1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kontakt zu Vertorbenen? Wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von biine, 24. Oktober 2010.

  1. biine

    biine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Obersteiermark
    Werbung:
    Hallo!
    Ich würde meiner vor 8 Jahren verstorbenen Oma gerne ein paar Fragen stellen.
    Das wünsche ich mir seit ihrem Tod, da sie einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben war, und seit ihrem Tod viiiiel negatives in der Familie passiert ist.Bis jetzt habe ich niemanden gefunden, der dafür nicht unmengen an Geld verlangt (macht es unseriös für mich) oder es nicht nur in Deutschland macht.
    Ich komme aus Österreich, könnte Wien, NÖ, Bgld, Kärnten erreichen...

    Bitte um Hilfe, mlg Biine
     
  2. Constantin

    Constantin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    9.469
    Ort:
    Ludwigsburg(BW)
    heißt das, du suchst ein Medium das deine verstorbene Oma zwingen kann sich zu melden?
    Meldet sich die Oma nicht auf deinen Wunsch, muß es am Medium liegen?

    Ein Medium das deinen Wunsch annimmt ist unseriös.

    *g constantin
     
  3. biine

    biine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Obersteiermark
    Nein, zwingen will ich niemanden!!
    Ich habe ein Medium gesucht, das sich bereit erklärt mir zu helfen indem es versucht den Kontakt aufzunehmen.
    Aber es hat sich eh schon erledigt, da ich jemanden gefunden habe.
    Lg
     
  4. Constantin

    Constantin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    9.469
    Ort:
    Ludwigsburg(BW)
    würdest du davon berichten wollen ob der Kontaktversuch zu deiner Oma geglückt ist?

    *g constantin
     
  5. malou1971

    malou1971 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Hallo ich komme aus Deutschland und kenne ein gutes Medium welches nicht viel Geld nimmt
     
  6. NaDeen2010

    NaDeen2010 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Jedes Medium das überhaupt geld verlangt ist unseriös!!!mensch die wirklich so etwas machen können verlangen kein geld!!!
     
  7. Täufelchen

    Täufelchen Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    482
    Ort:
    in der Nähe von Bayreuth
    Und Menschen die das Hauptberuflich machen leben dann Luft und Liebe oder wie ?
     
  8. biine

    biine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Obersteiermark
    Sagt ja niemand dass man dafür nichts verlangen darf.
    Aber es sollte angemessen sein.
     
  9. malou1971

    malou1971 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Hallo
    Erkläre mir doch bitte mal warum ein Medium unseriös ist nur weil es Geld verlangt.Gut, es gibt welche die verlangen ein menge Geld aber die machen das Hauptberuflich und leben davon.Ein Arzt tut auch gutes und hilft dem Menschen und bekommt dafür auch Geld und das eine menge,oder?
     
  10. xmichaelax

    xmichaelax Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2010
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Ich finde es schon ok, das ein Medium Geld verlangt,denn ich kann mir vorstellen, das so ein Kontakt auch nicht gerade aus dem Handgelenk geschüttelt wird.
    Was nicht ok ist, ist die Höhe der Summe,die einige verlangen.
    Es ist einfach nicht richtig, wenn den Menschen, die trauern und Hilfe suchen, soviel Geld aus der Tasche gezogen wird.
    Das es auch anders geht, beweisen zum Glück andere Medien.


    LG
    michaela
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen