1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

jembe trommeln

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von hokan, 3. Juni 2011.

  1. hokan

    hokan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    ich bin hier neu im Forum... spannend.
    hätte da gleich mal eine frage?
    hat wer erfahrung mit jembe trommeln gemacht? könnt ihr mir da ein paar eindrücke vermitteln?

    merci

    hokan
     
  2. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Mit Djembes hab ich Erfahrungen, aber keine schamanischen.

    Was interessiert Dich denn?
     
  3. hokan

    hokan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    kann man durch trommeln in trance geraten u. bestehen da irgendwelche gefahren nicht mehr bei sich zu sein u. so beeinflussbar zu sein?
    :confused:
     
  4. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    durch das Trommeln auf der Djembe kann man sehr gut in seine eigene Mitte kommen.
    Man kann zwar in Trance kommen, doch solange man trommelt, ist man direkt im Hier und Jetzt mit dem Trommeln beschäftigt, das heisst, in Trance ist man direkt bei sich selbst. Die Trommel wird Teil des eigenen Körpers, so dass Mensch und Trommel eine Einheit bilden.

    Ich glaub nicht, dass man beim Djembe-Trommeln durch andere beeinflussbar wird, eher im Gegenteil.
     
  5. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.700
    Ort:
    Berlin
    hm... es ist absolut üblich für sich selber zu trommeln und dabei in trance zu sein und zu schamanen... das ist kein "entweder ... oder"

    :)
     
  6. Feenweib

    Feenweib Guest

    Werbung:
    Eigentlich sollte es egal sein, da es auf den monotonen Rhytmus ankommt. Eigentlich....
    Aber es gibt viele andere Stimmen zu denen ich mittlerweile auch gehöre, die sprechen der Herkunft des Felles und dem Ort, wo die Trommel gemacht wurde einen sehr grossen Einfluss auf die Trance zu. Nach den Ewelnen/ tschukschten spiegelt sich das Firmament der Trommelherkunft im Fell immer weiter wieder. Deshalb nutze ich ein einheimisches Fell und glaube, dass Du mit einer original afrikanischen jembe andere Erfahrungen machen wirst als ich wenn wir zur gleichen Zeit am gleichen Ort trommel würden.:zauberer1
     
  7. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    mit der Djembe hab ich noch nie schamant, da bin ich eher im Rhythmus als in anderen Welten.
    Wär aber mal ne Idee, auch das zu probieren....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen