1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

findus ist tot

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von domaris73, 14. März 2008.

  1. domaris73

    domaris73 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    2.011
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    mein kater. ich weine nur noch.
    er wurde von einem auto überfahren. ein nachbar hat ihn am strassenrand liegen gesehen. ich habe ihn nicht mehr gefunden.
    ich bin so traurig.
    ich habe vor gut einem jahr hier geschrieben (bei den tarot-karten) dass ich mir sorgen um ihn machte, weil er ein paar tage nicht nach hause kam. aber er ist wiedergekommen.
    und jetzt nicht mehr.
    er war der liebeste kater der welt, so ein freundliches gemüt.
    ich bin so traurig.

    domaris
     
  2. Freigeist101

    Freigeist101 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Niederösterreich
    Liebe domaris,

    das tut mir von Herzen leid!

    Fühle Dich gedrückt!

    lg
    Susanna:liebe1:
     
  3. krabbe32

    krabbe32 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    227
    Das tut mir unheimlich leid für dich-- ich kann deinen schmerz verstehen.. wünsche dir alles liebe :liebe1:
     
  4. Singar

    Singar Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Kiel

    Hallo domaris...

    Als dreifache "Katzen-Mama" kann ich sehr gut mitfühlen, wie traurig das ist.

    Da hilft wohl kaum ein Wort des Trostes, schätze ich mal...

    Ja, so ein Tierchen kann einem echt ans Herz wachsen :( ... Ich wünsche Dir, das Du Deinen Trauer bald wieder überwinden kannst, und wünsche Dir Kraft, "loszulassen". Auf das Du Dich an die schöne Zeit mit Deiner Mietze, mit einem lächeln im Gesicht erinnern kannst, und Dich weiterhin des Lebens erfreuen kannst...

    Viele liebe Grüße
    Singar
     
  5. suschen85

    suschen85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    3
    Liebe Domaris,

    ich möchte dir mein aufrichtiges Beileid aussprechen. Ich kann deine Trauer auch sehr nachvollziehen, haben auch ein kleines Katerchen, sie sind schließlich unsre Kinder.
    Wie Singar schon sagte, behalt deinen Liebling in Erinnerung und sei dankbar für die Zeit, die du mit ihm hattest.

    Alles Liebe und viel Kraft, Suse
     
  6. snoopelius

    snoopelius Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    liebe domaris,

    ich nehm dich ganz fest in den arm. schau mal, er hatte ein schönes leben bei dir und er hatte freiheit. es war wahrscheinlich so vorgesehen. es tut mir so leid für dich.

    Snoopelius
     
  7. Lichtkind07

    Lichtkind07 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    371
    Liebe Domaris,

    ich drück Dich mal feste!!!! Sieh mal, Dein Findus ist ganz bestimmt am Ende vom Regenbogen,und dort geht es ihm auch ganz bestimmt gut!!!!
     
  8. Sultaneh

    Sultaneh Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    51
    Hallo domaris,
    ein ganz lieber Gedankenknuddler für dich. :trost:
    Mit der Zeit wird es weniger wehtun, ganz gewiss.
     
  9. domaris73

    domaris73 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    2.011
    Ort:
    Österreich
    danke ihr lieben.
    wir weinen alle wie die schloßhunde.
    am wenigsten mein sohn.
    sogar mein mann hat geweint.
    haben grade einen anruf von einer nachbarin bekommen, er liegt angeblich schon noch dort...mein mann ist jetzt schauen gegangen, ob er es wirklich ist. aber ich bin mir ziemlich sicher. heute ist er den 6. tag weg, solange war er noch nie weg. und so viele rote kater gibts nicht in der umgebung.
    ich muss mich damit trösten, dass er 3 schöne jahre bei uns hatte. er war wirklich ein familienmitglied, und wird es immer bleiben.
    diese liebe katzenseele.
    so muss schon wieder weinen...
    lg, domaris
     
  10. raisa

    raisa Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    186
    Werbung:
    liebe domaris, ich wüsste nur einen rat für dich. schaff dir ein neues kätzchen an. du wirst sehen, innerhalb sehr kurzer zeit hast du dieses kätzchen genau so lieb wie deinen findus:katze:
     

Diese Seite empfehlen