1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gedanken lesen ... (?)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Mondblumen, 23. November 2014.

?

Kannst du die Gedanken anderer wahrnehmen?

  1. ja

    12 Stimme(n)
    30,0%
  2. nein

    3 Stimme(n)
    7,5%
  3. manchmal

    12 Stimme(n)
    30,0%
  4. nur von bestimmten Menschen

    7 Stimme(n)
    17,5%
  5. weiss ich nicht / ich bin mir nicht sicher

    6 Stimme(n)
    15,0%
  6. ich glaube nicht an sowas

    4 Stimme(n)
    10,0%
  7. ist mir egal

    1 Stimme(n)
    2,5%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Werbung:
    Gedanken lesen, Telepathie, Stimmen hören ...
    wer erlebt (oder lebt) das oder hat's schon mal erlebt?

    Damit meine ich richtig Wörter (meist noch +Emotionen)/Sätze wahrnehmen oder "wissen",
    nicht nur irgendwas 'ahnen' ... - von anderen "Lebewesen".

    Keine Erinnerungen aus der Kindheit oder sowas ... (wg. Stimmen hören).

    Ich würde das gerne mal wissen, weil ich das Gefühl habe,
    dass das bei immer mehr Menschen so ist oder geht.

    > Man kann nicht sehen wer was angeklickt hat.
     
  2. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Falls sich überhaupt jemand traut darauf zu reagieren ...
    ich könnte verstehen, wenn nicht - weil wg. Psychiatrie und so. :sneaky::p;)
     
  3. linse

    linse Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2014
    Beiträge:
    3.264
    Ort:
    Ö
    glaub ich kaum, dass das jemand kann
    gedankenlesen geht in form von bildern oder emotionen ;)
    es ist so, wenn ich was denke und nicht weiß, warum ich das denke, dann sind es andere gedanken ;)
     
  4. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Ich kenn's so, dass deine Gedanken auch meine sind. ;)
    Warum sollte das auch nicht so sein oder gehen?!

    Nur ist meine Vermutung, dass es da sowas wie einen Filter gibt, weshalb nicht immer auch "alles" durch- oder ankommt. Sonst würde man wahrscheinlich wirklich durchdrehen oder wär nicht mal lebensfähig.
     
  5. linse

    linse Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2014
    Beiträge:
    3.264
    Ort:
    Ö
    nö, so habs ich nicht erlebt
    bsp:
    ich als veganerin, erzählte, dass ich früher gerne fisch gegessen habe und es mir sehr gut geschmeckt hat
    dann kam der gedanke: "na, dann iss halt wieder fisch, mein gott."
    ....da wusste ich, dass das nicht mein gedanke war

    und nein, alle gedanken lesen, das wär ja höllisch :eek:
     
  6. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Werbung:
    Willste ein Beispiel?
    Mein Ex-Freund war 2012 auf einer Weihnachtsfeier, wovon ich nichts wusste, ich wusste auch nicht "wo" usw. - an dem Abend hatte ich in der Nacht hier gesessen und auf einmal einen Strassennamen im Kopf, ich konnte ihn "sehen", was er gemacht hat (sich mit einer geküsst auf der Strasse usw.) - während ich hier sass.

    Als er später bei mir war, hat er mir von der Weihnachtsfeier erzählt und mir auch die Strasse gesagt. Das war die, die ich im Kopf hatte. Da hätte ich nichts "ahnen" können, Berlin ist groß. ;) -

    Ich kannte die Straße nur, weil's nicht soo weit weg ist von mir hier.

    Gedanken, Wörter, Sätze werden exakt so übertragen, wie der andere sie "denkt" oder "ausspricht". Wenn was übertragen oder wahrgenommen wird.
     
  7. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Stimmt, deshalb meine Vermutung mit dem "Filter".
    Ich weiss leider nicht, wie sowas gesteuert wird oder funktioniert.
    Warum manches durchkommt und anderes nicht.
     
  8. linse

    linse Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2014
    Beiträge:
    3.264
    Ort:
    Ö
    ja, klar denken wir in wörtern :D

    aber ich habs von dir so verstanden, dass man die wörter richtig hört, so wie eine art stimmen hören, die dir wörter sagen....so wie im film halt ;)
     
  9. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Das wäre doch ein Beispiel? Wenn du in dir eine Antwort auf etwas bekommen hast?
    Manchmal lassen sich ja auch Dialoge führen ...

    Ich hab die Vermutung, dass es bei meiner Mutter auch geht, ich reagiere nur nicht so auf sie, innerlich.
     
  10. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Werbung:
    So wie die eigene innere Stimme, meist mit Gesicht und/oder Namen dazu, aber auch nicht immer.
    Ich kann nicht immer alles auch "zuordnen". Wenn Gesicht oder Name dazu fehlt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen