1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe beim ersten großen Blatt bitte

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Schillerchen, 15. März 2007.

  1. Schillerchen

    Schillerchen Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    75
    Werbung:
    Hallo Zusammen,
    seit ungefähr einem halben Jahr beschäftige ich mich mit den Lenormandkarten. Habe auch schon einiges gelernt. :stickout2
    Ich habe jetzt mein erstes großes Blatt gelegt, das für mich doch sehr verwirrend aussieht.
    Wer wäre denn so nett mir beim Deuten zu helfen.
    Fragen, die ich hierzu habe:
    Wie geht es beruflich weiter? In unserer Firma wurde eine riesen Entlassungswelle angekündigt und ich habe schon lange ein Problem mit meinen Kolleginnen.
    Wie geht es finanziell weiter? Muß ein paar größere Ausgaben bestreiten.
    In der Liebe: Ich habe einen Partner. Es gibt allerdings auch noch einen HM, zu dem ich aber seit Monaten keinen Kontakt mehr habe.
    Hier dann das Bild. Möchte mich schon jetzt für die Hilfe bedanken und werde selbstverständlich allen Feedback geben.
    LG
    Martina
     

    Anhänge:

  2. Cliona

    Cliona Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Püttlingen/Saarland
    Hallo,

    ich würde mich gerne an Deinem Bild versuchen, muss aber gleich dazu sagen, dass ich noch Anfänger bin.

    Also,

    da bei Deiner Arbeitskarte der Hund liegt, würde ich sagen die Arbeit bleibt Dir erhalten, da der Hund für Treue stehen kann.

    Außerdem kann ich eine Sehnsucht nach einer festen Bindung mit Deinem HM erkennen; kann es sein dass er eine andere (dunkelhaarige selbstbewußte) Frau im Kopf hat?

    Du erscheinst mir als eine sehr kontaktfreudige Frau, die gerne unter Leute und in die Öffentlichkeit geht. Die Einsamkeit/Isolation trittst Du mit Füßen

    Kann es sein, dass Du vorrübergehend leicht zu depressiven Verstimmungen neigst, die Dich zur Zeit etwas blockieren? Könnte aber auch sein, dass Du dir trübe Gedanken um eine Neuigkeit/Nachricht machst, die nicht das ist nach was sie aussieht.

    Ups, ich hoffe ich lieg nicht total daneben :escape:
     
  3. Schillerchen

    Schillerchen Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    75
    Huhu Cliona,
    hier dann mein Feedback, wie versprochen:
    Zur Arbeit, kann man jetzt leider noch nichts sagen, evtl. Ende des Monats mehr.
    Zum HM: Hm ja, er ist in einer Bindung, die auch mehr auf nützliche Aspekte aufbaut. Ansonsten geht jeder da seine eigenen Wege.
    Zu den depressiven Verstimmungen: Das ist durchaus wahr, aufgrund der unsicheren Situation, die immer wiederkehrende Jobunsicherheit und das Fertigmachen hier am Arbeitsplatz.
    Dir herzlichen Dank, war doch schon ganz gut.
    Herzliche Grüße
    Martina
     
  4. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Schillerchen,
    ich hab mal kurz auf dein Kartenbild geschaut.

    Beruflich könnte eine "schicksalshafte" Entscheidung anstehen. Veränderungen im Beruf sind angezeigt. Möglicherweise steht dir ein Arbeitsplatzwechsel bevor. Im Blatt seh ich aber keine Arbeitslosigkeit.
    Ich seh KEINE AKUTE Geldnot in deinen Karten. Ich glaube, du machst dir viel zu viele Sorgen. Nimm mal den Taschenrechner zur Hand und rechne die Ausgaben durch, ob sich alles ausgeht.... im Blatt seh ich keine finanzielle Warnung, müsste also ziemlich ok. sein, wenn du auch mal den Sparstift ansetzen musst...

    Du selbst liegst sehr belastet in den Karten.

    Vielleicht täusche ich mich, aber mir kommt von den Karten rüber, dass du "unflexibel" bist - wie soll ich das erklären? hmm... du verfolgst (d)eine klare Linie wie eine gerade Straße (alles soll glatt und überschaubar laufen) und kaum taucht ein "kleines Hindernis" oder eine "unübersichtliche Kurve" auf, wirft es dich fast aus der Bahn. Dir fehlt eine gewisse (Selbst-) Sicherheit und auch Vertrauen (in dich selbst). ABER es kommt nix schlimmes...

    Sorry, falls ich das Kartenbild/dich falsch interpretiert haben sollte.

    LG Widderfrau
     
  5. Schillerchen

    Schillerchen Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    75
    Hallo Widderfrau,
    nun, es ist schon ein großer Brocken, der da auf mich zukommt. Wegen Zähne, mehr als 1,5 Monatsgehälter. Ich habe im Zusammenhang mit dem Arbeitsplatz danach gefragt. Es ist alles nicht so schlimm, solange ich ein geregeltes Einkommen habe, auf gewisse Sachen in den nächsten Monaten verzichte, kriege ich das schon hin.
    MIt "Belastet", ja in gewisser Hinsicht stimmt das schon. Es ist auch bisher immer weiter gegangen, das gibt schon Sicherheit.
    Einfach mal eine rein "technische" Frage. An welchen Karten siehst Du das jetzt genau?
    Wie sieht es denn im Thema Liebe aus, was kannst Du da sehen?
    Hab auf jeden Fall vielen Dank, finde das super interessant. Bei Interpretationen für mich selbst, tu ich mich ganz besonders schwer :nudelwalk
    Liebe Grüße
    Martina
     
  6. ashari

    ashari Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hey,
    ich versuchs mal... bin aber "noch" kein Profi.... :stickout2
    Beruflich würde ich sagen, liegt dein Job ganz gut aber es stehen Veränderungen an.
    An deiner Finanziellen Lage nagen ein wenig die Mäuse, aber Du kommst klar?
    Was ist mit Dir spirituell? Hast Du vor von zuhause in Richtung Selbständigkeit was zu machen?Denke da kommt was aber noch ist es blockiert.
    Hhmm...Beziehung... Ihr habt schon eine feste stabile Partnerschaft,eher auf freundschaftlicher Ebende aber habt auch einen Abstand zueinander (weiß nicht wie ichs ausdrücken soll)Denkst Du darüber nach Dich zu trennen?Du hast Sehnsüchte betreffend den Sex und Harmonie allgemein.
    Denke Kontakt zu deinem Herzensmann wirst Du auch nochmal haben.Da liegt eine Veränderung.hat er finazielle Schwierigkeiten?
    Aber in der Liebe wird was neues kommen.Vielleicht zum Herbst....
    Du selber bis zurzeit blockiert und machst Dir viele Gedanken...(klar, sonst wär Dein Bild nicht hier :) )

    Ich tue mich immer schwer im schreiben.Dabei gehen mir soviele Gedanken und Worte verloren...per Telefon oder persönlich find ich einfacher.

    Alles Liebe, Sandi
     
  7. Engelwolke

    Engelwolke Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    709
    Ort:
    NRW/Ruhrgebiet
     
  8. Engelwolke

    Engelwolke Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    709
    Ort:
    NRW/Ruhrgebiet

    So , dein Partner- mit ihm läuft es wohl nicht so rund , ihr geht Beide in den Rückzug wobei er das eigentlich gar nicht will- Beide brauchen Klarheit -Gespräche hat es wohl auch schon gegeben-
    Dann machst du eine Reise? zu dem Herzmann?- Der scheint mir aber gebunden mit einer charmanten jüngeren Dame.
    ich guck weiter
     
  9. Engelwolke

    Engelwolke Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    709
    Ort:
    NRW/Ruhrgebiet
     
  10. Schillerchen

    Schillerchen Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    75
    Werbung:
    Huhu Sandi,
    danke für Deine Mühe. Hier dann mein Kommentar: :stickout2
    Also dass beruflich Veränderungen kommen ist klar, geht schon damit los, dass ich einen neuen Chef habe. Doch sind ja auch Entlassungen angekündigt worden. Ich wäre vielleicht gar nicht so traurig drum, weil ich ja hier meine lieben Probleme habe.
    Finanziell komme ich NOCH zurecht, solange jetzt nichts spektakuläres mehr passiert, habe aber große, unerwartete Ausgaben. Also auch richtig.
    Mit sprirituell, ich weiß nicht. Ich habe da was in Angriff genommen, komme aber nicht so recht voran.
    Mit meinem HM, tja, ich würde mir so sehr wünschen, wieder Kontakt zu haben. Von finanziellen Schwierigkeiten bei ihm weiß ich nichts. Denke aber, so wie es bis jetzt aussieht, eher nicht.
    Wünsche Dir schon mal ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Martina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen