1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gefangen brauche Dringend Hilfe(weiß nicht mehr weiter)

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Sharka, 8. Januar 2010.

  1. Sharka

    Sharka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hey,
    vlt könnt ihr mir helfen,sonst werde ich noch bekloppt,bin ich wahrscheinlich schon,war schon kurz davor mich umzubringen.Mache diesen Mist jetzt schon
    1 Jahr mit und ich verstehe nichts mehr.Alles hat damit angefangen das ich
    mich plötzlich für übersinnliche Dinge innteressiert habe,worauf ich hier im Forum gelandet bin.Alles hat damit angefangen das ich eines Nachts mal wieder versuchen wollte,ne Astralreise zu unternehmen.Ich lag also mal wieder im Bett ganz Gedankenlos ,auf einmal schaute mich ein grünes Auge an,worauf ich ein grelles goldenes Licht sah und ich empor an meine Wand schwebte.An meiner Decke sah ich Tierkreiszeichen (die Tiere kann ich nicht mehr defienieren.)Auf jeden Fall bin ich dann zurück in meinen Körper, da ich Angst hatte durch die Decke zu schweben.Nach dem Aufstehen fühlte ich mich so gut wie noch nie, auch meine Umwelt hat sich komplett verändert,alles war auf einmal so wunderschön.Die Menschen schienen alle so glücklich auch mein Umfeld wurde nach und nach besser.Ich war so glücklich wie nie zuvor,dachte endlich hätte mein Leben einen Sinn,habe davor mehr oder weniger in den Tag gelebt.Hatte auf den darauf folgenden
    Nächten sehr seltsame Träume z.B. war ich im Krieg,das seltsame ist nur
    das ich alles gespürt und gefühlt habe,als sei ich wirklich dabei gewesen.
    Es ging um einen Atomkrieg,wäre fast erstickt an der Rauchwollte die auf
    mich zu flog,bin dann irgendwann aufgewacht.Hatte noch mehrere seltsame
    Träume,konnte meine Träume teilweise auf meine Vergangenheit zurückführen b.z.w. auf die kommende Zukunft.Hat mich in dem Moment
    aber nicht wirklich gestört,da ich ja so glücklich war,auch mein Persönliches
    Umfeld begann sich ins positive zu verbessern.Ich lernte mehrere neue Freunde kennen und dieses eine Mädchen womit die ganze Miserie
    angefangen hat.Ich muss gestehen das ich zuvor noch nie eine Freundin
    hatte und mir diese Dinge fremd vorgekommen sind.Kannte sie vorher nur vom sehen b.z.w. sie war eigendlich immer da wo ich auch war,wie gesagt,habe
    mehrere neue Freunde kennengelernt darunter war auch sie,als ich sie das
    erste mal sah überkam mich ein Gefühl das ich sie schon länger kennen musste,konnte dieses später auf die Wiedererkennung zurückführen
    (Dualseele,Zwillingsseele)wobei ich davon nicht wirklich viel halte.Habe sie
    auch weiterhin erstmal nicht mehr beachtet,hatte auch sonst nie wirklich
    etwas mit Frauen zu tuhn,habe sie mehr oder weniger als eine Bekannte
    meines Freundes kennengelernt.Habe mein Leben daraufhin mehr oder weniger so weiter gelebt wie es vorher war.Das ging dann ca. 4 Wochen so
    bis wir alle irgendwann zu nem Laden gegangen sind und für ne Party nen
    bisschen Alkohol kaufen wollten,total nichtsahnend packte sie meinen Arm
    guckt mich mit total glücklichen Augen an und wollte gar nicht mehr loslassen.Ich war total verwirrt und meine erste Reaktion war darauf
    ''wiso machst du soetwas'' ,als Antwort kam nur nen böser Blick und die Frage bist du Frauenfeindlich?Wir also wieder zurück zu meinem Freund:
    Ich muss dazu sagen ich bin eigendlich ein ganz ruhiger Zeitgenosse,sage
    eigendlich gar nichts außer ich werde angesprochen.Ich saß dann halt so da
    war zur noch am Zittern völlig verschossen in dieses Mädchen,habe kein
    Wort mehr rausbekommen,muss dazu noch sagen das ich irgendwie aufgeweckt wurde(änlich wie ihr die Dualseelen b.z.w. Zwillingsseelen
    beschreibt(hat alles gepasst vom Gefühl her)Ich saß also bei meinem Freund
    ,meinem besten Freund und ihr ,halt so da und dann kam von meinem besten
    Freund ich solle ihr doch auf den Arsch klatschen das haben die die ganze Zeit gemacht,habe das natürlich alles als einen Scherz angesehen da alle
    so glücklich aussahen.Sie meinte dann noch zu mir ich solle sie doch retten,
    natürlich auch als Scherz angesehen.Ich mache soche Sachen aus Prinziepien schon nicht,alles leider nen bissl komisch verstehe es selbst
    nicht so ganz,muss dazu sagen das ich dieses Verhaltensmuster schon
    damals bei meinem besten Freund und seiner Ex Freundin beobachten
    konnte,habe mir erstma nichts weiter dabei gedacht,dachte das ist alles
    normal so wie es geschieht.Nächsten Tag schreib sie mir über ICQ das sie
    mich liebt,als Antwort kam von mir ''das verstehe ich nicht'', da ich mich
    wirklich extrem hässlich finde'' Von ihr kam dann wortwörtlich''keine Liebe man (Bruderliebe).Habe Bruderliebe mit Bedingungsloser Liebe gleichgesetzt
    deswegen später als normal angesehen.Wie immer wenn ich jemanden mochte,kam sie mit meinem zurzeitigen besten Freund zusammen.Habs auf
    meinen Charackter und mein Aussehen bezogen,da ich wie gesagt meistens
    zu nett und zu ruhig bin.In den nächsten Tagen hat sie immer wieder
    versucht ein Gespräch zu mir aufzubauen,aber ich Idiot bin nie darauf
    eingegangen und habe immer wieder abgeblockt,als ob eine mir innewohnende Macht dies verhindern wollte.Danach wurde ich immer total traurig und
    hätte fast angefangen zu heulen,da ich dies nicht verstanden habe.Mit dem
    erwachen hat dann auch meine Spirituelle Entwiklung begonnen die später
    in einer Katastrophe endete.Sie hat sich sogar von ihrem Freund kurzzeitig
    getrennt und hat mir ein Date angeboten aber auf eine Art und Weise die
    mich total überfordert hat. Z.b auf ner Party sagte sie zu mir was ich denn
    morgen so vorhätte ich meinte dann ka eigendlich nichts wie immer halt mal hier mal da, bin wahrscheinlich wieder hier bei meinem Freund und chille hier.
    Darauf hin war das Gespräch total abruppt abgebrochen und sie verschwand mit meinem besten Freund hää?Habe gar nichts mehr verstanden,wurde nur
    noch trauriger bis mir alles Gleichgültig wurde und ich mich auch nicht mehr
    um meine Spirituelle Entwiklung gekümmert habe ich saß nur noch da und saß wie beteubt in meiner Traurigkeit, da wie hypnotisiert.Mein ganzes Leben zog an mir vorbei alle waren so glücklich nur ich nicht,da ich
    gar nichts mehr verstanden habe. Ich weiß das sie mein vorbestimmter
    Partner gewesen sein muss ,da ich mit ihr alles hätte erleben können,
    ich wäre mit ihr den Weg gegangen den nun mein bester Freund mit ihr geht
    ,worauf ich 20 Jahre lang gewartet habe und nun ist alles vorbei,ich könnte meine Erfahrungen jetzt noch weiter ausweiten dann müsste ich aber das ganze Forum zutexten ich versuche es schon möglichst kurz zu halten
    es ist sehr schwer in Worte zu fassen da alles über die Gefühlsebene ablief.
    In dem Zeitpunkt brach mein Leben komplett zusammen und alles schöne
    wandelte sich in die Hölle um.Ich verlor alle meine Freunde,alle stellten sich gegen mich niemand mochte mich mehr ,sogar meine Mutter war gegen mich
    sie sagte zu mir ich bin eh nichts Wert und solle mich doch umbringen,dann
    bin ich wenigstens weg.Ich muss dazu sagen das ich mich in dieser Zeit total
    ungerecht behandelt gefühlt habe und alles gehasst habe worallem meinen
    damals besten Freund.Ich werde später versuchen meine Spirituellen
    Erfahrungen auf zu zeigen vlt hilft das weiter.Heute stehe ich total zerstört,
    seelisch kaputt, seelisch misshandelt, geistig total verkrüppelt, körperlich noch
    hässlicher als vorher da mein pysischer körper das nicht mehr lange mit macht.Hänge total in Zwängen fest wurde extrem Manipuliert z.b. kann ich keine musik mehr hören, da sie mich noch weiter zerstört, soll heißen jede art von
    Wahrnehmung die auf mich zutrifft verschlimmert die ganze Geschichte nur noch, hänge wie eine Marionette an irgendwelchen Fäden, werde von irgendjemandem gesteuert, dieses wirkt sich auch auf meine Motorik aus.
    Ich kann nicht mehr richtig gehen geschweige denn mich richtig ausdrücken.Gehe ich heute aus dem Haus ist nichts mehr so wie es wahr
    die Menschen die ich sehe gehen in Zeitlupe, haben keinen Ausdruck mehr,sehen aus wie gesteuerte Zombies.Ich höre nachts irgendwelche Stimmen,habe das Gefühl jemand hat sich in meinem Kopf festgesetzt.Die
    Luft ist so verpesstet das ich kaum noch Luft bekomme kann nicht mehr schlafen.Alles was mich am Leben gehalten hat wurde mir genommen z.b.
    gibt es in meiner Welt keine Sterne mehr am Himmel, geschweige denn die Sonne gibs auch nicht mehr, hier ist alles so grau und kalt nichts macht mir
    mehr Freude die Wesen, Menschen kann ich nicht mehr sagen sind nur
    auf Hass und Gewalt aus, sobald ich nen bisschen glücklich werde wird es mir
    wieder durch irgendetwas vermiest und haut mich gleich wieder runter
    in den tiefsten Abrund den ich mir nur vorstellen kann ich habe Angst nachts ins Bett zu gehen da ich im schlaf ja manipuliert werden könnte, oder auch kann.ich brauche die Sonne um zu leben sehe ich vlt ma die Sterne oder denke daran werden sie mir gleich wieder genommen als ob ich ein pc wäre den man einfach mal eben löschen könnte. Fühle mich so einsam und alleingelassen.Als ob das hier nen Rennen wäre und jeder gibt alles um zu gewinnen auf den Rest die nicht so stark sind wird geschissen auf gut Deutsch gesagt.Ich kann von mir behaupten das alles so wie es einst war, alles perfekt war.Ich trat mein Wunderschönes leben an und mir wurde es von meinem besten Freund weggenommen als wäre es Brot oder so,ich habe versucht meinen Freunden zu helfen indem ich sie mit in diese schöne Welt nahm und sie wussten nichts besseres zu tun als sich gegen mich zu stellen und das gelernte gegen mich zu verwenden damit ich verschwinde jetzt stehe ich hier ,sehe keinen Sinn mehr im Leben und warte nur noch auf den Tod das er mich doch endlich zu sich nehmen solle.Das seltsame war ich war anfangs total glücklich darüber das mein bester Freund mit ihr zusammen ist und ich erfreute mich über ihr Glück.Die Gedanken die sie mir gegeben hat habe ich auf meinen Freund übertragen da die beiden ja zusammen waren anstatt für mich darüber nachzudenken und es so anzunehmen wie es ist,
    zudem habe ich ein ständiges Eregungsgefühl im Bauch (sexuelle Vergewaltigung(Seelw))?Ich habe das Gefühl mir wurde die Seele geraubt und sie macht da mit was sie will ,meine Seele ist sogesehen im Körper meines
    ehemals besten Freundes und ich ja, einfach nur noch ne körperlose Hülle
    die auf ihren Tod warten.Alle Fähigkeiten ,alles was mich ausgemacht hat ist
    weg und ich kann mich nicht wehren ,da ich mich schon zu sehr in diese Sachen verstrickt habe,ich weiß das es sehr schwer ist durch diesen Text zu kommen b.z.w. in ansatzweise zu verstehen ,wie gesagt ich kann mich nicht mehr anders ausdrücken da ich total kaputt bin ,fals ihr Fragen haben solltet
    egal über was versuche ich diese Dinge verständnissvoll zu erklären.Sagt euch das Wort One etwas alles was zu mir gehört hat wurde mir durch diese geistigen Verbindungen genommen z.b. ich denke an meine Spirituellen Erfahrungen und dann kommt irgendwer in meinen Geist und nimmt mir alles weg was mir gehört hat ,seihen es Erinnerungen oder sonstwas.Ich kann so nicht mehr leben und will es auch nicht.Alles ist kaputt meine Träume ,meine Hoffnungen einfach alles ich kann so nicht mehr .Ihr merkt wie ich mich ausdrücke es tuht mir wirklich sehr leid und Endschuldige mich aufrichtig dafür ,alles ist ne Katastrophe ich komme aus diesem Teufelskreis einfach nicht mehr raus.Ich kann euch jetzt noch ewig meine Seelischen schmerzlichen Erfahrungen und das was ich durchgemacht habe und auch immer noch mache Berichten das würde aber nichts bringen. Ich bin dem Tod Geweiht und habe keinen Schimmer mehr warum .Ich weiß 100000% das ich in diesem Sumpf untergehen und sterben werde, da hillft auch Gott nicht, soetwas würde Gott niemals zulassen, würde es ihn geben ob Erfahrung hin oder her,
    es gibt keinen Gott. Ich werde sterben, jedes mal werde ich aufgegeilt wenn ich über so etwas schreibe ich soll durch Sexuelle Gefühle abgelenkt werden. Ich kann meinen Weg nicht mehr finden, bin wahrscheinlich schon Tod bin nämlich schon einmal gestorben und in einer anderen welt wiederaufgewacht. Das ist alles der totale Horror und nicht mehr in Worte zu fassen ,da kommen mir gewisse Filme vom Teufel wie der Himmel vor es ist sehr schwer hier durchzusteigen aber vlt könnt ihr mir zu ein paar Themen die euch vlt bekannt vorkommen ein paar Hilfestellungen geben. Ich will nicht mehr, verstehe meinen eigenen Text nichtmal mehr ,wie gesagt vlt zu einzelnen Themen. Danke euch schon mal im voraus und für die eventuelle Mühe. Endschuldigt bitte nochmal.
    Wenn ihr meinen anderen Treath(Hilfe!!!)vergleicht kommt euch dieser wie ein Segen vor.Medietieren geht auch nicht mehr ich bin Besessen ,fühle mich wie ein Baby.HILFE HILFE HILFE wie eine Maschiene ,ich gehöre in die Klapse.Bei
    Speziellen Fragen versuche ich mich verständnissvoller auszudrücken ,es ist sehr schwer meinen Kopf frei zu bekommen,dieses ist nur ein Teil ich versuche alles später ,wenn ich nen bisschen klarer Denken kann euch alles zu berichten,da fehlt nämlich noch einiges was vlt zur Aufklärung beitragen könnte.
    Dennis:schmoll:
     
  2. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    wow dein Text ist echt lang, ich hab fast alles gelesen...
    ...weißt du was, setz dich hin, rufe Erzengel Michael, er soll Dich reinigen von allem was Du nicht brauchst und Dir nicht nützt.

    Hier ist ein schönes Gebet, es ist aus einem Buch, ich weiss aber nicht welches:

    Geliebter Erzengel Michael,

    Bitte erlöse mich mit Gottes Gnade von allen psychischen, physischen, emotionalen, mentalen und karmischen Verbindungen zu inkarnierten und nicht inkarnierten Wesen.
    Erlöse mich von allen Gelübten, Flüchen, Schwüren und Eiden, die ich in diesem oder in einem anderen Leben geleistet habe und an die ich noch immer gebunden bin.
    Erlöse mich von allen karmischen und emotionalen Mustern meiner Eltern und Vorfahren.
    Erlöse mich von aller persönlicher familiärer , kollektiver Schuld und Mitschuld, geschehen in Worten und Taten....
    Erlöst mich aus allem Opfer, denn ich bin bereit dem Licht zu dienen
    Bitte erlöse mich nun aus der Matrix des Vergessens, des Opfers und des Selbstboykotts.
    Ich verbinde mich mit der Göttlichen Gnade und bitte um Heilung auf allen Ebenen.
    Bitte gewähre mir den größt-möglichsten Schutz für mich und andere.
    Erlöse mich in Christus jetzt!!
    Amen.

    Glaube an die Kraft der Gebete, sprich es jeden Tag wenn du es brauchst.

    ich wünsche Dir alles Gute!! Dein Leben ist wegen der Geschichte noch lang nicht vorbei!! :umarmen::umarmen::umarmen:

    Smaragdengel
     
  3. Kulkulcan

    Kulkulcan Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    284
    Ort:
    in meiner mitte
    du verennst dich wegen ihr... sei es dir wert und wache auf.. gehe deinen weg weiter.. entdecke das grundlegende gutsein in dir.. ein jeder hat es.. es ist umsonst.. wenn du meditierst und an nichts denkst dabei, dann kannst du auch in dir diesen punkt spüren.. es gibt diesen punkt in der meditation an dem du spürst das du einfach nur wie ein könig auf deinem platz zu sitzen vermögen kannst.. du hast diesen platz eingenommen und du sitzt gerade und aufrecht und das einzigste was du tust ist atmen.. es ist eine solche schönheit in diesem "nichts-tun" enthalten.. es braucht nicht viel zum glücklichsein.. das sein selbst...im jetzt.. mit dir allein.. das wird dir kraft geben..du bist es wert.. du bist gut.. du hast dieses grundlegende gutsein schon in dir.. du musst es nur erkennen..

    ich wünsche dir liebe kraft freude und glueck..
    sei herzlichst umarmt
     
  4. Sharka

    Sharka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    18
    Hey,
    Vielen Dank für eure Hilfe,also ich wurde am 08.10.1988 in Göttingen geboren. Die
    Urzeit kann ich dir leider nicht sagen ,da ich sie nicht mehr weiß. Habe keine Lust
    mehr auf dieses Leben.Ich versuche wirklich alles um hier irgendwie rauszukommen.
    Ich kann mit Sicherheit sagen das meine ''sogenannte'' Seelenschwester mich
    beeinflusst ,soll bedeuten sie schwirrt in meinem Kopf rum und nimmt da irgendwelche
    Veränderungen vor. Sie verändert bewusst meine Wahrnehmung und das nicht zu
    meinem Wohl. Ich darf überhaupt nichts ,noch nichteinmal darf ich wütend sein ,dann
    kommt wieder irgendnen Mist in meinem Kopf. Z.b. wird mir dann die frische Luft
    weggenommen und durch irgendwelche Abgase ersetzt ,soll sich hier nur um ein
    Beispiel handeln ,es geht weit darüber hinaus. Fühle mich wie ein Hund ,meine
    Gesichtsmiemik wird einfach verändert ,fange an zu schmollen obwohl ich es nicht
    möchte und so. Sie wuselt in den Köpfen meiner Mittmenschen rum und lässt mich
    nur leiden ,verarscht mich wo sie nur kann ,diese Welt kann ich nicht mehr erklären,
    alles hier ist total irreführend.Die Menschen sind keine Menschen ,sondern ihre
    Marionetten die sie kontroliert. Sogar das Klima beinflusst sie, Sie nimmt mir einfach alles was mich auch nur nen bisschen glücklicher machen würde, sogar in die Musik
    mischt sie sich ein.Sie zapft mir ständig Energie ab ,kann nicht mehr und will nicht mehr.
    Ich habe mir geschworen ,sollte das noch länger so weiter gehen bringe ich mich um und
    nehme sie mit ins Grab. Ihr müsst euch hier mal die Wetterverhältnisse anguggen in den
    Nachrichten wird gesagt es scheint die Sonne, stattdessen fängt es an zu schneien.
    Wissenschafftlich dürfte es hier gar keinen Schnee mehr geben ,stattdessen ist es hier purer Winter.Einen Sternenhimmel gibt es hier nicht mehr ,nur noch ne dicke fette weiße
    Schicht am Himmel die alles zudeckt ,da kommt überhaupt nichts mehr durch und sie liegt die ganze Zeit in der Sonne.Sie hat mir mein Leben genommen,hat mit meinem
    Bewusstsein rumexperiementirt und hat alles verändert ,hat mir meine Familie und meine
    Freunde genommen.Alles was mir wichtig und heilig war. Sie dachte wahrscheinlich der
    hat nen schönes Leben, nehme ich es mir einfach mal und gebe ihm meinen verhunsten Mist. Soll er die ganze Arbeit für mich machen. Ich merke auch das irgendetwas ,da wo
    normalerweise das dritte Auge sitzt ,irgendetwas anderes Sitzt. Wie gesagt ich bin
    ihre Marionette, habe ständig ihre fiesen Gedanken im Kopf ,sterbe jeden Tag geistig oder habe zumindestens das Gefühl.Wenn ich über etwas nachdenke Z.b das es mir total dreckig geht kommt von irgendwo her Z.b meine Nachbarn stehen vor der Tür
    und bereden irgendetwas ,dann kommt Z.b das Wort ''schön'' natürlich auf des anderen Gespräch bezogen ,hat nichts mit meinem Gedanken zu tuhn aber ich beziehe es darauf obwohl ich es bewusst versuche zu verhindern was aber nicht geht ,so ist es bei allen
    Gedaken ,als Antwort kommt immer das Gegenteil, ergo es zieht mich noch mehr runter.
    Die Menschen hier machen sich darüber lustig wie ich mich fühle.Ich kann es nicht
    beschreiben.Die Hölle ist dagegen nen Witz. Für außenstehende ist dieses schwer zu
    verstehen ich weiß auch nicht mehr wie ich es noch erklären soll.Es ist irgendwie so das ich erst auf einer Wellenlänge mit ihr war und dann immer weiter abgesackt bin ,sogesehen war ich vorher in einem normalem Bewusstsein und dann bin ich immer weiter in mein Unterbewusstsein gefallen nur das ich nicht mehr rauf komme und keinerlei
    verbindung zu mir dort oben habe ich weiß nicht was mit mir dort oben geschieht ob ich
    mit ihr zusammen bin ob ich ausgenutzt wurde oder sonstiges,habe keinerlei Verbindung
    dazu außer auf der Gefühlsebene und manchmal sehe ich es in meinem Kopf oder in
    meinen Träumen das sind aber meistens keine guten Gefühle und Träume ich habe extreme Angst das ich dort oben total schlecht behandelt b.z.w in irgendeiner Art
    beinflusst werde was ich nicht möchte und dieses sich schlecht auf dieses hier unten
    auswirkt,außerdem hatte ich vorher total blaue Augen,jezz sind sie Dunkelgrün irgendetwas hat es zu bedeuten weiß aber nicht was.Ich kann mit Sicherheit behauten
    das alles hier nicht der Wahrheit entspricht und ich mich so oder so umbrigen werde
    .Habe den Tod eh verdient das hat sie selbst zu mir gesagt über den Fernseher als Medium,das aber ne andere Geschichte.Auch die TV Sender sind nicht mehr das selbe ,alles gefaked und nicht wahr
    das habe ich sofort gemerkt.Mir wurde der Freie Wille und meine Liebe gewaltsam genommen und das mit purer Berechnung,kann aber mit Gewissheit sagen alles hier ist nicht echt GAR NICHTS. Fühle
    mich wie eine Fliege in einem Spinnennetz und das wortwörtlich.Mein Bauch tuht auch
    ständig weh im Solarplexusbereich und gleich vorweg ich halte nichts von Chackren in
    meiner Welt gibs und gab es soetwas nicht.Ich weiß das es sich hier um einen riesigen
    Verschwöhrungskomplott ihrerseits handelt und ich hier raus will ,aber nicht weiß wie habe schon alles erdenkliche versucht.Meditative Übungen funktionieren leider auch nicht
    ,da es immer irgendwie verhindert wird.Sie mischt sich geistig in allem ein.Fühle mich wie
    ein kleines Kind dem die Nuckelflasche geklaut wurde.Um nochmal auf das Thema Bewusstes oben und unten zurückzukommen:Habe in dieser Zeitschleife meine Erfahrungen sammeln können wie gesagt nur komme ich aus dieser nicht mehr hinaus.
    Werde demnächst weitere Erfahrungen aufschreiben die ich in dieser Zeit erleben konnte,versuche dies dann in einem Rutsch zu schreiben ,damit es nicht zu kompliziert wird. Loslassen kann ich diese Person nicht ,da wie gesagt mich wirklich alles an sie erinnern b.z.w. sie mit allem verbunden ist sogar meine Hausnummer erinnert mich an sie.Aber nicht nur sie ,auch meine ehemaligen Freunde mischen sich ständig in meinen Geist ein und nehmen sich ma eben das was sie brauchen.Schwer zu verstehen ich weiß.
    Vielen Dank fürs durchlesen und für die Mühe,kann sehr anstrengend sein.
    Dennis
     
  5. Sharka

    Sharka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    18
    Hey,
    ich bins nochmal, muss dazu sagen das ich meine Lebensaufgabe kenne,soll Bedingungslos lieben so schwer es mir auch fällt,vorher war dieses kein Problem bis ich im sogenannten Jenseits gelandet bin,also im hier und jetzt wo ich mich befinde.Muss meine Meinung bezüglich meiner Seelenschwester nochmals ändern,kann ihr keine Schuld dafür geben,da ich eigendlich weiß das ich mir alles selbst eingebrockt habe.Um nochmal auf das oben und unten zurück zu kommen:Ich weiß nicht wie ich anfangen soll,also wie
    gesagt hat sie mich erweckt bis dahin war alles völlig inordnung und so schön das ich es
    mir in den künsten Träumen nicht hätte vorstellen können.Alles war inordnung auch in meinem Freundeskreis.In dem Zeitraum hat sie alles versucht auch nur in irgendeiner Form Kontakt zu mir aufzubauen ,wo ich aber immer abgeblockt habe ,welches mich und
    sie natürlich sehr traurig gemacht hat,aus den Gründen das eine höhere Macht dieses verhindern wollte,warum auch immer gehört wahrscheinlich zu meinem inneren Lernprozess oder so ähnlich.Erst ging es extrem aufwärts ,danach abwärts ,jetzt wirds ein wenig kompliziert,als erstes bekam ich mit was es bedeutet mit dem eigenem höherem
    Selbst in Verbindung zu stehen.Habe den Sinn des Lebens auf der Gefühlsebene begriffen.Habe erkannt das alles mit sich EINS ist und alles sich in einem in sich geschlossenem Sistem befindet,wodurch alles ein Teil von dem großem ganzen ist und
    alles irgendwie zueinander steht und sich ergänzt und somit das große ganze Ergibt.In
    dieser Phase des Bewussseins hatte ich Zugriff auf verschiedene Inkarnationen aus
    vergangenen Leben ,habe auch verstehen dürfen das sich die Reinkarnation nicht auf den Physischen Tod zu beziehen sind,sondern das alles reinstes Bewusstsein ist und somit ein Teil der Wahrnehmung welche sich aus der Erkenntniss heraus zieht ,konnte
    also zwischen den Zeiten hin und her switschen ,dachte Z.b an ein früheres Leben ,darauf hin hatte ich sofort alle Informationen die ich brauchte.Es war mehr ein Gefühl
    der Erkenntniss ,schwer zu beschreiben.Trotzdem befand ich mich immer noch in meinem Leben so wie ich es von der Erde her kenne.Es war ein Tiefes verstehen der Verbundenheit in allem.Ich konnte mich Bewusst mit allem verbinden Z.b. ich sitze vorm PC und lese etwas ,daraus resultiert das diese Informationen bereits in mir waren ,sodas der PC nur als Spiegel diente in einem Gefühl des Verstehens und der Verbundenheit,welches ich nicht beschreiben kann.Ein weiteres Beispiel war das ich etwas über Zwillingsseelen laß und Sekunden später rief sie mich plötzlich an,damals war ich sehr verwirrt darüber ,sodass ich mich davon diestanziert habe,da ich zum einem im
    sogennanten oder besser gesagt in meinem sogennatem Göttlichen Seins befand ,aber zum Teil mich immernoch in der Verstandsebene aufhielt so wie ich es einst gewohnt war,also mehr oder weniger ein Gemisch aus beidem,wobei das Tiefe Verstehen aber überwiegte.Ich war dabei mich komplett vom Verstandsdenken loszulösen und EINS mit dem Göttlichem in mir zu werden.Da ich teils immernoch mit dem Verstand arbeitete ,wurde ich wohl ein wenig größenwahnsinnig ,wobei ich jetzt erkannt habe das ich durch meinen Verstand ,durch Prüfungen mein Ego ablegen sollte,dem ich durch Wiedersprüchlichkeiten mehr vertraut habe ,da es echt heftig wurde,habe ich mich immer mehr dem Verstandsdenken gewidmet ,da ich Klarheit brauchte.Mir wurde das alles zuviel und ich wollte nicht verrückt werden ,welches sich im nachhinein als Prüfung
    meinerseits raustellte,welches ich jetzt erkannt habe,nur leider habe ich mich zu sehr im
    Verstandsdenken vertieft b.z.w verhangen das ich hier so schnell nicht wieder raus komme,dadurch wurde die Verbindung zu meinem höherem Selbst getrennt oder auch extrem geschwächt ,habe auch veränderungen vorgenommen im Denken Z.b das erwähnte mit der Zwillingseele,Dualseele,Seelenzwilling(für mich alles das selbe)mit meinem ehemaligem besten Freund ,war in Gedanken ziemlich aggro.Es stellte sich erst im Nachhinein heraus,welche weitreichenden Folgen diese Bewussten Veränderungen für mich und mein Leben hatten.Wahrscheinlich habe ich dadurch auch den Physischen Kontakt zu meiner Seelenschwester,Freunden b.z.w. meiner Famiele verloren.Ich weiß
    jetzt das ich mit ihr diesen Weg hätte gehen sollen ,da diese tiefe Liebe alles Karma b.z.w. alle Blockaden auflößt und ich hätte mir alles nur anschauen dürfen b.z.w daraus Lernen wie ein Reisender der durch die Zeiten geht und Bewusst alles aufnimmt und daran wächst ,also der Weg des Spirituell Bewusst erleuchteten Menschen (Das eigene Selbst)weiß nicht genau wie ich es ausdrücken soll.Da ich Veränderungen vorgenommen habe,(da der Geist bekanntlich Materie beinflusst)die eigendlich nicht vorgesehen waren,muss ich diese wieder Rückgänig machen,wobei dieses nur mit wahrer bedingungsloser Liebe zu bewerkstelligen ist b.z.w echte Tiefe Liebe zu allem ,damit sich diese Blockaden wieder lösen und ich auf meinen ursprünglichen Weg zurück kehren kann.Ich konnte dadurch auch das Außmaß der menschlichen Geschichte erkennen,wiso sie sich in dieses Netzt verfangen haben,worin ich mich zurzeit auch befinde.Mein Problem ist jetzt nur ,da ich nicht weiß wie ich am besten vorgen muss b.z.w wie ich diese Liebe in mir wieder erwecken kann.All diese Dinge würden auch den Aufstiegsprozess erklären in dem ich mich befand b.z.w immer noch mehr oder weniger befinde.Ich muss dazu sagen das ich mich seit meiner Geburt schon immer in der sogennanten 5ten Dimension aufgehalten habe,das erklärt auch warum ich mich anders Verhalten und Gefühlt habe als andere,wobei ich keine Worte dafür finde,ich rede kaum nehme alles auf der Gefühlsebene wahr,kann ich nicht erklären änlich wie bei einem Autisten nur das ich gewisse Dinge Bewusst auseinander halten kann b.z.w kann darüber entscheiden. Nur um es besser zu veranschaulichen.Bis zu meinem Erwecken war mir dieses nicht Bewusst.Und vorallem was für ein schönes Leben ich doch gehabt hätte,wäre ich nicht so blöd gewesen und hätte mein Leben geliebt anstatt es zu verachten b.z.w hätte es besser verstehen sollen,welch Göttliche Liebe doch dahinter steckt.Wie gesagt habe ich gegen einige Göttlichen Regeln verstoßen und muss Gewisse Vorgänge rückgänig machen welches nur durch Liebe enstehen kann.Mein Problem ist nur ich weiß nicht wo ich anfangen soll,da alles so unübersichtlich geworden ist und ich mich aus meiner inneren Mitte entfernt habe.Endschuldigt bitte den komplizierten Text,habe keine Ahnung wie ich es vereinfacht verständlich ausdrücken soll.Dieser Text ist sehr schwer zu verstehen und beinhaltet nur das wesendliche meiner Erfahrungen zu dem Ganzen.Endschuldigt bitte die Wortwahl,vlt habt ihr ja änliches Erfahren und könnt mit einige Hilfestellungen geben b.z.w einen Ansatz nach dem ich mich richten kann.
    Ich Danke euch jetzt schon mal vielmals für die eventuellen Antworten ,kann die Hilfe echt gebrauchen und bin euch wirklich aus tiefstem Herzen Dankbar auch für die vorherigen Beiträge ,wobei das mit der Liebe bei mir so eine Sache ist iwie,habe ich sie verloren oder sie ist versteckt oder sonstigen,habe keine Ahnung,würde mein Herz so gerne wieder öffnen die Frage ist nur wie ,habe schon vieles Probiert.Danke für die Hilfe auch wenn es vlt nicht so den Anschein hatt,muss erstmal wieder mir Selbst vertrauen ,bevor ich mich anderen öffnen kann.Und endschuldigt die Rechtschreibfehler und den Wirrwar,steige hier selbst kaum durch.
    Dennis
     
  6. Sharka

    Sharka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Vlt ist es auch so das ich mich
    mit den Menschen im Aufstiegsprozess befinde und sie auf ihren weg begleite das ich mich freiwillig dafür entschieden habe ihnen zu helfen da ich tief in mir drinne dieses wissen teils bewusst teils unbewusst verbreite dieses würde erklären warum meine seelenschwester einst sagte ich werde ihr wieder helfen wie ich es einst schonmal getan habe,kann mich aus früheren Inkarnationen daran erinnern und habe es von ihr persönlich gehört vlt bin ich desegen auch so bedrückt über diese ganze geschichte weil ich mich zu sehr in das leid der menschheit vertiefe das würde wiederrum viele dinge erklären
    da ich eigendlich ein herzensguter mensch bin.Ich muss später noch etwas niederschreiben zum Weltenbau ,da ich mittbekommen habe das es nicht nur eine Erde gibt sondern mehrere bzw. ein in sich geschlossenes bewusstes Energiesistem welches mehrere Dimensionen und Ebenen beinhaltet ,da bekanntlich alles aus Energie besteht und diese ewig lebt und unvernichtbar ist ,da wir unsere Realität unabhänig von anderen erschaffen können und bewusst veränderungen vornehmen können.In dieses Sistem möchte ich aber
    nicht weiter eindringen da es mir doch zu komplieziert ist ,wer weiß was ich dann wieder anstelle,möchte nur gewisse Dinge für meine eigene Wahrnehmung verändern b.z.w. sie wieder bin die richtige richtung lenken.Vlt habt ihr damit erfahrungen sammeln können,wobei ich mir eigendlich nur wünsche das wieder alles so wird wie es vor diesem ganzem Schlamasel war
    Dennis
     
  7. nothingness

    nothingness Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    26
    weißt du, ich hab das jetzt nicht alles gelesen, und auch, wenn es vielleicht langweilig klingt: setz dich einfach mal hin, konzentriere dich sehr konsequent ausschließlich auf deinen Atem, und lass die ganzen Stories und Gedanken einfach weg. Ignoriere sie einfach und konzentriere dich weiter auf deinen Atem, sonst nichts. Versuche deinen Körper zu fühlen, wahrscheinlich kommen irgendwann starke Gefühle, die kannst du fühlen als Körperempfindung, aber sobald irgendein Gedanke auftaucht, der das interpretieren oder sonsteine Geschichte draus machen will, bemerke ihn so schnell es eben geht, ignoriere ihn und komm wieder zurück zum Atem. Mach das solange, bis du merkst, dass das alles (alles!!) reiner mindfuck ist und in Wirklichkeit nichts davon existiert.

    Du atmest, du bist, das ist alles. Der Rest ist völlig unnötig. Diese Horrorgeschichten sind nur real, solange wir es ihnen zugestehen. Wenn Du wirklich raus willst aus der Story, musst du nur rausgehen, es ist ganz einfach.
     
  8. blue-spirit

    blue-spirit Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    oldenburg
    ich hab den Großteil deiner Geschichte jetzt gelesen....geh mal auf die Erdenebene und mach dich mal über Voodoo-Zauber Schlau...das was du da erzählst hat nix mit Dual Seelen - Seelenverwandtschaft Karma Charkren und Co zu tun...da will dich tatsächlich jemand bis in den Warnsinn treiben...wenn du weißt was für ein Zauber das ist kannst du auch den Weg daraus finden

    Wenn du dich umbringst, hat diese Person gewonnen...willst du das???

    Wünsch dir viel Kraft und Glück

    gruß Blue
     
  9. Sepia

    Sepia Guest

    Hast Du inzwischen Hilfe gefunden.?
     
  10. Sharka

    Sharka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hey,
    nein ich habe inzwischen keine Hilfe gefunden ich weiß auch nicht mehr weiter.
    Endschuldigt das ich mich erst jetzt melde ,hatte in der zwischenzeit keinen PC.
    Musste heute leider feststellen das mein Wirkliches Leben so wie ich es kennengelernt
    habe ,so wie ich aufgewachsen bin mit all meinen Freunden und meiner Familie in
    meinen Träumen stattfindet ,vorher aber in dieser Realität gelebt habe ,bis ich das besagte Mädchen kennengelernt habe ,seitdem lebe ich in einer Art Scheinrealität,
    woraus ich nicht erwache. Ich sehe in meinen Träumen jedes Mal wie ich in Wirklichkeit
    lebe ,so wie ich schon immer gelebt habe bevor dieser ganze Schlamassel passiert ist.
    Teilweise bekomme ich auch bewusst mit wie mein Leben in der Wirklichkeit weiter geht
    und das macht mich psychisch total kaputt weil ich nicht aktiv daran teilhaben kann.
    In der Welt in der ich lebe ,wollen mich meine Freunde ,Famiele ,und meine Mittmenschen
    tod sehen, wenn ich draußen umher gehe merke ich wie mich alle versuchen Gedanklich
    zu manipulieren, teilweise höre ich die Gedanken und es sind fast immer Beleidigungen.
    Wie in einem Spiel ohne Plan und Ziel. Ein Beispiel: Bekomme ich mit das mich jemand Gedanklich versucht zu manipulieren und ich den Gedanken desjenigen erfasse hustet
    diese Person blitzschnell und ich vergesse den Gedanken sofort wieder ,als ob der jenige
    genau weiß das ich es gemerkt habe, damit bloß nicht die Wahrheit ans Licht tritt. Könnte danach jedes mal anfangen zu heulen ,weil mir mein Gefühl sagt "der will mir nichts gutes".Ich soll angeblich irgendwas getan haben wofür ich den Tod verdient habe.
    Noch ein Beispiel zum Husten: Ich weiß ganz genau wie ich in meine Realität zurück kehren könnte ,da Gedanken bekanntlich die Realität formen.Es ist jetzt nur so das ,wenn
    ich einen Gedanken aus meinem Leben erfasse ich diesen sofort wieder verliere, weil
    irgendjemand meint er müsse ihn für sich beanspruchen. In dieser Welt ist alles irgendwie
    alles dieses Mädchen, welches 100% dafür verantwortlich ist das ich nicht umkehren kann. Das seltsame dabei ist das ich hier dieses Mädchen bin und in meinen Träumen
    ist sie ich ,nur sehen mich die leute in meinen Träumen als Junge und in der Realität wo
    ich mich zurzeit befinde als Mädchen.Sogesehen lebt sie mein Leben und ich ihres.Was so
    nicht sein darf!!nur merkt es niemand ,weil alle von ihr so verblendet sind das sie das nicht checken das ich das in meinem wahren Leben nicht wirklich bin,sondern nur ein
    guter Schauspieler. Irgendwie scheint sie die Wahrnehmung anderer manipulieren zu können und das stimmt wirklich ,da ich es am eigenem Leib erfahren musste.Z.b. wenns mir total dreckig geht wird nicht mit mir darüber gesprochen sondern mit ihr. Sie sehen
    sie als mich auch im Geschlecht. Sogesehen alles verkehrt.Ich könnte es auch so ausdrücken das mir mein Leben genommen wurde, wurde verkauft. Mein Körper gehört nicht mehr mir ,werde ständig zumindestens hier von allen benutzt, teilweise auch gesteuert ,da ich mich meistens dagegen nicht zur Wehr setzen kann.Mein Körper wird
    von allen benutzt wie es demjenigen gerade in den Kram passt unabhänig von meinen
    Gefühlen und Gedanken die so oder so nicht meine sind ich sie aber erdulden muss.Auch meine Motorik leidet enorm darunter ,da ich manchmal Dinge mache und sage die ich nicht möchte ,diese aber zwangsläufig geschehen ,weil ich mich nicht zur Wehr setzen kann.Versuche ich es doch ,werde ich mit Sexualenergien vorwiegend durch Frauen bombadiert(meine Seele und mein Körper dienen nur noch als Nutzwerkzeug),werde nicht mehr als das Wesen anerkannt welches ich wirklich bin. Aber nicht nur Sexualenergien ,auch andere Gefühle sind mit ihm Spiel ,welche so stark sind das ich die Kontrolle darüber verliere.Fühle mich meiner inneren Freiheit beraubt und habe keinen eigenen Willen mehr.Vieles ist mir aus meiner Kindheit bekannt ,da ich schon mal änliches erlebt habe nur kann ich mich nicht mehr an das Erwachen erinnern.Ich habe auch nicht mehr die Kraft das noch länger durchzustehen ,habe mir auch schon versucht die Pulsadern aufzuschneiden bis zu einem gewissem Punkt wo die Schmerzen unerträglich wurden.
