1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was ist magie und wie lässt sie sich abgrenzen?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von FairyTale, 12. Juni 2005.

  1. FairyTale

    FairyTale Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    69
    Werbung:
    ich hab hier auch eine frage dazu:

    kann mir jemand magie definieren? also ich hoffe ehrlich gesagt auf viele definitionen, damit ich einen großen eindruck erhalten.
    wenn ich zum beispiel telepatische fähigkeiten habe, bin ich dann eine magier oder magisch? oder bin ich es erst wenn ich rituale ausübe und wie müssen die aussehen (keltisch, schamanisch...) und wenn das voraussetzung für einen magier ist gelten dann auch katholische, buddistisch, hindusitisch, taoistische rituale oder denen von religionen von naturvölkern (bsp.: bei don juan verschimmt doch religion und magie - wie ich sie verstehe);
    und wenn alles was ich oben beschrieben habe magie ist, ist dann nicht alles magie oder gilt als magie nur paranormales (egal ob im religionsbereich oder nicht) und alles andere ist eben normal; und wenn das so ist muss ich dafür was tun (eben rituale lernen...) oder gibt es menschen die das einfach können (hellsehen...)
    ich habe einmal eine antwort gekriegt, dass magie alles ist, aber wenn das so ist sind wir doch alle magier (wenn wir nicht ganz kopflos an allem vorbei laufen)

    ich bin über antworten echt dankbar, weil ich habe so das gefühl magie wird (durch charmed etc.) einfach nur zum modewort und so gut wie niemand weiß eigentlich irgendwas darüber, aber jeder sagts weils cool is ah ja und jeder probiert eine kerze anzünden und dann ist man hexer oder so

    wichtig wäre vielleicht noch: wenns verschiedene standpuntke gibt (ich mein richtig verschieden) dann bitte einen verweis auf bücher; obwohl innerhalb einer disziplin gibts meistens verschiedene sichtweisen, aber was die branche an sich ist müsste doch normalerweise klar sein, oder?

    fragen über fragen und ich hoffe auf ein paar große magierInnen, die mir das beantworten

    liebe grüße

    :schaukel:
     
  2. Groni

    Groni Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Niedersachsen
    Magie ist:In allen dingen das götliche erkennen und das wissen das alle existierenden Dinge mit einander verbunden und von einander abhängig sind.
    Magie wirken heist also in diese verbindungen einzugreifen zum guten oder zum schlechten anderer und sich selbst.

    :maus:
     
  3. Porschdorfer

    Porschdorfer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    20
    "Magie ist die Kunst, willentlich Bewusstseinveränderungen zu verursachen."

    Dies bezieht sich auf den zweiten hermetischen Lehrsatz von Hermes Trismegistos der lautet:
    "Das, was oben ist, ist wie das,
    was unten ist, und das, was unten ist,
    ist wie das, was oben ist, und das
    betrifft dieses eine wunderbare Werk"

    oder einfacher:
    "Das Untere gleicht dem Oberen, und das Obere gleicht dem Unteren;
    in der Vereinigung beider zu einer ungeteilten Einheit werden Wunderwerke vollbracht!"


    MfG
    P
     
  4. Terranos

    Terranos Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Wien
    Oder um Frater V.D zu ziterien:

    MAGIE = Imagination + Wille + Gnosis (Trance)

    Die Möglichkeit Dinge zu manipulieren, beispielsweise mit Hilfe der Elemente, allerdings sie nicht zu brechen, denn das ist nich möglich. :rolleyes:
     
  5. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Hau Fairy Tales

    eine gute Frage... und schwierig zu beantoworten... was ist eigentlich Magie? Eine meiner Lieblingsdevinitonen ist immer noch "Das Ausüben des Willens im Einklang mit dem Universum"... aber was heisst das schon?

    Hat Magie nur etwas mit dem Paranormalen zu tun? Naja, vor einigen Jahrhunderte galt die Elektricität noch als Magie, heute ist sie allgemeingut, aber ist sie deswegen keine Magie mehr?
    In dem Sinne gefällt mir auch die Definition von Eliphas Levi "Magie ist Wissenschaft und Glauben"... also Wissenschaft im Sinne der Empirie, also Phänomene zu erkennen, zu beschreiben und nutzbar zu machen und der Glaube im Sinne von : Nicht alles, was es zwischen Himmel und Erde gibt ist schon Wissenschaft...man muss an Dinge Glauben um sie zu erforschen.... somit kann man die Magie als Experimentelle Wissenschaft beschreiben... sie bewegt sich immer an der Grenze zwischen dem Erfassbaren, bekannten, wissenschaftlichen und dem Unfassbaren, unbekannten, dem Glauben... sie ist also immer am "Zaunreiten" (Hagazussa - Hexe)

    Magie und Glauben bzw Religion? Ich denke, man kann das eine nicht ohne das andere begreifen... Magie arbeitet ja meist innherhalb eines Religiösesn Systems und die Religion profitiert von der Magie... am besten sieht man das in Schamanischen Kulturen, wo der Priester und der Magier noch in einer Person vorhanden sind... ein Schamane ist weder das eine noch das andere, er ist beides, muss beides sein... erst in den Späteren Kulturen wird das Amt des Hiophanten und das Amt des Magus getrennt... sehr zum bedauern der Magie und der Religion...

    ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen

    mfg FIST
     
  6. FairyTale

    FairyTale Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    69
    Werbung:
    :kiss4:

    alles liebe und ganz herzlichen dank,
    ihr habt ein bissi licht in den nebel gebracht
    ... es wird klarer

    :kiss3:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen