1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Diskussion oder schon Streit?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Nefretiri86, 6. September 2009.

  1. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hallo an alle


    Wo besteht bei euch der Unterschied zwischenh streiten und diskutieren?
    Was der eine hier noch als eine diskussion ansieht, empfindet ein anderer schon als Streit. Wo ist da die Grentze? Empfindet jeder die Grentze woanders? Und warum streiten wir scheinbar so gerne? Ist es für uns denn wirklich so wichtig immer Recht zu bekommen?



    LG Nefri
     
  2. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Diskussion lässt dem anderen sein Recht
    Streit will dem anderen Recht nehmen
     
  3. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen
    Aber warum will man dem anderen Recht nehmen?
    Wegen unserem Ego? Will das immer recht haben?
    Aber wozu das alles?
     
  4. Sadivila

    Sadivila Guest

    Hi,

    ich fühle wie die Lust zu streiten meine Kehle emprokriecht;)......wenn Menschen mit Schimpfworten nur so um sich "werfen".
    Ich geb einfach zu das ich da ein Problem mit habe.
    Ich hasse es wenn mich jemand persönlich beschimpft.. ja wohl.
    Nicht mal Chauvischwein möchte ich (nochmal) gennant werden;)


    lg
     
  5. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen

    Das Gefühl kenn ich nicht. Ich hab nicht das Bedürfnis zu streiten. ;)
     
  6. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:
    Was passiert bei dir für ein Gefühl wenn dich jeman beschimpft?
     
  7. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Ich diskutiere.....

    streiten tun immer die anderen

    .. mit mir.



    :D
     
  8. perspektive

    perspektive Guest

    Das Ego bestätigt sich dadurch selbst/nimmt sich wahr.
    Im Grunde ist das eine schnöde Domnanzgeschichte. Ego will, in aller Regel "über" anderen stehen. Das erreicht Ego z.B. in dem es andere ins Unrecht setzt.

    Du, Unterwürfigkeit ist z.B. auch eine Spielart des Ego. Es versucht halt so bestätigung zu erhaschen. Also diesmal durch statt "gegen" andere...
     
  9. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Aus welcher Perspektive? ;)
     
  10. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Ich rutsche dann eher ins depressive ab.
    Aber oft ignorier ich das auch einfach.
    Vor allem, wenn es Leute sind, die mich garnicht kennen.
    Denn diese können mich nicht beurteilen, da sie mich nicht kennen.
    Sie bilden sich auf etwas, was ich vielleicht einmal gesagt oder getan hab ein
    Vorurteil. Sowas soll ich dann ernst nehmen?
    Oder mich gar drüber aufregen? Wozu?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen