1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

aus der Hand lesen

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von dreamyangel, 1. April 2004.

  1. dreamyangel

    dreamyangel Guest

    Werbung:
    Hallo!

    Ich hätte da mal eine Frage an euch. Eigentlich hab ich das Ganze schon wieder vergessen, nur kürzlich hat mich eine Bekannte wieder drauf gebracht.

    Mir geschah Ende des Jahres 1997 etwas ganz Komisches – für mich bis heute Unerklärliches. Ich war damals ziemlich frisch aus der Schule auf Jobsuche. Von einem Bewerbungsgespräch zum anderen. Vor einem hatte ich noch etwas Zeit und spazierte noch ein wenig an der frischen Luft herum. Plötzlich kam eine Frau auf mich zu und fragte, ob sie mir aus der Hand lesen durfte. Ich verneinte dies nicht. Sie meinte, sie würde mir jetzt einiges aus meiner Vergangenheit erzählen, denn etwas über die Zukunft zu sagen, ist immer so eine Sache – da könnte ich dann sagen, das kann ich glauben oder nicht.... und sie nahm meine Hand und redete und redete. Ich bin wahnsinnig erschrocken, denn sie erzählte mir eigentlich soviel über meine Vergangenheit – am meisten über meine vergangenen Partnerschaften. Und alles was sie sagte, das war wahr. Das waren Dinge, die ich nur meiner besten Freundin anvertraut habe. Danach sagte sie noch, dass mich ein Exfreund verflucht hat. Und als ich so drüber nachdachte ging bei mir damals wirklich sehr viel schief.
    Und dann meinte sie noch, dass ich meinen derzeitigen Freund zwar sehr liebe, aber unsere Liebe nicht so lange halten wird. Mittlerweile bin ich schon acht Jahre mit meinem Freund zusammen. Mag sein, dass die Beziehung nicht ewig hält, aber wer kann das von seiner Beziehung schon behaupten.

    Irgendwie muss ich ja gestehen, bin ich in diesen Dingen noch sehr skeptisch – es ist halt alles Neuland für mich und ich muss mich erst in diese Dinge reinfühlen.

    Jetzt meine Fragen:
    Wie konnte sie all diese Dinge „aus meinen Händen lesen“ obwohl sie mich nie vorher gesehen bzw. gekannt hat.
    Kann man einen Menschen wirklich verfluchen? Vor allem denke ich nicht, dass sich jemals ein Exfreund von mir mit Esoterik beschäftigt und nachsieht, wie man Menschen verfluchen könnte – und vor allem aus welchem Grund sollte einer so was tun?

    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen, diese Dinge besser zu verstehen....

    Danke, lg
    dreamyangel
     
  2. Gulupu

    Gulupu Guest

    Hallo!

    Kann dir da nur meine Sicht zu sagen. Vielleicht hilft es dir ja...
    1. Du gestaltest deine Zukunft selbst... es ist immernoch dein Leben und du bist nicht nur Spielball des Schicksals.

    2. Ich habe gelesen das sich Handlinien direkt vor den Augen von Handlesern verändert haben sollen. Das sagt
    a. es gibt erkennungenszeichen in der Hand die auf die Vergangenheiten hinweisen.
    b. auch die Linien in der Hand sind verändern sich wenn du dein Schicksal veränderst.


    Es soll Linien auf der Hand geben die Hinweise auf verschiedene Dinge sind. Habe da selbst nur 2 Bücher drüber gelesen und bin da kein spezi. Allerdings würde ich dir das empfehlen, schnapp dir ein Buch und schau ob du es für möglich hälst....

    >Kann man einen Menschen wirklich verfluchen? Vor allem denke ich nicht, >dass sich jemals ein Exfreund von mir mit Esoterik beschäftigt und >nachsieht, wie man Menschen verfluchen könnte – und vor allem aus >welchem Grund sollte einer so was tun?

    Verfluchen kann jeder, er muß nur fest daran glauben und es dem anderen Kundtun. (Es gibt so tolle Geschichten von Afrikanischen Zauberern die "weiße Einwanderer" sonstwie Verflucht haben. Problem war nur das diese nicht daran glaubten und ihnen so auch nichts passierte)
    Verstehe mich bitte nicht falsch... es gibt Dinge die SChaden, allerdings hat auch jeder Mensch einen gewissen Schutz um sich der ihn davor bewahrt. Du wirst selber merken ob du dir etwas einbildest oder nicht.


    Ist glaub ich ein bisl verwirrend meine Antworten, vielleicht kannst du dir ja da trotzdem rausziehen.

    Gruß
    Gulupu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen