1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Müssen Seelenverwandte auch Partner werden?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von xkraut, 2. November 2009.

  1. xkraut

    xkraut Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2009
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo,

    ich beschäftige mich mit der Frage ob Seelenverwandte ein Liebespaar werden müssen. Ich habe meinen Seelenpartner getroffen, bin jedoch verheiratet. Hat jemand eine Antwort darauf?
     
  2. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Hallo xkraut

    Hat irgend jemand, jemals gesagt, dass Seelenpartner auch im Leben Beziehungspartner werden müssen? Nein. Es muss nicht. Gar nichts muss, das ist deine Entscheidung. In den meisten Fällen ist es einfach so, dass die Anziehung (auch sexuell) zwischen den zwei Menschen so extrem gross ist, dass sie eine Beziehung eingehen oder es zumindest versuchen. Wenn ihr das aber nicht wollt, müsst ihr das auch nicht...

    Es liegt ganz in deiner Hand. Mache deine eigenen Erfahrungen mit dieser Verbindung und geniesse sie. ;)

    lg
     
  3. Zecke

    Zecke Guest

    Ich fände es viel interessanter zu wissen, wie du drauf kommst, deinen Seelenverwandten getroffen zu haben ???

    lg Zecke
     
  4. karinschen

    karinschen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    26
    Ort:
    County Mayo, Irland
    Hallo xKraut,

    nach meiner Erfahrung ist ein Seelenpartner hauptsaechlich dazu da, um dir Wege aufzuzeigen, deine Lernaufgaben fuer dieses Leben zu bewaeltigen. Auch wuerde es mich interessieren, weshalb du sicher bist, einen Seelenverwandten getroffen zu haben.

    Alles Liebe.
     
  5. xkraut

    xkraut Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2009
    Beiträge:
    2
    Hallo Leute,

    das ich mir sicher bin... das ist eine Lange Geschichte, die ich bei Gelegenheit auch gerne mal im Forum schreiben werde. Eine Heilpraktikerin die sich mit Seelenverwandtschaften und mit Engeln reden usw... beschäftigt hat mir mein Gefühl bestätigt.

    Grüße an alle
     
  6. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.837
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Also meine beste Freundin ist mit mir seelenverwandt, da wäre es für beide Seiten recht schwierig, daß wir Partner werden.;)
    Ist auch nicht nötig.
     
  7. mafee

    mafee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    26
    Ich glaube, dass es bei Seelenverwandtschaft um mehr geht als nur Liebespartner zu sein. Es ist eine Verbindung die viel tiefer geht und auch nach einem Ende der Partnerschaft weiter bestehen bleibt.
     
  8. Neusuchende

    Neusuchende Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    5
    Hallo XKraut,

    nein, sie müssen nicht heiraten, oft ist es in diesem Leben nicht vorgesehen. Kenne meine Dualseele seit mehr als 20 Jahren. Damals war es meine große Liebe, doch er hatte nicht den Mut seine Frau zu verlassen. (Er ist 16 Jahre älter als ich). Dazwischen hab auch ich geheiratet. Wir waren immer füreinander da, haben uns aufgerichtet und wir wissen beide, dass es zwischen uns was besonderes ist. Wir hatten jedoch nie eine sexuelle Beziehung. Ich bin seit heuer von meinem Mann geschieden und er lebt immer noch in seiner unglücklichen Ehe. Mittlerweile kann ich damit umgehen, naja nach 20 Jahren Erfahrung ist es auch nicht zu früh. Ich kenne ihn, weiß wie er fühlt und denkt und akzeptiere, dass ich zwar sein Lebensmensch bin, aber er es nicht schafft, sich zu trennen. Und wir haben beide das Gefühl, amputiert zu sein, wenn man vom anderen nichts hört. Mir hat ein Buch über Dualseelen sehr weitergeholfen, da darin exakt unsere Gefühle wiedergegeben wurden.

    Vielleicht hilft dir das weiter
    liebe Grüße
    Neusuchende
     
  9. Andri

    Andri Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    220


    Ob Seelenpartner für eine Beziehung zusammen finden, das ist im Lebenssplan eine menschen fesstgelegt. Oft sind sie nur eine Lernaufgabe für einnander, Jedoch begenet man sich in dem man einen Kontakt bekommt. Auch wenn es nur eine
    E-Mail ist dan findet Zwischen den Seelenverwanten, ein energetischer Austausch statt der mit nichts trenbar ist. Den Selenpartne findet man nicht, der ist für eine bestimmt oder auch nicht.

    Andri
     
  10. tati10

    tati10 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    müssen tun wir gar nichts..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen