1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe für einen Freund

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Phibie222, 14. Dezember 2006.

  1. Phibie222

    Phibie222 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2006
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ein Freund von mir ist umgezogen und jetzt gehts Ihm gar nicht gut er hat mir ein Mail geschickt mit folgendem:

    naja wenn ich ich am einschlafen bin stehen lauter gesichter vor mir die ganz schnell kommen und wieder verschwinden, habe dabei die augen geschlossen. und auch wenn sich das blöd anhört. vor 3 tage ist jemand in mein bett gesprungen und das war so real wahnsinn der hat meine gesamte rechte hälfte berührt und meinte "Ach Tim" hab auch ein meiner decke schwarze schatten gesehn. mittlerweile weis ich echt nicht mehr was das alles ist. ob ich mir das alles einbilde oder nicht. weil genauso komisch ist es mit der lampe die einfach aus der verankerung rausgerissen ist. ich hab richtig angst davor wenn es dunkel wird und ich schlafen gehn will. ich weis auf jeden fall ich bin nicht alleine in dieser wohnung.

    Hat jemand von Euch vielleicht eine Idee???

    Was kann er machen???

    Ich kenn nur Räuchern aber weiß nicht was da am Besten ist?
    Mit Meersalz die Wohnung auswischen und mit Weihwasser in die Ecken geben

    Hoffe es kann mir jemand einen Tip geben!

    Danke

    Liebe Grüße Eure Phibie
     
  2. bibags

    bibags Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Phibie,

    also ich würd auf alle Fälle ein Kreuz um den Hals tragen, Weih-räuchern und auch Weihwasser überall versprühen. Aber mir fiel zu deinem Beitrag spontan etwas ein!

    Auf DMAX läuft im Mom. Freitags und Sonnabends spät eine Sendung über solcherlei Dinge, und wie man die Geister wieder los geworden ist. Irgendwann gegen 22:00 uhr und 23:00 Uhr an den beiden Tagen. Vielleicht findet ihr da noch mehr Hinweise?

    Und schnell überlegen, ob man da wohnen bleiben möchte???


    Drück´euch die Daumen!


    Bibi
     
  3. Lefay

    Lefay Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Würzburg
    Werbung:
    Hallo
    also erst einmal solltest du versuchen weniger angst zu haben denn die können dir nur dann was tun wenn du es zu lässt und du solltest sie einfach mal fragen was sie eigentlich von dir wollen?
    vielleicht wollen sie nur deine hilfe und wenn nicht sag ihen ganz klar dass sie ihr nicht erwünscht sind!!!!
    du kannst auch ein pentagramm vor dir schlagen und den spruch aufsagen

    wall von kristall sei überall
    schließe dich rings um mich
    schließe ein mich im sein
    überwölbe mich
    überforme mich
    lass nichts hinein als liebe licht und leben allein


    und falls es nicht besser wird hol dir einen experten der dir hilft!!!!

    Gruß Lefay
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen