1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Spirituelles Erwachen - Hilfe gesucht

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Manela79, 29. April 2017.

  1. Manela79

    Manela79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2017
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich wusste jetzt nicht wo ich dieses Anliegen reinstellen sollte. Ich fang einfach mal an ;-)

    Ich war etwa 5 Jahre durch Glaubensumständen sag ich jetzt mal, weit weg von der Spiritualität und auch weit weg von mir selbst. Zuvor hatte ich mich mit nichts anderem beschäftigt.

    Da ich nun wieder "zurück" bin und festgestellt habe das mein Draht nach oben den ich mal sehr stark gefühlt habe gelitten hat, bin ich auf der Suche nach Hilfe.

    Ich würde gerne meine spirituelle Anbindung stärken. Kontakt zu meiner Seele, meinem höheren Selbst oder zu meinen Geistführer aufbauen.

    Habt ihr mir da möglicherweise eine kleine Hilfestellung? Gibt es vielleicht Übungen? Habt ihr eine Idee wie ich am Besten da wieder ran kommen?

    Ich freue mich sehr über euere Antworten.

    Alles Liebe Manela
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2017
  2. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    14.049
    Ort:
    An der Nordsee
    Erscheint es dir sinnvoll, dich "mit nichts anderem als dir selbst und deiner Spiritualität zu beschäftigen"?

    Alles hat seine Zeit und nichts sollte zwanghaft geschehen.

    Keine Angst, du bis genauso wenig weit weg von deinem spirituellen Kern wie die allermeisten anderen Menschen und das was du als Höheres Selbst oder Geistführer bezeichnest ist immer da.

    Lass dein Leben einfach fließen und bleib bei dir selbst, das erleichtert den Alltag ungemein.

    R.
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    14.049
    Ort:
    An der Nordsee
    Was genau verstehst du unter "Spirituellem Erwachen" und was glaubst du welchen Einfluss das auf dein Leben haben wird?

    R.
     
    flimm gefällt das.
  4. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    6.988
    Folge Deiner inneren Sehnsucht , Deinem Fühlen. Benenne erst einmal nichts, erlebe, fühle, lasse Dich ein. Die richtige Form, die jetzt für Dich angemessen ist, wird sich von alleine zeigen.
    Lies nicht zuviel, denn das kann überfrachten, was Du in Dir selber trägst.
    Fühle Dir selber nach - dann wirst Du geführt werden.
    Die Zeit, die du ohne Spiritualität gelebt hast, ist keine verlorene Zeit, Dein Innerstes hat sich weiter entfaltet, ohne, dass Du es gemerkt hast. Du bist jetzt eine andere geworden - Spiritualität wird zu Dir zurückkehren (wenn sie Teil Deines Wesens ist), in der Form, die Dir jetzt "passt", wie ein Kleid zu einer neuen Figur passen muss.

    @Ruhepol: ja, es gibt Menschen, für die ist "nichts anderes als Spiritualität" wichtig - sie wurden dafür geboren, wie ein Musiker für Musik. Sie können oft nichts anderes machen, es wie eine Schwerpunktbegabung. Leben sie diese nicht, können sie schwer krank werden.
     
    Rudyline gefällt das.
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    14.049
    Ort:
    An der Nordsee
    Ja, es gibt Menschen für die es nichts anderes gibt als eine spirituelle Lebensführung. Man findet sie in Klöstern jeglicher Ausrichtung .... aber ganz bestimmt nicht in einem Esoterikforum.
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Spiritualität

    R.
     
    flimm und sibel gefällt das.
  6. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    6.988
    Werbung:
    Ach, heutzutage treiben die sich sich überall herum - im Sparmarkt, auf der Strasse, in Foren, alleinlebend oder verpartnert, auf einsamen Berghütten oder in Gro0städten lebend......sie können Kinder haben oder auch keine. Sie sind nicht von Musikern, Hausfrauen, Managern, Bettlern, Beruftstätigen oder Arbeitsunfähigen zu unterscheiden. Einige wissen es nicht einmal, leider. Heutzutage bedeutet "spirituell" auch nicht einmal an eine Religionszugehörigkeit oder eine Glaubensrichtung gebunden zu sein .....
    :)

    Sag, sind spirituell Orientierte falsch in einem Esoterikforum? Das ist jetzt echt meine Frage.......
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2017
  7. Manela79

    Manela79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2017
    Beiträge:
    8
    Ich muss sagen ja. Die spirituelle Seite hat mein ganzes Leben geprägt. Auch wenn ich erstmal einen anderen Weg aus einer Glaubenskriese heraus gegangen bin. Ich hab aus ihr Kraft bekommen als ich ganz weit unten war. Wäre sie nicht da gewesen wüsste ich nicht wo ich jetzt wäre, ob ich überhaupt noch auf Erden verweilen würde.

    Es umhüllt mich und macht mich auch aus. Ich war nach der schweren Zeit in der ich tief unten war schwer krank. Danach erst hatte ich den Mut aus mir richtig raus zu gehen.
    Wenn auch die Bibel dazwischen kam ist es dennoch mein Weg.
     
    LalDed gefällt das.
  8. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11.856
    Geh raus in die Natur. Mach nützliche Dinge für andere Lebewesen.

    Und bleib am Boden. Nichts ist weniger spirituell, wie Leute, die auf einen komischen pseudospirituellen Trip gehen auf dem sie sich irgendwelche "übernatürlichen" Erlebnisse herbeimanipulieren und sich dabei ganz toll vorkommen (und damit nur ihr mangelndes Selbstwertgefühl künstlich kompensieren und die Langeweile in ihrem Leben übertünchen, was alles aber nicht spirituell ist).
     
    starman und Ruhepol gefällt das.
  9. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    6.988
    Klingt gut :)
     
    Manela79 gefällt das.
  10. einsseinerleben

    einsseinerleben Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2014
    Beiträge:
    434
    Ort:
    5400 Baden
    Werbung:
    Hi Manela, wenn Du magst kann ich Dich bewusst und stabil in diesen Zustand hineinführen.
    Für Forum-Mitglieder kostenlos.
    Gruß Frank
     
    Manela79 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden