 2 Bilder die umgefallen sind, da waren ich und mein verstorbener
    Mann drauf.
    --------Auf den Bild das NICHT UMGEFALLEN ist war ein Porträtfoto von
    meinen verstorbenen Mann.---------

    Jetzt verstehst du vielleicht warum wir das nicht geschrieben haben weil sich das einfach unglaublich anhört.

    Also negative Emotionen sind bei uns nicht da, wir sind glücklich und inzwischen verheiratet. Wir beschäftigen uns nicht mit Okkultismus, spirituellen Dingen, Tischchen-, Gläserrücken, Quija-Brett.

    Die VHS-Camera und das Vogel-Mobile haben wir uns gemeinsam gekauft.
    Es ist nichts aus der Vergangenheit.

    Das Portal kenne ich aus meiner Trauerzeit und hat mir viel Trost gegeben, drum hatte ich auch die Idee mal hier reinzuschreiben.

    Vielleicht kannst Du jetzt mehr damit anfangen.
    Liebe Grüße Alma
     
  4. sternenkind56

    sternenkind56 Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    82
    Du sagst Dein Mann ist 2006 gestorben und jetzt bist Du mit einem anderen Mann verheiratet.

    Hast Du einmal darüber nachgedacht daß eine Ehe mit dem Tod eines Partners vielleicht nicht zu Ende ist?

    Dein Partner wartet auf Dich im Jenseits und Du wirst ihn dort wiedersehen.

    Jedenfalls habe ich das schon oft gehört der verstorbene Partner wartet auf den noch lebenden Partner.

    Vielleicht möchte Dein verstorbener Mann darauf aufmerksam machen daß ER Dein Mann ist.

    Es haut wohl genau die Bilder um auf denen Du mit Deinem Mann als Paar zu sehen bist! (Denn das steht in Frage seit Du einen neuen Mann an Deiner Seite hast)

    Sein Bild bleibt jedoch stehen als wollte er auf sich aufmerksam machen.

    Er macht sich in Sachen bemerkbar die Du mit Deinem jetztigen Mann gekauft hast.

    Meist Du vielleicht er könnte es als Untreue empfinden wenn Du jetzt einen anderen Mann hast?

    Jedenfalls ist das meine Vorstellung von Ehe.
     
  5. ALMA

    ALMA Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2010
    Beiträge:
    3
    Hallo sternenkind56,

    In Großen und Kleinen könntest Du Recht haben.

    ABER:

    Wenn Deine Vermutung richtig ist, warum ist dann bei den ersten mann den ich kennenlernte auch nix gewesen ?
    Und es war auch damals -als die Bilder umfielen- noch kein Gedanke das wir ans Heiraten gedacht hätten.

    Du schreibst auch:
    ZITAT:
    Er macht sich in Sachen bemerkbar die Du mit Deinem jetztigen Mann gekauft hast.

    Unsere Frage ist jetzt warum er das macht, was will er uns sagen ?

    Liebe Grüße Alma
     
  6. omnitak

    omnitak Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    394
    Werbung:
    Liebe Alma,
    nun, dann hast du dir die Antwort ja selbst gegeben. Mehr dazu findest du im Web unter dem Begriff "Clearing", Reinigung von Fremdenergien - falls es kein Erdbeben war.
    Schöne Grüße, omnitak :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen