1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

liebe scheint die einzige antwort zu sein

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von whiterabbit, 26. Juni 2005.

  1. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    Werbung:
    ich habe gegen die liebe geboxt und gekämpft, gewehrt und sie verteufelt..

    aber immer mehr so scheint es mir gibt es keine andere antwort als liebe...

    die gedankenmodelle in die ich verhaftet bin lösen sich auf, in der liebe...

    ich weiß nicht wieso, ich wollte es garnicht, aber die liebe ist stärker als alles was ich kannte...

    ich kann mich nicht wehren... sie löst alles auf...

    ich weiß alles, aber die liebe scheint mir weiß noch mehr...

    ich will garnicht... aber die liebe will...

    ich bin so tief gefallen das ich euch sogar bete mir zu sagen was mit mir los ist...

    ich löse mich in der liebe auf...hilfe....

    vom wissenden werde ich zum weisen...

    was ist mit mir los??????????????
     
  2. muka

    muka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    1.870
    Ort:
    D
    die Liebe gewinnt Macht über dich

    sie ist stärker als alles

    weiser

    sie hat dich geliebt, da wusstets du nicht, was sie ist

    sie liebt dich, sie ist das, was dich erschaffen hat

    was ist Liebe ?
     
  3. mitsy

    mitsy Guest

    frag doch alice
     
  4. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    ich wußte doch dieses mistding hat mich geträumt...
    und ich wollte so real erscheinen...

    alice du gurke... :)
     
  5. muka

    muka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    1.870
    Ort:
    D
    wehr dich wenn du willst

    eine Zeit lang kannst du's vergessen

    solang du deine Fragen stillst

    mit Antworten, die wissenschaftlich gemessen

    der Moment wird kommen

    da es nicht mehr anders geht

    wirst dich in der Liebe sonnen

    die Liebe, sie lebt
     
  6. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    Werbung:
    liebe löst alles auf, aber mir scheint ich kämpfe selbst dagegen an.
    es sind schmerzen die ich habe, arten sogar darin aus das ich keine luft mehr bekomme...

    wissen = äther /kollektiv bw anzapfen

    aber liebe hat ihre eigenen gesetze die ich nicht verstehe...
    vielleicht will ich alles zu schnell wie wissen das immer vorhanden ist, liebe muß wohl entwickelt werden...

    komisch, ich habe angst das ich sterbe...
    sogar wissen das ich wisse ist ein gedankenkonstrukt..

    sexuelle energiesparriten sind garnicht real da energie immer vorhanden ist, bzw energie in dem sinne garnicht existiert...

    die vorstellung beruht nur auf gedankenkonstrukte....

    ich will eine radikale lösung des problems... deshalb werde ich ne astralreise machen bei dir ich hoffentlich nie wieder zurückkommen muß...

    notfalls mit gewalt... ich/gott muß endlich einsehen das ich nichtmehr mitmachen will bei diesem spiel, so ernst das es wieder lustig wirkt...
     
  7. Ulien

    Ulien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    ~ Oche wa?
    Hey Hase:),

    lass die Öhrkes nicht hängen... habe sämtliche Deine Postings gelesen...

    Das was Du da durchmachst habe ich grade hinter mir. Du erfährst Dich gerade selber. Es ist gigantisch...überwältigend...
    Bin durch sämtliche Phasen gewandert ...Wut ...Zorn...Angst...Trauer...Verzweifelung...doch dann kamm schrittweise das Verstehen .
    Ein Verstehen das man nicht mit Worten kleiden kann. Auch ich wollte eine radikale Lösung...alles alles auf einmal...Nach dem Verstehen kam Akzeptanz ich akzeptierte es emotionslos...einfach so...ohne noch einen einzigen Gedanken an meine Problematik zu verschwenden.
    Dann passierten kleine Wunder und ich entdeckte sie sogar ....lustig fand ich das...
    Danach kam ne kleine weile das "süße Nichts" wie ich es nenne....Keine irremachenden Gedankengänge mehr einfach Friede...Im ersten Moment dachte ich hallo nu bin ich am verblöden...Bis ich feststellte, nein meine Energie wird nicht mehr auf diese "raubenden" Gedanken geleitet.

    Ich begann das Leben mit neuen Augen zu sehen...irgendwie ganz anders ...irgendwie Easy. Nicht verschweigen möchte ich das ich "Rückschläge" erlitt also wieder in meinen "Frusttrott" fiel. Aber ich hatte mir ne Brücke gebaut damit ich schnell wieder nen "klaren Kopf" bekommen kann wenn dies geschieht. Sowas wie ein Knoten im Taschentuch...

    Ich war auch sauer auf "Gott" habe geschimpft ,gezetert und gehadert...Hase ich habe dann Gott gesagt "Hilf mir" und ich tat etwas was dieser Christus mal tat: Ich befahl meinen Geist in die Hände von Gott...

    Hast Du ihn mal um Hilfe gebeten? Hilfe für Dich? Gib doch alles was Dich belastet in ein Packet und lege es in seine Hände,sag ihm das Du es nicht tragen kannst...Er wird Dir helfen! Ich werde für Dich mit ihm reden damit Dir Hilfe schickt.

    Nun Bitte ich Dich um etwas Hase:

    Nimm bitte all Deinen Mut zusammen und stell Dich dem Leben hier und jetzt. Hab keine Angst ,jeder von uns hat soetwas schon erlebt. Nimm Dir die Hilfe "Forum" wenn sonst keiner da ist der Dich versteht. Und Bitte!! Habe Geduld mit Dir :) (was wohl das schwierigste ist)

    Mögest Du Frieden finden in Dir und möge die Macht der Liebe allzeit mit Dir sein!

    Deine Ullili :)
     
  8. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    I.
    *
    Nichts besser ist auff Erden,
    Dann die schön edel Lieb,
    Damit wir Gott gleich werden,
    Daß keins das ander trüb.
    Darumb last dem König singen,
    Daß gantze Meer thu erklingen,
    Wir Fragen, Antwort ihr.
    *
    II.
    *
    Was hat uns bracht das Leben?


    Die Lieb.

    Was hat Gnad wider geben?


    Die Lieb.

    Waher seind wir gebohren?


    Auß Lieb.

    Wie wären wir verlohren?


    Ohn Lieb

    *
    III.
    *
    Wer hat uns dann gezeüget?


    Die Lieb.

    Warumb hat man uns g‘seüget?


    Auß Lieb.

    Was seind wir den Eltern schuldig?


    Die Lieb.

    Warumb sein sie so dultig?


    Auß Lieb.

    *
    IV.
    *
    Was thut diß uberwinden?


    Die Lieb.

    Kan man auch Liebe finden?


    Durch Lieb.

    Wa lest man gut Werck scheinen?


    In Lieb.

    Wer kan noch zwey vereinen?


    Die Lieb.

    *
    V.
    *
    So singt nuhn alle,
    Mit großem Schalle,
    Der Lieb zu ehren,
    Die wöll sich mehren,
    Bey unserm Herrn König und Königin,
    Ihr Leib sein hier,
    die Seel ist hin.
    *
    VI.
    *
    So wir noch leben,
    So wirdt Gott geben,
    Das wir die Lieb und groß Huldschafft,
    Sie theilet hat mit grosser Krafft,
    Also wir auch durch Liebes Flamm,
    Mit Glück sie wider bringen zusamm.
    *
    VII.
    *
    Da soll diß Leyd,
    In grosse Frewd,
    Wens noch viel tausent Junge geit,
    Verkert werden in Ewigkeit.

    aus der Chymischen Hochzeit von R.C. anno 1459, fünfter Tag, Gesang der Nymphen und Nixen, aufgezeichnet von Frater Andreae, 1603

    by FIST
     
  9. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    danke für euer kommentar...

    auch wenn es lustig klingt... ich habe 3 monate lang energie gespart, und danach hat mich die lust überwältigt und meine schöne energie ging flöten...

    dadurch fiel ich in tiefe depressionen...

    jetzt sammle ich wieder energie, aber mit dem background meditation die ich vernachlässigt habe, und dadurch die lust an stärke gewann...

    edit:

    dafür habe ich erfahren wie ich in null komma nichts energie tanken kann, mich aufladen sozusagen...

    alles hat wohl positive wie negative seiten...
     
  10. x__y

    x__y Guest

    Werbung:
    es gibt nichts was der mensch mehr liebt als seine anwesenheit.

    beweis: man bietet ihn eine million dollar. entweder nimmt er das geld oder er bleibt bei seiner anwesenheit - nur eines von beiden ist möglich. für was wird er sich nun entscheiden ?

    ha... wenn das keine liebe ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen