1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

SV-Verbindung ohne Ende??

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von opuntia, 24. Juni 2007.

  1. opuntia

    opuntia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Ich traf meinen SV vor genau 2 Jahren.

    Seitdem geht es ständig hin und her, mal Kontakt, dann habe ich das Gefühl er ist mir regelrecht verfallen, insbesondere wenn wir uns sehen. Er hat verschiedene Anzeichen, wie zittern, starkes Herzklopfen usw. Aber er kann es nie lange zulassen. Am Tag X ist ihm alles zuviel und er geht total auf Abstand. Ich habe sowas noch nie erlebt und leide ohne Ende. Habe die Situation in keiner Hinsicht unter einer Art Kontrolle. Danach folgt meist totaler Abbruch des Kontaktes von seiner Seite und er scheint dann wirklich an dem Punkt zu sein, wo alles zu viel ist, die Intensität der Gefühle, die Nähe usw.

    Im Moment schwanke ich zwischen: gern alles endlich vergessen wollen (was wohl nicht geht) und sehnsüchtigem warten auf Antwort von ihm. Allerdings habe ich bei diesem Kontaktabbruch nun mal eine neue Variante versucht und ihm geschrieben, dass wir uns wohl am besten nicht mehr sehen sollten, wenn es immer so schlimm endet, einfach um ein gewisses loslassen mehr oder weniger vorzuspielen und ihm so die Angst zu nehmen. Ich kann jedoch einfach nicht verstehen, warum er mich immer wieder so zum Leiden bringt, obwohl ich ihm das in Auswertung der vorangegangenen Kontaktabbrüche gesagt habe. Leider kann ich auch mich nicht so ganz verstehen, dass ich ihn eben nicht einfach loslassen kann und er mich wohl auch nicht.

    Ganz liebe Grüße
     
  2. rosim

    rosim Guest

    Wer bist Du ? :zauberer1
     
  3. rosim

    rosim Guest

  4. Tinamaster

    Tinamaster Guest

  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.875
    Ort:
    An der Nordsee
    Hallo Opuntia!

    Urps, du spielst ihm ein “gewisses Loslassen” vor? Also eines ist klar, wenn er wirklich dein SP ist, dann kannst du ihm gerade mal gar nichts vorspielen, dann weiß er eh was in dir abläuft und dieses „Spielen“ verletzt ihn nur. Das beste Mittel um euer beider Leid noch zu verstärken.

    Wie wäre dieser Text bei dir angekommen, also wenn ER geschrieben hätte ... dann sehen wird uns halt nicht mehr .... einfach so, just for fun, um mal ne neue Variante reinzubringen, und ohne zu meinen, was er da schriebt?

    Nichts ist so gefährlich und unehrlich wie „Spiele“, oder findest du es für dich OK, wenn man mit dir und deinen Gefühlen spielt?

    Wo ist dein Mitgefühl?

    Liebe Grüße
    Ruhepol
     
  6. opuntia

    opuntia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo Ruhepol,

    vielleicht habe ich mich zu ungenau ausgedrückt, aber das Problem ist ja immer, dass er mir zwar nicht schreibt, er will mich nicht sehen, das aber ab Tag X praktiziert. Das kann dann so weit gehen, dass wir uns viele Monate nicht sehen, weil er eben momentan nicht kann oder will. Das ist eben auch der Grund, warum ich diesesmal Spiess umgedreht habe. ich liebe ihn sehr. Natürlich würde mir das absolut nicht gefallen, wenn er so was schreibt. Aber was soll ich nur machen, wenn alle Versuche wenigstens einen Kompromiss zu erreichen, sodass wir uns wenigstens ganz selten sehen können, von ihm abgeblockt werden. Ich wußte halt keinen anderen Rat mehr, als mich auch mal zu distanzieren so wie er es immer tut. Unser Grundproblem ist sicher, dass wir beide in festen Partnerschaften leben, was auch nicht so einfach zu lösen ist. Die Verbindung zu ihm scheint jedoch auch ohne Kontakt da, das empfindet auch er so.

    Liebe Grüße

    opuntia
     
  7. NichtsSagend

    NichtsSagend Guest

    das könnte ja nun zweierlei sein, eine SV oder eine passende ausrede für eine affäre. sorry, daß ich das so direkt sage, aber habt ihr daran nie gedacht?
    *mal moralischen zeigefinger erhebe*. :escape:
     
  8. silkyway

    silkyway Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    43
    Ort:
    München
    Werbung:
    Hallo alle,

    ja so ist das, wenn man gebunden ist. Ich bin verheiratet und für meinen SV bzw. SP ist es nicht drin. Was auch total korrekt ist, so ein Zustand wäre für mich auch nichts. Hatte mit meinem Mann darüber geredet, aber nur oberflächlich, der denkt ich bilde mir das alles nur ein. Und ich habe es meinem SP mitgeteilt, dass ich mit meinem Mann darüber geredet habe. Wir hatten nie richtigen Kontakt, nur sehen und etwas reden. Dann war er fix und alle und schrieb, dass es jetzt reicht, das es zuweit geht und ich ihm nicht mehr schreiben soll. Aber er weiss doch gar nicht, was ich meinem Mann erzählt habe. Ich habe ihm daraufhin geschrieben, dass es mir leid tut, ich mir das wahrscheinlich alles nur einbilde und ihn jetzt in Ruhe lasse und das werde ich auch. Er wird sich bestimmt auch nicht mehr melden, also daher denke ich, ich bilde mir das nur ein. Und da wird es dann (auch nach ganz langen Pausen) keinen Kontakt mehr geben, wie immer so geschrieben wird, dass der andere sich dann doch wieder meldet usw.
    Also ich bin so enttäuscht, dass ich an das alles nicht mehr glaube und das alles nur vom Gehirn gesteuert wird und irgendwie Hormone ausgeschüttert werden, die dann soetwas fühlen lassen. Mich hat es regelrecht in eine Krise gebracht, darunter leiden auch meine Kinder, weil ich so aggressiv geworden bin. Dabei habe ich danach garnicht gesucht, nach meinem SP oder einer Affäre oder dergleichen. Es hatte sich nur irgendwie so ergeben, dass die Gefühle so intensiv geworden sind und das alles nur aus einem blöden Zufall. :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen