1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kann man in einem Traum wirklich Schmerzen spüren, wie im tatsächlichen Leben?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Leopold o7, 1. September 2018.

  1. Leopold o7

    Leopold o7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    11.167
    Ort:
    Paradies
    Werbung:
    Liebe lieben @allle hier.

    Wer hat da schon Erfahrungen damit gemacht, ob man in einem Nachttraum, wo man schläft, tatsächlich Schmerzen spüren und fühlen kann. Kennt ihr da wem, oder hattet ihr selbst schon mal so eine Erfahrung an euch selbst?
    Würde mich echt interessieren.
     
  2. indicate

    indicate Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2018
    Beiträge:
    551
    Ja, kann man.
    Das Gehirn macht nämlich keinen Unterschied zwischen innerer und äusserer Welt.
    Allerdings sind "Traumschmerzen" anders, als normale Schmerzen (also bei Wunden, oder innerkörperlichen Ursachen).
    Die Schmerzrezeptoren agieren dennoch.
    Allerdings hat man am nächsten Morgen in der Regel keine physischen Auswirkungen oder Überbleibsel.

    bg
     
    KingOfLions, Leopold o7, Heather und 2 anderen gefällt das.
  3. Jingoku To Rakuen

    Jingoku To Rakuen Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2018
    Beiträge:
    67
    Ich kann das, was indicate schreibt, bestätigen. Ich wurde z. B. mal im Traum in den Kopf und in den Bauch geschossen. Ich fühlte den Schmerz im Bauch und hatte ein Knalltrauma (Pfeifen in den Ohren).
    Ich glaube auch mich zu erinnern, früher so intensive Träume gehabt zu haben, dass ich Schmerzen über das Aufwachen hinaus mitgenommen habe. Der Schmerz ließ mit den Aufwachen dann nach und hörte auf, als ich ganz da war. Das hatte mich damals sehr verwundert.

    LG
     
    Leopold o7, sikrit68 und DruideMerlin gefällt das.
  4. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    9.598
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Nun ja, es gibt dazu auch positive Erfahrungen. Mich hatte unlängst im Traum eine Frau geküsst und da spürte ich auch noch nach dem Erwachen ihre Lippen auf meinem Mund. :love2:

    Hinter den Schmerzen in den Träumen können auch reale Befindlichkeiten stehen (z. B. falsches Liegen).


    Merlin
     
    KingOfLions, Siriuskind, Ascadia und 3 anderen gefällt das.
  5. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    3.358
    Seit wann gehört ein Traum nicht zum tatsächlichen Leben?
     
  6. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    13.658
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Werbung:
    Puh, lieber @DruideMerlin Merlin, wie unromantisch, sicher hat dich deine Frau in Wirklichkeit geküsst, nur du hast geschlafern.:ROFLMAO:

    Ich hatte mal einen Traum, die Handlung habe ich vergessen, da wachte ich dann auf und fühlte in mir einen tiefen Schmerz und mein Gesicht war tränennass.
     
    Siriuskind und Leopold o7 gefällt das.
  7. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    13.658
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Deine Frage ist mir jetzt etwas unklar, denn ich träume sehr selten.

    Meistens dann, wenn ich zwischendurch wach war und wieder eingeschlafen bin.
     
    Leopold o7 gefällt das.
  8. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    9.598
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Nein gewiss nicht.
     
    Leopold o7 gefällt das.
  9. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    3.358
    Gehört ein Traum nicht zum realen Leben?
     
    Leopold o7 gefällt das.
  10. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    19.684
    Werbung:
    träume können gefühle wecken -
    und natürlich auch das gefühl von körperlichem schmerz -
    bis kurzzeitig über das aufwachen hinaus.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden