1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich weiß nicht mehr weiter

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von MARIEANIKA, 9. Juni 2011.

  1. MARIEANIKA

    MARIEANIKA Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo,
    ich brauche einmal einen Rat. Es beschäftigt mich schon ein paar Wochen und ich weiß einfach nicht mehr weiter. Vielleicht wird es besser, wenn mir jemand sagen könnte, wie es endet. Sollte ich mir mal die Karten legen lassen oder so?

    Mein Problem ist natürlich ein Mann.... Er hat vor 4 Monaten Schluss gemacht. Seitdem verfolgt mich die ganze Geschichte. Es ist einfach nicht zu ende. Das Schlimme ist, ich habe den Kerl auch noch gern.

    Ich weiß, dass die Beziehung vielleicht keine Zukunft hat, aber Gefühle kann man eben nicht abstellen.
    letzte Woche haben er und ich uns auf einer Party getroffen. Er war mit seinem Mitbewohner da. Anfangs kam er zu mir und wir haben uns eben freundlich Hallo gesagt und kurz umarmt.
    Später kam dann sein Mitbewohner zu mir. Wir kennen uns nur flüchtig, aber er meinte, dass es ihm wichtig sei, mal mit mir zu reden. Mein Exfreund hat wohl zu ihm gesagt, dass ich die Frau bin, mit der er zusammen sein will (das hat er auch mir gesagt), aber es im Moment einfach der falsche Zeitpunkt sei. Es ging hier nicht um seine Exfreundin. Er hatte seit unserer Trennung auch keine andere. Er habe zurzeit ein paar Probleme und er mache sich sogar auch Sorgen um meinen Exfreund. Wir haben lange geredet. Wir hatten uns auch vorher nur dreimal gesehen. Er meinte, dass er mich wohl sehr falsch eingeschätzt habe. Er wäre positiv überrascht und ich sei einfach erwachsener als mein Exfreund. Vielleicht wäre das eben der Punkt, dass es im Moment nicht passt. Mein Exfreund müsse wohl erst einmal mit sich klarkommen und alles neu regeln. Ich sehe es auch so, dass ich weiß, dass er unzufrieden und unglücklich ist, aber dass das einzigste, was er geändert hat und aufgegeben hat, ich bin! Ich würde das gern so mal sagen. Ist mir leider da aber nicht eingefallen.
    Mein Exfreund lief eigentlich immer um uns herum. Er kam auch mal dazu, legte seinen Arm um mich oder hielt seine Hand einfach an meinen Rücken. Aber so richtig traute er sich nicht da zu bleiben. Ich merkte schon, dass da noch etwas ist. Sogar meiner Schwester fiel das auf.
    Später und als er nicht mehr so ganz nüchtern war, kam er zu mir, nahm mein Gesicht in beide Hände und sagte: "Ach, ich lieb dich" er wollte noch was hinzufügen, aber ich bin gegangen. Irgendwie macht es mich auch sauer. Er sollte sich mal entscheiden. Sein Mitbewohner meinte noch, dass er glaube, dass es noch nicht vorbei sei mit uns. Ein Freund von mir, der meinen Exfreund auch gut kennt, sagte zu ihm " tja, du hattest deine Chance" Er sah mich dann irgendwie komisch an.
    Wir drei feierten eigentlich den Abend zusammen. Als wir uns dann verabschiedeten, nahm er wieder mein Gesicht in seine Hände und küsste mich auf die Wange und drückte mich.

    Gestern habe ich meinen Exfreund schon wieder getroffen. Ich merkte, dass mich jemand ansieht. Ich sah nur kurz rüber und habe blöderweise gleich weggesehen. Bin auch nicht zu ihm. Er kam auch nicht zu mir. Später war er dann weg.

    Mal denke ich, ich kann es vergessen und dann passiert irgendwas worüber ich mir den Kopf zerbreche.

    Ich würde ihm gern schreiben, dass ich ihn nicht ignorieren wollte, aber nach der letzten Woche und nachdem, was er zu mir gesagt hat, ich einfach nicht zu ihm gehen konnte und noch nicht einmal Hallo sagen.
    Ich denke, er sollte wissen, wie es mir geht und was der Grund für mein Verhalten ist.

    Ist das OK?
    Ich will einfach nur das Richtige tun
     
  2. 2003

    2003 Guest

    Er hat Schluss gemacht. Das finde ich richtig klasse, wenn er geradeaus ist und dich nicht im Zweifel lässt. Wieso nimmst du es nicht an, wieso versuchst du da ständig etwas reinzuinterpretieren, was anscheinend gar nicht vorhanden ist oder war?
     
  3. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    er weiß nicht was er will, er hält dich hin.....du machst dir gedanken um ihn, lebst nicht dein leben, wenn es ihm besser geht, hat er ne andere, du hast dich gesorgt aber er lebt sein leben, ohne dich....

    wenn man jemandem liebt zeigt man das eindeutig,....sonst ist es zeitverschwendung.....

    etwas fatalistisch,...aber ich habe schon so viele ähnlichen geschichten gehört....
    wobei immer : der mann weiß nicht was er will, mal meldet er sich liebesschwüre, dann hört man wochenlang nichts von ihm, keine sms .....dann mal ein feedback, es ging ihm schlecht.....

    immer dasselbe......
     
  4. Nelly111

    Nelly111 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2011
    Beiträge:
    1.173
    Wenn ich nicht weiß, wie ich mich in einer Sache entscheiden soll, weil meine Gefühlswelt Trampolin springt mit mir:jump1:, dann frage ich in einer Meditation um Rat.
    Denn,
    alles was wir wissen wollen, wissen wir bereits in unserem Unterbewusstsein. Vertraue auf deine innere Stimme und meditiere darüber.:tuscheln:

    Alles Liebe
    LG
    Nelly
     
  5. jinny

    jinny Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2010
    Beiträge:
    7
    Ort:
    weit weg
    Erstens Männer halten zusammen! Du glaubst doch wohl nicht das der Freund deines Ex dir sagen würde das er eine neue Freundin hat oder Frauen mit nach Hause bringt.
    Und 4 Monate seit ihr schon getrennt, ich finde das ist eine lange Zeit. Naja, es ist immer schwierig in Sachen Beziehung eiene guten Rat zu geben das sollte jeder für sich selber entscheiden. Aber ich finde sein Verhalten schon komisch! Wenn du denkst das es dir hilft, dann lass dir doch die Karten legen.

    Ich wünsche dir alles Gute auf das sich diese Angelegenheit bald für dich klärt
    Lg jinny
     
  6. BIRMI

    BIRMI Guest

    Werbung:
    @Marieanika

    habe gerade eine ähnliche Geschichte wie du erlebt...er hat mich sozusagen auf die Warteliste gesetzt...weiss nicht was er genau will...hak doch den Typen ab...und öffne dich für was Neues...du kannst mir glauben, wenn er dich lieben würde, wär er jetzt bei dir und würde dich nicht leiden lassen...mir ging es genau so wie dir...er geistert seither in meinem Kopf rum...zieht mir nur die Energie ab...ich hab mich für ein Trennungsritual entschieden....und seither gehts mir gut.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen