1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Partnerrückführung-Erfolg

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Kendra79, 9. Februar 2012.

  1. Kendra79

    Kendra79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Ich habe vor einiger Zeit eine Partnerrückführung machen lassen und damals war das noch ein wenig unbekannter als jetzt. Ich muss zugeben, ich habe mich früher auch mit Runen und mystischen Sachen beschäftigt, von daher war der Schritt jetzt für mich nicht so seltsam und eher logisch.
    Neulich habe ich aber einer Freundin davon erzählt und sie hat sich darüber nur lächerlich gemacht. Ich würde es also niemandem raten, sowas jemals zu erzählen, der nicht esoterisch ist. Finde es ehrlich schade, daß es für das unbekannte oder eben unsichtbare, so wenige Menschen gibt, die daran glauben.
    Hier bin ich aber richtig und freue mich darüber.
    Wer hat denn schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Lg
    K.
     
  2. Traummond

    Traummond Guest

    Ist es befriedigend, wenn der Partner durch Magie und nicht aus freien Stücken zurückgekommen ist?

    Ich kann nur den Kopf darüber schütteln, das ist Manipulation.
     
    trollhase gefällt das.
  3. Uschi

    Uschi Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    896
    Wie du siehst,haben auch *esoterische* Menschen nicht unbedingt Verständnis für sowas

    Würde dir den Rat geben,das überhaupt niemanden zu erzählen :umarmen:
     
  4. Chakra123

    Chakra123 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    607
    Ort:
    geheim
    Ich persönlich halte mittlerweile rein gar nichts von solchen Partnerrückführungen.
    Alle die das machen sind Abzocker.
     
  5. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    meine erste freundin hat mich nach neun jahren mal auf den rücken geführt. damals waren wir noch zu jung für sowas. also, ich fands gut:)
     
  6. Kendra79

    Kendra79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Hallo Traummond,

    Du darfst eines nicht vergessen, wir waren schon zusammen und es waren auch noch Gefühle vorhanden auf beiden Seiten. Man kann durch eine Partnerrückführung wieder die restlichen Gefühle animieren und die Chance ist da, dass sogar noch alles viel besser und schöner wird als zuvor - zudem spricht es dafür, wie lange wir nun schon wieder miteinander glücklich sind.
    Ich sehe das als eine Hilfe an, Energien in eine gute und richtige Richtung zu lenken - und nicht als Manipulation.
    So gesehen wäre dann ja alles manipuliert, wenn man Magie anwendet, nicht? Dann bräuchte man auch nicht in so einem Forum sein, sondern das Leben einfach auf sich zukommen lassen. Aber wenn man einen Menschen gefunden hat, der so gut zu einem passt - warum sollte man dann so schnell die Flinte ins Korn werfen? Nur eine kleine Anregung. Ich gehe nicht davon aus, dass Du Deine Meinung änderst.
     
  7. Caroline

    Caroline Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    1.366
    @Kendra Hast du den Zauber gemeinsam mit deinem Partner gemacht oder alleine? Hier liegt nämlich der Unterschied.
     
  8. FlamingStar

    FlamingStar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    1.359
    ...und funktioniert zum Glück eh nicht!
     
  9. Kendra79

    Kendra79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    19
    Nein, natürlich nicht mit ihm gemeinsam, denn wir waren ja getrennt. Aber ganz ehrlich, ich habe ihm im Nachhinein davon erzählt und er war mir deswegen nicht böse. Wenn man wieder glücklich miteinander ist, was spielt das dann auch noch für eine Rolle??? Geschämt habe ich mich deshalb nicht und werde ich auch niemals, denn dafür gibt es keinen Grund.
     
  10. Kendra79

    Kendra79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Das ist Deine Meinung. Übst Du denn Magie aus? Und weshalb, weil sie nicht funktioniert?
     

Diese Seite empfehlen