1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Radix einer Fehlgeburt?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Hoffnung123, 22. September 2013.

  1. Hoffnung123

    Hoffnung123 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    260
    Werbung:
    Hallo,

    mir ist das unangenehm, aber ich möchte fragen ob es möglich ist in einer Radix den Grund einer Fehlgeburt zu erkennen?
    Ob es körperlich war oder andere Gründe hatte?

    Ich suche nach einer Antwort und kann mich nicht abfinden, eher ich weiß was da los war. Als Laie habe ich gewisse Punkte im Internet eingegeben, aber es fehlt mir an Wissen.

    Ist es möglich? Ich habe die Daten der "Geburt", mein Kind war aber schon seit längerer Zeit tot :(

    LG Lena
     
  2. pranaschamane

    pranaschamane Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    987
    Über die medizinischen Ursachen werden sich hier sicher schnell die "Wissenschaftler" hier im Forum hermachen, so sie Mumm haben, ist eben unangenehm und erschüttern traurig.
    Aus energetischer sicht oder schamanischer Sicht lässt sich dies sicher in schöneren Bildern ausschmücken, vom Leid über diesen Verlust nimmt es trotzdem nichts.
    Es gibt auch eine Menge an Vorbeugemassnahmen für die nächste Schwangerschaft, seitens der Schulmedizin (eigene Kinderwunschzentren) aber auch auf dem Bereich der Hilfe durch Energiearbeit lässt sich hier Beeinflussung erwirken. Unerlöste Konflikte aus der Vergangenheit sind hier am häufigsten Verursacher von solch leidvoller Erfahrung. Ebenso ist es oft mals so, dass die Geist/Seelen-Komponenten nicht harmonisch wirken.
    Ich bin kein Mediziner, Heilkunde im gesetzlichen Sinn übe ich nicht aus!
     
  3. Hoffnung123

    Hoffnung123 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    260
    Für den Fall das sich Wissenschaftler melden; Das medizinische lassen wir durchchecken (genetisch) in einer speziellen Klinik.
    Es scheint aber bisher nicht etwas genetisches zu sein.

    Mit meinen Laien Wissen finde ich die Radix dafür ziemlich extrem. Sie weist m.M. nach "energetische" Probleme auf.
     
  4. pranaschamane

    pranaschamane Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    987
    Wir können uns gerne über deine Erkenntnisse und Intuitionen unterhalten, per PN, ab morgen Nachmittag?
     
  5. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Alles Unsinn - ich melde mich morgen noch dazu. :)
     
  6. Hoffnung123

    Hoffnung123 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    260
    Werbung:
    Die einzige Intuition die ich hatte waren meine Albträume in der Schwangerschaft, bevor es starb ganz besonders.
    Ich bin später wieder daheim und nehme dein Angebot gern an.
     
  7. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.041
    Liebe Hoffnung,

    keine Frage - so ein Verlust ist schlimm und tut weh.
    Aber ich möchte dich ermutigen vertrauen in das Leben mit seinen, für uns manchmal nicht nachzuvollziehenden Windungen, zu haben und die schmerzlichen Phasen hinzunehmen, vielleicht sogar anzunehmen.

    Wenn man einen Sinn in dem Geschehenen erkennen kann, ist es zweifellos leichter aber nicht immer findet sich ein Sinn und dann hilft eigentlich nur seinen Frieden zu machen mit den Dingen, die nicht zu ändern sind.

    Ich wünsche dir die Kraft dazu.
    lg
    Gabi
     
  8. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Soviel ich weiss, ist es nicht möglich. Man kann auf dein Horoskop schauen, wo sich der schmerzliche Verlust zeigt.

    Alles ist beseelt - ohne Seele kann nichts wachsen. So hat auch dein Kind eine Seele.
    Eine esoterische Version sieht so aus:
    Ausserhalb unseres Körpers sind wir fast allwissend. Und wenn wir uns entschliessen, wiedergeboren zu werden, wissen wir, was in dem Leben auf uns zukommt. Noch ausserhalb unseres Körpers sind wir bereit, dieses Leben anzunehmen. Doch wenn wir dann in dem kleinen Körper sitzen, bemerken wir die Enge und Schwere des Körpers und machen unsere Entscheidung rückgängig. Wir gehen zurück in unsere schwerelose geistige Welt.

    Es muss natürlich jeder selber entscheiden, ob er diese Version für sich annehmen kann. Ich konnte es gut für mich annehmen, brauchte nirgendwo eine "Schuld" suchen und konnte mein Kind mit liebevollen Gedanken verabschieden.

    :)
     
  9. Hoffnung123

    Hoffnung123 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    260
    Hallo Floo,

    das tut mir ganz arg leid, dass du das auch hinter dir hast.

    Das was du schreibst, passt mit meinen Albträumen zusammen.
    Genau so habe ich mein Kind u.a. darin erlebt. Er wollte wieder zurück und das "Leben" dort weiter genießen.

    Schade das es nicht möglich ist im Horoskop etwas zu erkennen.
    Es gibt da nämlich eine Chrion - Neptun Konjunktion im 8. Haus in einem Dreieck zu Mond im 4. Haus mit Venus, Saturn, Mondknoten zu Pluto (bildet die Spitze).
    Im Internet habe ich mir einiges zusammen gesucht und kam auf "Verletzungen- Unterbewusstsein- Familiäre Umgebung". Aber in dem Fall war es nur ein Zufall.
     
  10. Hoffnung123

    Hoffnung123 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    260
    Werbung:
    Genau das hatte ich mir davon erhofft :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen