1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

meine katze "mimi"

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von EviiiRalph, 5. Oktober 2011.

  1. EviiiRalph

    EviiiRalph Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    macht sich nach einem langem katzenleben auf die reise ... ihr zustand ist sehr schwankend ... ich bin hin und her hergerissen *wein* - BITTE macht uns diesen weg leichter ... (es tut so weh, diesen letzten schritt bewußt zu gehen)
     
  2. puenktchen

    puenktchen Guest

    ruf am besten Euren Tierarzt an was zu tun ist. Vielleicht würd er ja auch zu euch nach Hause kommen.
    Ich glaube nicht daß Deiner Katze hier im Forum jemand helfen kann.
    Alles Gute Euch!
     
  3. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    na nicht als tierarzt aber man kann beiden,katzi und frauchen positive energie schicken.der einen,für einen leichteren übergang und evi ,dass sie nicht so traurig ist und leichter loslassen kann.alles andere weiss sie selber.evi ,meine guten gedanken sind bei euch:trost:
     
  4. EviiiRalph

    EviiiRalph Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    Wien
    ihr gesamtzustand hat sich binnen 3 tagen so verschlechtert, daß ich sie gestern wegen altersschwäche (sie ist stolze 20 jahre und 3 monate geworden) über die regenbogenbrücke begleiten habe müssen ...

    PS:. DANKE zauberhexerl ...

    auch die beiden anderen stubentiger "trauern" - *sie* fehlt - sie war eine große persönlichkeit, trotz ihres alters - sie ist mit 12 wochen als kleines schwarz/weißes knäuel zu uns gestossen.
     
  5. lillibeth

    lillibeth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    9.432
    deine mimi ist sehr alt geworden und hatte sicherlich eine schöne zeit mit dir.das ist ein schwacher trost in der zeit der trauer,ich weiß....
    doch sie wird weiterhin bei euch sein.
     
  6. EviiiRalph

    EviiiRalph Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    sie hat es sich redlich verdient - endlich auszuruhen ... das tröstet ungemein ... irgendjemand schickt mir sehr viel kraft *lächel*
     
  7. domaris73

    domaris73 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    2.011
    Ort:
    Österreich
    :trost::kiss4::trost:
     
  8. EviiiRalph

    EviiiRalph Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    Wien
    ich danke euch ... ich denke soviel an meine "mimi" wo sie jetzt wohl sein mag und wie es ihr geht ...
     
  9. idefix15

    idefix15 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    1.198
    Ort:
    Schweiz
    erinnerungen bleiben
     
  10. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.691
    Werbung:
    Es ging der lieben Mimi ja schon letztes Jahr nicht gut und ich bin froh,dass ihr noch gut ein Jahr zusammen hattet.
    nun ist sie bei all unseren anderen lieben Fellfreunden.
    meine Gute,ich bedaure den Verlust den du erlitten hast und all meine lieben Gedanken und meine Gebete werden mit euch sein.
    Mit all meinen Respekt,Jasmin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen