1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ganzheitliche Deutung von Bronchitis

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Niki25, 17. März 2006.

  1. Niki25

    Niki25 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2004
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    Ich hab eine Freundin, die unter sehr starker Bronchitis leidet - sie war sogar schon im Krankenhaus mit Verdacht auf Lungenentzündung.

    Ich wollte einfach mal wissen, wie man Bronchitis ganzheitlich deutet ! Was könnten Auslöser sein.

    Ich danke Euch ganz herzlich für Eure Antworten !

    LG Niki
     
  2. Möhrchen

    Möhrchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Deutschland - NRW
    Hallo Niki,
    nur ganz grob:
    1. Husten -> jemandem etwas husten, Agression gegen die Außenwelt / Menschen, die mit einem leben, sich aber nicht trauen, das zuzulassen
    2. Konflikt Partnerschaft / Familie
    3. Lunge = Kontaktorgan nach Außen -> grundsätzliches Problem in der Beziehung zu Mitmenschen
    Genauer kannst du es unter Thorwald Detlefsen nachlesen, der hat das im Buch "Krankheit als Weg" sehr nachvollziehbar beschrieben.
    Gruß von Möhrchen
     
  3. Lipolyse

    Lipolyse Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    127
    Hallo Niki,

    der Auslöser für eine Bronchitis sind eine Vielzahl von älteren fehlgelaufenen Infekten hervorgerufen hauptsächlich von eindringender Kälte. Diese Infekte sind häufig falsch mit z.B. Antibiotika behandelt worden, wodurch das immunologische Regelsystem abgewürgt wird und es deswegen zu dieser Fehlsteuerung des Immunsystems kommt.
    Die Naturheilkunde hat einen sehr schönen Satz formuliert wie ich finde. Dieser Satz trifft genau auf deine Freundin zu und lautet:

    "Der Infekt ist nicht ausgeheilt, sondern eingeheilt"

    Schulmedizinisch kann man da leider nichts machen.

    Grüsse
    Lipolyse
     
  4. Elisabetha

    Elisabetha Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    782
    Ort:
    Mühlviertel
    Werbung:
    Möhrchen hat dir schon die wichtigsten Aspekte geschrieben. :)

    Die Lunge als Organ hat auch oft mit Trauer zu tun. Trauer jetzt nicht nur im Bezug auf den Verlust eines lieben Menschen, sondern Allgemein im Bezug auf Trauer um etwas.
    Das kann auch Trauer um einen zu Ende gehenden Lebensabschnitt, eine Beziehung, wenn man etwas nicht mehr tun kann, etwas nicht mehr zur Verfügung hat sein. Oft sind das auch Leute die ihre Gefühle eher verstecken oder ihrer Wut nicht Ausdruck verleihen können.

    Liebe Grüsse
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen