1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

magie vorstellen?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von riddim, 7. Dezember 2009.

  1. riddim

    riddim Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    hallo allerseits,

    ich interessiere mich erst seit kurzem für magie und ich weiß, dass es sie gibt und auch funktioniert. ich bin ein stiller leser in diesem forum, aber meine frage konnte ich mir aus den threads noch nicht selbst beantworten. wie kann ich mir magie am besten vorstellen? ok, magie findet in einer anderen dimension statt, aber wie soll ich mir das vorstellen, ist das alles eine art energienetz und mit ritualen etc. lenke ich die energie in die richtung wie ich sie haben will? so wie eine art matrix? nehmen wir als bsp. prf, wie werden denn 2 menschen miteinander verknüpft?
    kann mir vielleicht jemand erklären, wie ich mir magie am besten vorstellen kann? bildlich gesehen! es fehlt mir nicht an phantasie, aber ich beschäftige mich erst seit kurzem damit und ich frage auch deshalb weil ich seit langem weiß, dass ich eine gabe habe, aber diese immer verdrängt habe und jetzt ist es für mich doch mal langsam an der zeit zu wissen wie ich das alles mache oder besser gesagt was da passiert! :dontknow:

    vielen lieben dank für eure antworten, ich hoffe die frage kommt euch nicht zu lächerlich vor :weihna3

    vlg :kuesse:
     
  2. Traumhaus66

    Traumhaus66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    2.571
    nein tuts nicht, aber du kannst dir magie nicht vorstellen -
    weil dann ist es bereits etwas anderes

    vlt. hilft dir das magie so vorzustellen ;D

    matrix ist gut, jeder muss sie selbst erleben, jaja ^^
     
  3. kind of magic

    kind of magic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Möckmühl-Züttlingen
    matirx der film? der ist gruslig, ekelhaft an manchen stellen und alle tragen schwarz, was du meinst ist schwarze magie.
     
  4. Etceterah

    Etceterah Guest

    :lachen:






    oh sorry, OT :rolleyes: :tomate:
     
  5. Rosy

    Rosy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2007
    Beiträge:
    924
    Bildlich?? Nimm den Magier von einem guten okkulten Tarotdeck.. der drückt das archetypisch aus
     
  6. Aratron

    Aratron Guest

    Werbung:
    es ist sehr hilfreich,
    wenn man sich magie nicht vorstellt. etwas vor sich stellen heißt den kontakt zu verlieren.
     
  7. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    magie : (film) matrix
    Chuck Norris : Schwarzenegger
     
  8. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    ist eigentlich ziemlich passend, ja, als vorstellung :)
     
  9. BlumeBianca24

    BlumeBianca24 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    14
    Ich glaube Magie ist was kaltes, was von oben nach unten über den Rücken läuft
     
  10. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.697
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    kannst du das mal genauer erklären?

    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen