1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Steiniger Weg

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von topeye, 3. Juni 2011.

  1. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    6.207
    Werbung:
    Fakt ist, dass die Frauen, als wir noch Affen waren, die brutaleren Männer bevorzugten. Ein Indiz für diese Altlast ist, dass im Hypothalamus der Männer Aggression und in dem der Frauen Angst mit Sexualität gekoppelt ist. Allerdings hat man gemäss einer neueren Studie herausgefunden, dass die Frauen in sozial abgesicherter Umgebung eher die feminineren Männer bevorzugen, was Hoffnung gibt.

    Ein weiterer Fakt ist, dass die Frauen eher emotional betont sind. Da das Emotionale aber lieber nur durch Gutes direkt zu Gutem gelangen will, wird vieles, was einer vehementen Vorgehensweise bedürfte, zB das Eingreifen überall dort, wo Terrorregime das Volk unterdrücken, zaghaft bleiben gelassen wird und das umso mehr, desto höriger die Männer den Frauen sind.

    So hebt sich die gute Entwicklung auf der einen Seite mit der guten Entwicklung auf der anderen Seite durch Böses, welches keine andere Sprache kennt, als die der Gewalt, wieder auf.

    Somit sollten wir uns darauf besinnen, was mit dem wirklich gemeint ist...:zauberer1
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  2. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    6.207
    ...alle am schwächeln...jeglichen Biss verloren....alle Lammfromm ?

    sind alle zum Schäflein geworden ?...da werden die Wölfe wie gesagt ihre helle Freude haben :D
    :teufel:
    :schaf:




    :dontknow:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  3. kaaba

    kaaba Guest

    jaja.....die männer haben sich zähmen lassen :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  4. morgenröte

    morgenröte Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    1.881
    Ort:
    Wien
    Der terror der terroerregime ist doch immer nur ein Hilfeschrei von Männern, denen ihre Hörigkeit den frauen gegenüber bewusst wird. gerade in solcen Ländern sind nämlich die Frauen diejenigen die den Laden schupfen.
    Für mich haben brutale Männer immer etwas rührendes, zu vergleichen mit einem trotzenden Kleinkind, weckt in mir eher Muttergefühle als sonst etwas.
    Feminine männer sind in meinen Augen wesentlich männlicher , auch wenn das jetzt blöd klingt.

    Obendrein der song gefällt mir fast noch besser von denen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  5. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    6.207
    Denkanstoss:


    Mahnmal einer friedlichen,
    leider verdängten Kultur


    indisch.png
     
  6. 2003

    2003 Guest

    Werbung:
    Frauen sind immer noch Affen. Sie gehen in der Regel nur mit Männern fremd, welche Geld und Macht vorweisen können. Da hat sich in den Jahrhunderttausenden nichts dran geändert ;)

    Frauen sind sensibel??? Das ich nicht lache, Frauen sind viel, viel grausamer als Männer!
     
  7. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    5.334
    Ort:
    Avalon
    ...und Verallgemeinerung ist WAS ?
     
  8. morgenröte

    morgenröte Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    1.881
    Ort:
    Wien
    Punkt 1 Schwachsinn! beim fremdgehen überwiegt der Spassfaktor und nicht der versorgungsfaktor

    Punkt 2 Sensibilität schliesstGrausamkeit nicht aus, im Gegenteil.
     
  9. 2003

    2003 Guest

    Um was geht es sich im Leben der Menschen? Geld + Macht/Ruhm + Sex.

    Bei den Affenmenschen waren es vielleicht Bananen + Macht + Sex.

    Die Bananen wurden mit Geld ausgetauscht, ansnsten ist alles beim alten geblieben :D

    Natürlicherweise nimmt und nahm die Affen-Frau sowie die heutige Frau sich auch einen Ranguntergeordneten, wenn der Alpha Mann ausser Hause war/ist. Das wichtige dabei ist der (Affen)Frau seltsamerweise wieder so ein bananenförmiges Dingen :D
     
  10. morgenröte

    morgenröte Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    1.881
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Und du bist nicht etwas frauenfeindlich?
     

Diese Seite empfehlen