    Habe das gefühl ich stehe in Resonaz mit dieser Person nur will sie nicht das was ich möchte und sie umgekehrt genauso ,ergo kann ich mich sie vlt auch (ich weiß es nicht)
    nicht dagegen wehren.Dazu kommen dann noch die anderen erwähnten Probleme,welche nur ein Teil vom ganzen darstellen.Ich habe wirklich alle eure Ratschläge versucht zu verinnerlichen und diese auch umzusetzen nur wurde es immer schlimmer statt besser.
    Auch das Medietieren funktioniert nicht ,da die Gefühle zu stark sind und überhand nehmen.Vorallem das sexuelle, welches mir sprichwörtlich keine Luft zum Atmen lässt.
    Jedes mal wenn ich versuche mich auf meinen Atem zu konzentrieren und dieses konzequent durchzusetzen versuche bekomme ich keine Luft mehr und habe das Gefühl daran zu ersticken auch jetzt bekomme ich kaum Luft, bin dadurch auch körperlich extrem eingeschrenkt und habe ständig so einen ekligen Geruch in der Nase.Habe panische Angst davor in meiner Welt meine Unschuld verloren zu haben.Um so tiefer ich
    versuche in die Meditation einzudrigen umso weniger Luft bekomme ich bis zu dem Zeitpunkt bis ich fast ersticke wobei ich diese dann zwangshaft abrechen muss.Bevor dies alles geschah ,hatte ich nie Probleme mit dem Meditieren(ganz im gegenteil ,konnte
    richtig gut dabei entspannen).Ich sehe meine inneren Gedanken ,aber sobald ich diese versuche Bewusst zu verändern trifft mich eine Macht die mich daran hindert .Wie gesagt ich werde von anderen nur benutzt um dessen Willen zu erfüllen und dessen Aufgaben zu machen.Denke jedes mal darüber nach wie ich mich schmerzlos umbrigen könnte.Egal wie oder was ich versuche es will sich nichts verändern ,geschweige denn verbessern.Ich bin gefangen in der Gedankenwelt eines anderen b.z.w von IHR,aber sie
    lässt mich nicht gehen.Alles hat damit angefangen das ich mich plötzlich extrem mit Gott
    befasst habe somit bin ich auch auf dieses Forum gestoßen und mich glaubich nen bisschen zu sehr in dieses Thema vertieft habe ,woraus es nun kein Erwachen mehr gibt.
    UND ICH BIN MIR 1000% SICHER ES HAT ETWAS MIT DIESEM MÄDCHEN ZU TUHN!!!welches mich wegen was auch immer total hassen muss.Ich kann echt nicht mehr.Ich kann noch nicht mal mehr auf die Straße gehen, ohne das mich all diese Gefühle auseinander reißen b.z.w extrem unterdrücken vorallem in Gegenwart von Frauen
    ,welche ich mittlerweile extrem hasse.Bitte nicht böse nehmen ,nur habe ich den Verdacht diese üben bewusste Manipulation auf mich aus,da ich in meiner Kindheit (von Frauen wohlgemerkt ständig beleidigt worden bin und auf übelste Art und weise fertig
    gemacht wurde und ich weiß nicht warum).Irgendetwas sagt mir diese stehen im Zusammenhang mit dem ganzen Problemen die ich habe,soll jetzt keine Verurteilung sein,denke nur es hat etwas mit meiner jetzigen Situsation zu tuhn.Da es für die Anschuldigungen die ich in meiner Kindheit im Bezug auf Frauen erleben musste, keinen ersichtlichen Grund gibt.Um es kurz zu fassen ich wurde von den Frauen schon immer
    ÜBELST mieß behandelt warum auch immer, als ob ich für all deren Leid welches den Frauen in dieser Welt und auch in der vergangenheit wiederfahren ist verantwortlich bin.
    (Z.b. frauenunterdrückung durch die Männer).Hört sich seltsam an ist aber wirklich so. Endschuldigt bitte mal wieder den ellenlangen Text und auch die komplieziertheit,kann mir selbst nicht mehr helfen und finde keinen Ausweg mehr außer den Tod. Bin mehr als
    verzweifelt und verliere nach und nach immer mehr was mir am Herzen liegt.So als ob jemand sagt du musst das und das und darst nur dies und das nicht sprich fühle mich kontroliert und besetzt ,auch mein Körper zeigt schon diverse Erkrankungen.Ich kann mit dem ganzen nicht mehr umgehen.Wie gesagt es ist nicht mein Leben ,als ob meine Seele den Körper gewechselt hat.Sie sogesehen meine Seele in sich trägt und ich ihre in mir.
    Außerdem habe ich das Gefühl ich trage das Leid und das Karma von allen in mir ,welches mir wo ich mir selbst noch einigermaßen bewusst war auch bestätigt wurde.
    Zitat:"DU WILLST DOCH NICHT DAS KARMA VON ALLEN ANDEREN AUF DICH NEHMEN"welcher Satz von dem besagtem Mädchen kam.Hoffendlich könnt ihr mir irgendwie helfen,habe keine Kraft mehr das durchzustehen und werde mich vermutlich demnächst umbringen.Mir soll es dann auch egal sein ob diese besagte Person dann gewonnen hat.Weil so weiter Leben kann ich nicht mehr und es geht auch nicht mehr.
    Ihr müsst es erlebt haben bevor ihr euch den Ausmaß dieser Geschichte auch nur
    ansatzweise vorstellen könnt.Schaffe es nicht aus eigener Kraft diese sogenannten Geschichten zu beenden.Vielen Dank fürs Lesen.Vlt merkt ihr auch das ich alles ständig
    anders formuliere ,da ich irgendwie nicht ich selbst bin.Vielen Dank schon mal im voraus für die Antworten.
    Dennis
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen